» »

Bräunlicher Ausfluss nach versuchtem Analsex - Normal?

L_oveKSuc#ks hat die Diskussion gestartet


Ist mir ein wenig Peinlich. Aber keine Ahnung woher ich sonst Antwort bekommen könnte, wenn nicht hier. IHR wisst ja meist alles. :-)

Also ist dieses Problem was ich da jetzt einmal hatte normal oder hab ich was falsch gemacht ?

Wie gesagt zum Analsex kam es nicht. Weil als mein Freund seinen Penis einführen wollte, es mir sehr wehtat und wir es dann gelassen haben - weil auch in dem Moment keine Gleitcreme da war.

Auf was muss man so achten ? Hygiene ist ja wichtig. Davor hatten wir normalen Sex wo er mich schon sehr stimuliert hat.

mfg

Antworten
S4atiTsfa2cntxion


Braun?

Hört sich nach kacka an ;-D

L^ove,Sucxks


sehr witzig.

Ich war vorher auf toilette. und kenn den unterschied. War so als wenn ich periode hatte- eben ausfluss aber der war anstatt mal rot oder gelblich - bräunlich.

SXatis faction


hm ka ... vielleicht war doch wohl noch was "drin".

TThe Hxawk


Das kann auch nur von dem natürlich vorhandenen Schleim kommen. Der ist manchmal leicht bräunlich. Völlig normal.

d$e-r vFom Mxars


[[http://www.datenschlag.org/howto/anal/index.html]]

hth

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH