Anal: Unterschied bei Mann und Frau?

hi wollt mal gern wissen ob es einen unterschied zwischen dem analen ausgang bei männern und frauen gibt. lässt sich zum beispiel bei frauen leichter was hinten einführen?   >>>

tAheboxy   01.02.06  12:23

hey thovo

wegen anal hab ich eigentlich von anfang an abgeschreckt. Doch ich höre immer so oft "Anal, voll geil, besser wie in der pussy" und da ich noch keinen orgasmus hatte, wollte ich es auch mit meinem freund testen. Er hat natürlich gleitgel genommen, erst leicht massiert, kleines stückchen rein und wieder massiert. Später war er dann tiefer und ab diesem Zeitpunk wurde es mir unangenehm. Ich mag nur, wenn er ein kleines bisschen drine ist (1cm). Um so tiefer, um so unangenehmer.....

mvaus*1988

ich glaube in der größe des anus gibt es keinen unterschied

der anus ist bei jeden menschen unterschiedlich groß

es hat ja auch nicht jeder einen gleichgroßen hintern

bFjk

@maus1988

Ja, da habt ihr's ja eigentlich schon richtig gemacht - wie gesagt, es gibt Menschen (F + M), die völlig darauf abfahren, und andere, denen es nix bringt bzw. sogar unangenehm ist.

Aber mit gesundheitlichen Risiken hat's nix zu tun, wenn man richtig und behutsam vorgeht.

Gruss

t4hovxo

Gesundheitliche Risiken...

... beim Wechsel anal/vaginal oder anal/oral:

Unbedenklich ist es nicht, da auch bei vorangehender Spülung die Bakterien weiterhin da sind - einfach nicht mehr in der grossen Zahl, wie sie direkt im Kot vorkommen, aber doch genügend für diverse Infektionen.

Nun gibt es Leute, die von Natur aus robuster sind und das über Jahre ohne grosse Probleme machen - andere kriegen sofort Harnleiter- oder Blasenentzündungen oder was auch immer, es gibt verschiedene Darmbakterien und daher auch verschiedene Infektionsarten.

Bei den Pornos werden meines Wissens teilweise antibakterielle Einläufe verwendet - und die Schauspielerinnen bekommen ja (hoffentlich) eine Gage, das Risiko wird also quasi entschädigt. Antibakterielle Mittel sollten aber nicht regelmässig verwendet werden, da sonst die Darmflora geschädigt wird. Pornos sollten also diesbezüglich kein Massstab sein - immer dran denken, Film ist Film und Realität ist Realität.

Nur weil James Bond von einer 200 m hohen Brücke ohne Verletzung ins Wasser springt, heisst ja auch nicht, dass jeder das tun kann!

Gruss

tPhowvo

das erklärt mein Ganzkörpergipscorset :-p

wir machen da auch klar Unterschiede, das wir das Übel eine Entzündung schon einmal mitgemacht haben und das bedeutete 3 Wochen keine Liebelei :-( das hat uns wirklich aufgeweckt, seitdem benutzen wir immer Kondome für anale Spielereien, das ist sicher und sauber, und man kann wechseln wie man will... ist zwar für manchen ein Abturner aber mir geht da die Gesundheit meiner Freundin vor...

G*ood]thinkixng

Der männliche After ist größer, der von Frauen aber meist sauberer.

Bin-Solo

klar... und die Erde ist ne Scheibe...

Also Sex sollte man in der normalen öfnnung (pussy) haben, da die dickdarmhaut im arsch sehr schnell reißen kann und ist biologisch gesehen nicht für's sex gedacht...

maus1988

Biologisch gesehen ist Sperma auch nicht zum schlucken und der Mensch auch nicht zum fliegen gemacht, und trotzdem passierts...

Beim Wechsel von analem Verkehr und vaginalem Verkehr kann es tatsächlich zu üblen Entzündungen/Infektionen kommen. Ich habe ebenfalls das Glück, dass ich da nicht so empfindlich bin. Ausschlaggebender für den Wechsel ist für mich mein "Kopfgefühl"... Sollte es spontan zu AV kommen werde ich seinen Schwanz im Anschluss nicht in den Mund nehmen. Bereite ich mich jedoch mit Spülen etc. darauf vor und "weiß" es ist sauber denke ich nicht weiter drüber nach sondern genieße es ihn abwechselnd mit allen möglichen weiblichen Körperöffnungen um den Verstand zu bringen...

Zum Unterschied zwischen Männlein und Weiblein kann ich nur sagen: ich fühle keinen Unterschied zwischen meinem und seinem Hintertürchen wenn ich mit meinen Fingern spiele, außer das ich an mein Hintertürchen schlechter rankomme... Allerdings gebe ich zu kann mein Engelchen besser bzw. schneller total entspannen als ich...

Zwergi *:)

Z:wergte*rroriQstixn

das liegt daran das du einfach mal eine Flasche zarten

Wodka davor trinken musst dann bist du so entspannt, das alles geht, sogar im Stehen schlafen :-p

G!oodLthi!nking

Mich...

nach einer Flasche Wodka anal zu nehmen hat einen leichten Hauch von Nekrophilie... *denk*

Zwergi *:)

ZuwerZgterr:oris9tin

klar... und die Erde ist ne Scheibe...

Du bist böse >:( ;-D

T#axiA-Ruf

Du bist böse

nanü? Wie kommst du denn darauf ???

Zwergi *:)

Z}w7ergtlerro}risutin

Zwergi, dann bedeinst du ja wahrscheinlich weniger als

1% der Menscheit mit diesem Wodkanekromantik :-) naja stimmt schon ein Flasche ist vllt. dann doch zuviel des bösen oder guten, dann lieber ein schickes Weinchen, das soll ja auch schon auflockern, hab ich mir sagen lassen :-)

Gooodhthinkixng

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH