» »

Richtig "einen runter holen"

D$er_Nmix_Weisxs


@mS27

Ich denke es kann helfen herauszufinden, wo D|Sein-Er die am besten funktionierenden Nervenenden hat :-)

Bei mir ist das z.B. der vordere Rand der Verpackung, das Bändchen (mei wie süsss), und die Unterseite des Pilzkopfs, dort wo die Haut am dünnsten ist.

Was Er weniger mag ist brutales Zurückziehen der Haut bis zum Anschlag - ausser kurz ganz zum Schluss als "Entsicherung".

R"ubbe|ld:atKdi/nxg


Natürlich

muss man die beste Wixtechnik für sich selbst herausfinden.

Aber mann kann zum Beispppiel normalen Pilzgriff machen, dabei aber so fest wie möglich zudrücken.

Gruß 8-)

t/hrea/dsch9rottxer


Ja wie cool,

mal eine Frau die nachfragt wie man es "richtig" macht. :)^

Wenn man sich in dem ein oder anderem Thread anschaut, was manche Frauen für sexuelle Forderungskataloge anschleppen, dann finde ich es cool, dass sich mal eine Frau für die Befriedigung ihres Partners interessiert. :-p

Da kann man/bzw. frau nämlich schon einiges falsch machen:

Obwohl ich heterosexuell veranlagt bin habe ich meinen besten manuellen Sex bisher mit einem anderen Mann gehabt. Es ist halt einfacher für einen Mann sich in den Körper und die Reaktionen eines anderen Mannes zu versetzen.

Was ich persönlich nicht mag ist wenn ihre Handbewegungen so mechanisch ablaufen, wie wenn der verlängerte Arm von Watt's Dampfmaschine sich um einen bemüht. Bei mir ist schneller auch nicht umbedingt besser.

Und vor allem: Ich mag es überhaupt nicht, wenn ich den Eindruck habe, dass sie das nur macht weil sie sich dazu verpflichtet fühlt.

Ein gute, hingebungsvoller Handjob ist für mich, wenn sie nicht direkt auf einen Orgasmus abziehlt sondern mich stattdessen komplett in den Bann ihrer Berührungen zieht.

Du musst halt das Gefühl mögen, dass dein Partner dir für ein paar Momente komplett ausgeliefert ist.

Luschi-007 hat das am Anfang recht gut zusammengefasst:

Also: Spielerisch ausprobieren, aber ohne Erfolgsdruck. Den Orgasmus mit Ejakulation einfach erst mal vergessen. Der sollte nicht das Ziel sein.

Aber natürlich ist jeder Mann anders gestrickt. Es gibt sicher auch etliche die einfach nur möglichst brutal gemolken werden wollen.

Das ist eben die Kunst bei der Sexualität: Herauszufinden was dem Partner gefällt.

Ich hoffe mein Beitrag ist nicht zu verwirrend ausgefallen, aber die anderen haben ja schon recht gute Tipps gepostet. Ich finde es halt nur cool, dass sich eine Frau für das Thema interessiert :-D

J3uliaus-Caxesar


ich...

schließe mich dem threadschrotter voll und ganz an!

SPihedljerfaxn


Solange

dir das nicht passiert;)

[[http://www.metacafe.com/watch/74748/video/R/CFD_1002/]]

K7aEaYmoxs


;-D ;-D ;-D ;-D

köstlichst!!!

AVnnika6-H


Ich habe da schon alles mögliche erlebt - was die Wünsche der Männer betraf. Die einen wollten's eher sanft, die anderen wollten regelrecht abgemolken werden. :=o

agdlx5


Am Besten und am Schönsten ist es bei einer Lingam-Massage. Das ist eine Art der Tantra Massag und es wird der Penis massiert, gewichst und abgemolken. Einfach traumhaft.

Annika-H hat auch richtig geschrieben, jeder empfindet anders. :)^

a$nonkym72000


Es gibt Frauen, die wirklich einen Schwanz sehr gut wichsen können als hätten sie schon immer einen in der Hand.

Der mann muss halt sagen wie er es gerne hat. Lider könne es manche nie. So wie Annika-H schildert, muss sie eine traumhaft gute Schwanzkennerin sein. :)^ :)^ :)^

A$nn.ika-xH


@ adl5 & anonym2000:

Ich habe viel Erfahrung und weiß, was den Jungs gefällt. Eine Freundin von mir würde so etwas niemals machen - Hand anlegen bei einem Mann. Ich aber finde so was echt geil. Alleine schon das Gefühl, wenn die Hoden durch das pausenlose Massieren anschwellen... ;-D Mein Partner genießt das jedenfalls, von mir auf diese Weise "gemolken" zu werden und er revanchiert sich durch andere Dinge, die er mit mir macht. :=o

eUigenarxtig


die anderen wollten regelrecht abgemolken werden. :=o

solche Schelme gibts :)z :=o

h ig6hxway


ja nicht jede hat den richtigen griff,

festes zupacken mag ich auch am liebsten,er geht ja nicht kaputt..

ESde+lstBein19x38


Spiele doch lieber ganz zärtlich an seiner Eichel, da wirst du sehen, wie schnell er abspritzt

S]erapxhina 1


Der Faden ist aus 2006/09 ;-D

Da kommst du aber viel zu spät...... ;-D

fiisch:er6V96x9


[[Spiele doch lieber ganz zärtlich an seiner Eichel, da wirst du sehen, wie schnell er abspritzt]]

und streichle mit der anderen Hand den Damm und die Hoden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH