» »

F]Schwägerin, [/ f]

e4l yvie,jxo


ShArON

Um das vorab auch unmißverständlich klarzustellen - ich finde diese "Alkohol und Sonstiges"-Überlegungen von "dabb33" auch einfach nur zum kotzen und schließe mich da gern allen Aussagen von bertman und Fantasio an!

Allerdings ... sind diese Aussagen jetzt nicht wirklich etwas überzogen?

unter der dusche beobachtet? was fällt dir eigentlich ein, ihre privatsphäre so derbe zu verletzen?!

...

meinst du es würde ihr gefallen zu wissen, dass du spannst wenn sie duscht?

Ob man dabb's Aussage

Ich hatte ein paar Mal das Glück, sie beim Duschen zu beobachten

nun tatsächlich gleich so interpretieren muss? Es muss ja nun nicht zwangsläufig so sein, dass er sie heimlich durch die Lamellen der Schranktür hindurch beobachtet hat, oder durch ein extra gebohrtes Loch in der Badezimmerwand? Mal abgesehen davon, dass es sogar an manchen öffentlichen Stränden Duschen gibt,

wäre es doch zumindest auch denkbar, dass er Begebenheiten in der Sauna oder beim Sport meinte?

Wie gesagt ... ich will hier nun wirklich nichts beschönigen oder verharmlosen - aber wenn wir schon angreifen und kritisieren, dann doch zumindest begründet und nicht wegen bloßer Unterstellungen oder Vermutungen!

SQhArxON


weißt du, das wort "beobachten" allein suggeriert mir schon, dass das von ihr nicht gewollt war. sonst hätte er vielleicht einfach "ansehen können" verwendet.

ich kann ja auch nur auf das reagieren, was bei mir ankommt (und das ist im internet nunmal nicht immer eindeutig). und es kommt bei mir deutlich so an, als ob er gespannt hat. und dafür habe ich keinerlei verständnis, tut mir leid.

jedoch lasse ich mich vom verfasser dieses beitrags durchaus belehren, falls er wirklich nur "zufällig" seine heiße schwägerin unter der dusche gesehen hat.

eAl virexjo


ShArON

Du hast natürlich völlig Recht ... man kann halt immer nur danach urteilen, was und wie etwas bei einem ankommt, also danach, wie man selbst etwas verstanden hat.

Deshalb gibt es bestimmt auch den einen oder anderen unberechtigten "fake"-Ruf, der durch eine bessere Formulierung bei threadstellung vielleicht hätte vermieden werden können?

Aber ... die meisten von uns sind nun mal keine Schriftsteller und schreiben halt so, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist (und mitunter muss man froh sein, wenn man überhaupt versteht, was jemand eigentlich sagen wollen).

Sollte auch überhaupt kein Vorwurf in deine Richtung sein, zumal wir vermutlich in unseren Ansichten zum topic dieses Faden ohnehin ziemlich übereinstimmen werden? *:)

S#hArOxN


das denke ich auch :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH