» »

So geil wie noch nie- versteht ihr das?

gSi#lmor2e girxl hat die Diskussion gestartet


hallo!

okay, vielleicht sollte ich das jetzt ins psychologieforum stellen weil ich wirklich nicht die geringste ahnung hab warum das was gestern passiert ist so passiert ist wies passiert ist (okay ;-))

alsooo, gestern war ich leicht angetrunken in einem lokal unterwegs und hab dort einen mann getroffen der dann im endeffekt in meinem bett gelandet ist.

er ist weder optisch mein typ, noch hab ich sein parfum gern mögen (was für mich eigentlich wichtig ist), noch hat die chemie zwischen uns gestimmt und verstehen würd ich mit ihm auch nicht besonders gut glaub ich, weil wir einfach nicht auf einer wellenlänge sind. irgendwie hat er sogar was gehabt, das auf mich ein bisschen abstoßend gewirkt hat (obwohl er im grunde hübsch ist aber halt gar nicht mein typ)

und trotz allem war ich so geil wie noch nie in meinem ganzen leben, ich versteh das echt nicht. ich hab mich selbst nicht mehr erkannt, soviel gespürt wie da hab ich beim sex noch nie und ich hab echt gedacht ich fress ihn gleich auf und ich hab böööse böse schmutzige gedanken gehabt vor lauter geilheit, das ist mir echt noch nie bei einem mann passiert.

ich mein, war das bei euch auch schon einmal? ich will einfach verstehen, warum das genau bei einem mann, der mir im grunde gar nicht gefallt, so ist. irgendwie war von beiden seiten aus eine faszination da, aber ich verstehs trotzdem nicht.

also, ist das schon einmal wem passiert? kann mir wer helfen? ;-)

Antworten
B#ad Bcada Mxan


Du schriebst doch selbst das Du ihn nicht wirklich mochtest. Ist das nicht irgendwie so eine psychologische Sache und eine weit verbreitete Fantasie, daß man sich von einem schmutzigen und verschwitzen Handwerker mal ordentlich ein vor die Hose geben lässt?

Vielleicht wurde da ein Wunsch, der schon langem in Deinem Unterbewußtsein schlummerte, einfach nur erfüllt?

Vielleicht war es auch der Reiz des schmutzigen? Oder es war einfach nur der Alkohol, der Dich hemmungslos und geil machte. Alkohol sagt man ja auch eine enthemmende Wirkung nach.

:-)

BpoyfDri?enxd


hey gilmore girl,

kann es sein, dass du von vornherein wußtest, dass da garantiert nie mehr draus wird? dir war klar das es nur um sex geht und nix anderes? mit einem wildfremden, den du nach einer nacht nie wieder sehen wirst?!

diese tatsache war dir die ganze zeit bewußt, und du konntest dich 100%ig gehen lassen. dir war nichts peinlich, du hast dich nicht fragen müssen 'was denkt er von mir?, liebt er mich wirklich?' oder 'was wird nun aus uns werden?'; stattdessen hast du dich aufs wesentliche konzentriert und offenbar viel spaß dabei gehabt :)^

... willkommen in der gedankenwelt eines mannes ;-D

Aber mal im ernst, meinst nicht daß könnte eine mögliche erklärung für das 'Phänomen' sein?

dza-sEissjxa


hängt das nicht auch mit den Pheromonen zusammen-die nimmt man ja nur unterbewußt wahr..

erinnert mich übrigens an eine Folge aus "Sex and The City", wo die Charlett mal eine ähnliche Situation hatte-also nicht ungewöhnlich..vielleicht LCS? (Life-changing Sex)?

g<ilmoree gixrl


hallo ihr alle!

naja, ich kapiers deshalb nicht, weils ja nicht mein einziger one night stand war und andre männer hab ich auch nicht mehr gesehen und das war mir auch bewusst, und trotzdem wars nie so wie jetzt.

aber das was -bad bad man- gesagt hat könnte stimmen- bis auf das mitm alkohol- sooo betrunken war ich nicht ;-)

vielleicht sollte ich einfach nur froh über diese nacht sein und nicht nachdenken*gg*

lYove Tguxn


@gilmore girl

so würd ich das auch sehen...genieße und denk nicht so viel drüber nach...

viele Leute hätten gerne animalischen Sex...aber da kommt's wegen der Chemie, oder den Einstellungen nicht dazu...man hat oft unbewusst Vorbehalte und deshalb ist in fast allen Situationen noch ein Rest Kopf und damit bewusstes Steueren dabei...wie Du siehst ist das bewusste, "boah das is voll mein Typ" oder "ne mit dem kann ich nicht" eher zweitklassig...das wirklich animalische spielt sich auf ner anderen Ebene ab...

Deshalb sag ich zu Deinem VOLLTREFFER

H E R Z L I C H E N G L Ü C K W U N S C H!!!!!:)^

mNan-Gat- woxrk..x.


@gilmore girl..

...ich denke du warst einerseits durch den alc leicht enthemmt. andererseits hattest du bei diesem mann keine erwartungshaltung und es ging dir nur um deine geilheit auszuleben.

du wolltest von diesem mann nicht mehr, das hat dich befreit deine bedürfnisse ausleben lassen.

ich glaube, wenn dir ein mann gefällt bzw. du auf ihn mit mehr gefühlen stehst, dann wär es was anderes gewesen.

aber es ist nur meine meinung dazu, vielleicht wirst du es nach einiger zeit besser für dich verstehen.

jedenfalls kann ich dir nur empfehlen, genieß diese tatsache wie es war und mach dir nicht zu viele gedanken.

Mjr. P*agext


*:)

Sind wir hier vielleicht mal wieder bei "Das macht man(n)/frau doch nicht" gelandet ???

Also erstmal vorab: herzlichen Glückwunsch und genieße es!!!

Aber warum machen sich so viele Leute Gedanken darüber, warum es ihnen so gefallen hat. Oder ob man sowas machen und genießen darf.

Solange kein Dritter verletzt wird und sich zwei Menschen einig sind können und sollten sie doch alles genießen dürfen.

Warum soll sich eine Solo-Frau nicht das holen dürfen was sie befriedigt? Obwohl (aus dem Bericht einer Bekannten weiß ich das) viele Männer anschließend ein Problem damit haben, daß sie nur "Mittel zum Zweck" waren. Andersrum ist der Mann der erfolgreiche Jäger und die "Beute" kann sich anschließend vom Acker machen. Aber der Mann in der Rolle als "Beute"... kommt damit nur schwer klar.

Trotzdem: ich finde es gut, daß es Frauen wie gilmore girl gibt!

B@laufbyluxt


@gilmore girl

Man at Work hat wohl recht mit seiner Analyse. Du hast Dich voll gehen lassen können, weil Du nicht dauernd im Kopf hattest, was der Typ wohl von Dir denkt. Dies ist am besten in zwei Situationen vorstellbar: Entweder definitiv keine Beziehung angestrebt oder nach längerer Zeit in einer sehr vertrauensvollen festen Beziehung. Und nen Kopf würde ich mir darüber schon gar nicht machen. Ist doch nur gut, dass es heissen Sex gibt, wo doch angeblich die sexuelle Aktivität der Deutschen immer mehr zurückgeht. Gilmore Girl geh mit gutem Beispiel voran!:)^

A:nna-nhat-Migxraene


Zeit im Zyklus ?

@gilmore girl

so geil wie noch nie- versteht ihr das

schreibst Du. Hast du schon mal über den Zeitpunkt nachgedacht. Ich erlebe ständig (siehe Nickname), dass das körperliche Empfinden und auch die Libido vom Zeitpunkt im Zyklus meiner Frau abhängt.

Manchmal nervt das und manchmal profitiere ich davon.

Vielleicht hängt deine Reaktion an deinen Hormonen.

Anna-hat-davon-Migraene

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH