» »

Wieso bekommen Frauen im I-Net eher obszöne, sexuell

STqu.izzxel


also von selber werden einem mann keine frauen schreiben - jedenfalls wenn es um pns mit einem derart eindeutigen (sexuellen) inhalt geht.

Ach nein? %-|

V'itavl^boy


und was mich besonders aufregt, sind diese blöden spam-fake-kontaktmails, die ich ständig kriege. wo man auf einer schlecht gemachten fakeseite für bekloppte premium-sms unsummen zahlen soll, um dann festzustellen, daß man eben abgezockt wurde. wer darauf reinfällt, dem ist meiner meinung nach nicht mehr zu helfen.

eine frage bleibt dabei: warum sind solche mails immer auf männer gemünzt, nie auf frauen? wieder ein argument, das meine these von meinem letzten posting bekräftigt - frauen haben kein bedürfnis nach sex. frauen sind niemals notgeil. und ein hässliche frau nimmt lieber gar keinen mann als einen, der es nötig hätte - lieber einen, der eh schon gut versorgt ist.

A*prizl66


frauen haben kein bedürfnis nach sex.

Ääähhh.... :-o

Vpitaxlboy


@ Squizzel:

also jedenfalls keine echten. wenn dann nur gefakete.

Vbitalbxoy


@ April66:

ist natürlich etwas auf die spitze getrieben - vllt könnte man eher sagen, ein bedürfnis, das sich anders äußert als bei männern. kein grundbedürfnis, das nicht auf eine spezielle person fixiert ist, sondern eines, das erst entsteht, wenn die frau einen mann toll findet, mag etc.

das erklärt vieles, auch daß es einrichtungen wie bordelle ja nur für männer gibt.

S"quiz8zel


also jedenfalls keine echten. wenn dann nur gefakete.

Vieleicht nicht so häufig, wie es anders herum vorkommt und ich würde behaupten, dass der Stil ein anderer ist als bei Männern. Aber ich kann dir versichern, dass auch Frauen einen sehr direkten Weg wählen können.

Die PMs lagern nicht mehr in meinem Ordner. Doch irgendwo im Café schwirren meine Best of 5 herum. Da die Suchfunktion mangelhaft ist, konnte ich sie nicht mehr finden. Wenn du Lust und Laune hast steht es dir frei mal danach zu suchen ;-)

DRancwerinqthexdark


vllt könnte man eher sagen, ein bedürfnis, das sich anders äußert als bei männern. kein grundbedürfnis, das nicht auf eine spezielle person fixiert ist, sondern eines, das erst entsteht, wenn die frau einen mann toll findet, mag etc.

das erklärt vieles, auch daß es einrichtungen wie bordelle ja nur für männer gibt.

so einen Unsinn hab ich selten gehört. Ich und kein Grundbedürfnis... lächerlich :-o :-o :-o ich würde deshalb nicht in nen puff gehen, aber wenns callboys gäbe in den Mengen und so billig wie es Huren gibt, dann... würde ich mir das schon überlegen.

Dbancer"inOthedaxrk


Und was meinst du, lieber Vitalboy, warum gibt es so viele verschiedene dildos, Vibratoren etcpp? Weil Frauen alle keine Lust haben... ;-D

Rgeginax-912


Ohne Worte

;-D

R#e>gLinab-912


Vitalboy

also von selber werden einem mann keine frauen schreiben - jedenfalls wenn es um pns mit einem derart eindeutigen (sexuellen) inhalt geht.

Das ist absoluter Quatsch. Vielleicht hast du persönlich die Erfahrung gemacht, dass dir keine Frau eindeutige Angebote gemacht hat, aber deshalb ist das keine allgemeingültige Aussage.

Wir leben doch längst nicht mehr im Mittelalter, wo die Frauen sich zurück halten und sich zieren mußten. Nein, die Zeit ist Gott sei Dank schon lange vorbei. :-D

Auch wenn man bei manchen Damen meint, sie wären geradezu aus dieser Zeit entsprungen. ;-D

R:egNin;a-9x12


Casanova1

Wieso verfassen sie solche Texte ?

Was erwarten sie sich davon (erboste oder anerkennende Antwort)?

Es muss doch niedere Beweggründe geben.

Viele PN's dieser user sind Themenbezogen. Schreibe ich z.B. einen Beitrag im Unterforum Selbstbefriedigung flattern plötzlich Angebote, Zustimmungen oder Komplimente in meine Mailbox. Manche Männer scheint das zu animieren nun dem Glauben zu verfallen, Frauen, die dort ihre Meinung schreiben seien leicht zu haben. Als ich öffentlich geschrieben habe, dass ich auf erotischen Mailkontakt stehe, war es genauso. Viele Angebote, nette und auch weniger nette, kamen ins Haus geflogen. Aber egal, wie jemand schreibt, ich lehne grundsätzlich ab. Weil ich mir die Schreibpartner dafür immer noch selbst aussuche. ;-D Für viele stellt es offenbar gleich eine Aufforderung

dar, wenn man auch nur einen klitzekleinen Satz irgendwo im Sexforum hinterläßt...

:-/

VAital_boxy


hi!

@ Dancerinithedark:

"Ich und kein Grundbedürfnis?" - hm du bist doch ein Mann, also hast du eins, oder? zu den dildos/vibratoren etc.: die teile gibts in der tat. aba es gibt eben keine männlichen nutten. eine frau wird nicht im bett liegen, und denken "wäre toll, wenn ich jetzt jmd. da hätte, der mich f_ckt" und sich dabei keine konkrete vorstellung machen - wie das bei männern eben der fall ist. verstehst was ich mein? diese "grundgeilheit" bzw. "grundlust" gibts bei frauen nicht, da muß erstmal ein auslöser da sein.

@ Squizzel:

naja, frauen sind halt wählerischer. kann schon vorkommen, daß eine (echte) frau einem mann eindeutige pns schreibt, aba das wird selten sein. würd mich schon interessieren, was dir da so geschrieben wurde *gg* - wenn ich lust habe, such ich mal im cafe.

@ Regina-912:

nee, hab noch von keiner frau eindeutige angebote bekommen, nur von männern *grusel*

da fällt mir ein (angebl.) luther-zitat ein, das ich mir einfach nicht verkneifen kann: "darum hat das maidlein ihr punzlein,dass es dem manne ein heilmittel bringe" :-D

VG

S-q6uizzEel


@vitalboy

Dancerinthedark ist - auch wenn sie ein blaues Jäckchen an hat - eine Frau ;-)

Meiner Meinung nach mußt du noch eine Menge über Frauen lernen. Ich nehme an du bist noch recht jung? (<25). Das sind nämlich für mich irgendwie alles klisches die in den Medien verbreitet werden aber mit der Realität nichts gemein haben.

1. Gibt es männliche heterosexuelle Nutten (Gigolo? Callboy?)

2. Haben Frauen meiner Erfahrung nach sehr explizite Vorstellungen wenn sie alleine im Bett liegen ^^

3. Wenn eine Frau diese Grundgeilheit nicht besitzt, dann liegt es am Partner, bzw. an ihren Vorhergegangenen, so dass sie dazu gehörigen Erfahrungen nicht gemacht hat.

4. Dass Frauen allgemein wählerischer sind, heißt noch lange nicht, dass sie nicht genauso direkt sein können wie Männer, wenn sie ihre Wahl getroffen haben.

V3ita8leboy


@Squizzel

bin 24 - hab also noch über 9 monate zeit zum lernen. ;-D

naja aus den medien habe ich die erkentnisse eigentlich weniger - sie entsprechen eher meiner pers. erfahrung - z.b. daß meine exfreundin seltener sex wollte als ich. und daß man als jungmann stirbt, wenn man nicht aktiv wird. es kommt keine frau von selber - wenn man eben nicht grad ein robbie williams oder orlando bloom ist. frauen wollen sich eben nur mit berühmten/besonderen oder sagen wir gar "berüchtigten" typen einlassen, nicht mit normalen 08/15 typen die auch noch schüchtern bzw. verklemmt sind. das frauen auf a-löcher stehen, ist ja von der wissenschaft längst erwiesen. ;-)

ich hab im sommer seitenlang im jm-thread zu diesem themenbereich gepostet. es wird einfach auch soziologische gründe haben, daß frauen in unserer heutigen zeit das so sehr begehrte geschlecht sind: der männerüberschuss in den jüngeren lebensjahren. naja. mal nicht so weit abschweifen.

zu deinen punkten:

1. männliche nutten gibt es vllt, aber in deutlich geringerer anzahl.

2. ok das ist deine erfahrung, meine ist eine andere

3. ich hatte diese grundgeilheit schon mit 13 jahren - 7 jahre vor meiner ersten partnerin. also schon ohne sexuelle erfahrungen gesammelt zu haben.

4. von der direktheit werden frauen nie an die männer herankommen - was man ja schon an den pns hier im forum merkt.

Afpri/l66


eine frau wird nicht im bett liegen, und denken "wäre toll, wenn ich jetzt jmd. da hätte, der mich f_ckt" und sich dabei keine konkrete vorstellung machen

Doch. ;-)

diese "grundgeilheit" bzw. "grundlust" gibts bei frauen nicht

OH DOCH! ;-D

von der direktheit werden frauen nie an die männer herankommen

Sind solche Mails denn nun wirklich direkt?

Ich würde sagen,einfach strohdoof.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH