» »

Bilder Penispiercing

P3rincpe+Pisercxing hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich suche auf diesem Wege männliche gleichgesinnte die ebenso ein PA oder anderes Piercing intim tragen. Zum PA gäbe es da einen medizinischen Grund: Ich laß vor einiger Zeit das sich die Eichel durch ein PA spalten kann. Das besorgt mich schon ein wenig da meine sich unten wo die eine Kugel ist (offener Ring mit 2 Kugeln) schon verändert hat. Das alles läßt sich nur schwer beschreiben und hier kann man ja keine Bilder hochladen. Wenn ihr also Ahnung davon habt und vielleicht auch eines tragt dann könnte ich mal vergleichen wie das ausschauen sollte und ob ich meines vielleicht lieber heraus nehme.

MfG

Antworten
Jwo51p8


Hi,

habe Penispiercing jetzt weiter tiefer stechen lassen. Im steifen Zustand ist das Piercing in der Nähe der Eichel beim Sex manchmal schmerzhaft. Auch nach Monaten kann Dir diese Lage dann doch die Lockerheit nehmen. Auch bei der Frau ist dann nicht immer nur Freude aufkommend.

KKurt


Da wird sicher der TE sicher freuen, dass er nach immerhin 12 Jahren endlich eine Antwort bekommt.

Ob er sie allerdings liest, wo seine letzte Aktivität fast gleich lange her ist ...

EmhemalXiger HNutzeur (#598x213)


Forumsarchäologie

Neue Themen scheinen knapp zu werden. Daher stelle ich immer öfter fest, dass aus den untersten archäologischen Schichten des Forums Themen aus der Zeit vor Christi Geburt hervorgebuddelt und recycelt werden.

C<omr,axn


Der Ring hat mittlerweile vermutlich Rost angesetzt, aber wenn man noch etwas länger wartet, wird er vielleicht als sensationelles Relikt vergangener Kulturen im Museum ausgestellt. Und die nachkommende Generation fragt sich: "WTF? Die haben sich wirklich Ringe durch's beste Stück gestochen?" %:|

E"hemal+iger Nutz7er (#59x8213)


Ernsthaft, kein Scherz:

In einem Museum für Völkerkunde das ich in Borneo besichtigte, sind echte Ampallangs ausgestellt.

In Borneo ist es bei manchen Volksstämmen üblich, dass sich die Männer die Eichel durchbohren und ein Stäbchen oder ähnliches dauerhaft einsetzen. Dies erhöht die Heiratschancen erheblich, denn die Frauen dorten sind sehr anspruchsvoll.

Die Piercingszene der westlichen Welt hat sich das davon nur abgeguckt.

[[https://de.wikipedia.org/wiki/Ampallang#/media/File:Ampalang,_for_insertion_through_the_penis._Wellcome_M0000038.jpg]]

EPhTemal)iger NNutzer{ (#598x213)


Noch ein Bild

[[https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Ampallang_piercings?uselang=de#/media/File:COLLECTIE_TROPENMUSEUM_%27Twee_Kenyah-Dajaks_met_een_penis-staafje_de_linker_heeft_tevens_een_oorbel_van_houtsnijwerk_Borneo%27_TMnr_10005628.jpg]]

Lhiese~lobtte40


Der Ring hat mittlerweile vermutlich Rost angesetzt, aber wenn man noch etwas länger wartet, wird er vielleicht als sensationelles Relikt vergangener Kulturen im Museum ausgestellt. Und die nachkommende Generation fragt sich: "WTF? Die haben sich wirklich Ringe durch's beste Stück gestochen?" %:|

Mit ein bisschen Pech (und der ganzen Umweltverschmutzung mit Weichmachern & Co) fragen zukünftige Archäologen vieleicht auch noch WODURCH diese Ringe gestochen wurden... %:| ]:D

NeutelolabOrotA 7x7


Wow, 12! Jahre später kommen die ersten Beiträge/Antworten/Reaktionen.

ZSachar7iasx M


Wow, 12! Jahre später kommen die ersten Beiträge/Antworten/Reaktionen.

Sonst beschweren sich alle hier, wenn einer direkt einen neuen Faden zu irgendetwas aufmacht und nölen rum, man solle doch bitte die SuFu des Forums nutzen.

Jetzt kommen die notorischen Hintergrundnörgler und maulen, warum hier die Nekromanten unterwegs sind? X-\

N2utellabwrot 77


Sonst beschweren sich alle hier, wenn einer direkt einen neuen Faden zu irgendetwas aufmacht und nölen rum, man solle doch bitte die SuFu des Forums nutzen.

Jetzt kommen die notorischen Hintergrundnörgler und maulen, warum hier die Nekromanten unterwegs sind?

Sehr oft sind aber die nächsten dankbar, das man sie darauf hinweist das der Thread so alt ist, weil sie es evtl. übersehen hätten.

Kzurt


Sonst beschweren sich alle hier, wenn einer direkt einen neuen Faden zu irgendetwas aufmacht und nölen rum, man solle doch bitte die SuFu des Forums nutzen.

Jetzt kommen die notorischen Hintergrundnörgler und maulen, warum hier die Nekromanten unterwegs sind? X-\

Es ist ja schon ein Unterschied, ob jemand einen neuen Beitrag zum selben Thema aufmacht, um selber Antworten zu bekommen, oder ob jemand nach 12 Jahren antwortet, auf eine Frage, die der TE (mit ziemlicher Sicherheit) längst vergessen hat, weil er seit dem auch nicht mehr hier aktiv war und die bisher scheinbar Niemanden sonst interessiert hat.

Wenn dabei dann was Neues herauskommt, hat das "rumnölen" ja offensichtlich die nötige Aufmerksamkeit erzeugt und ist damit auch wieder positiv.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH