» »

Sex bei der Bundeswehr

a(risa9fari


So, mehr hab ich bis jetzt nicht gefunden :[[http://www.wdr5.de/sendungen/feature/manuskript/augen_zu_und_durch.pdf]]

Mcanaikolx1


Rekruten sind dumm, dafür sinds Rekruten, die haben kein Plan man, stell dir vor du hast deine eigene 1.Klasse, was würdest du den denn gerne fürn scheiss erzähln? alles ! weil sie es dir glauben. man man man...

MGanik<ol1


bow und was den Bericht betrifft! im Ausland bekommt man Kondome und Aufklärung sowieso bei der BW. Ob du ne Frau hast oder net du bekommst immer Gummis damit du dir net ne Krankheit holst.

r:uBby


lol

sehr lustig, "fickstuben"

also ich war 15 monate beim bund. 07-2004 - 09.2005.

und davon hab ich noch nie gehört.

aber unter rekruten gibts immer so märchen.

ansonsten ist das hier absolut richtig:

nachdem die Frauen zugelassen wurden, reagierte die Führung erstmal mit einem gewissen "Liebesverbot", soll heissen, sogar Händchen halten war verboten. Man hatte halt so seine Befürchtungen.

Die Sache hat sich dann aber ganz anders entwickelt. Soldaten und Soldatinnen, die in einer festen Beziehung leben, können eine gemeinsame Unterkunft beantragen. Das spielt aber wohl eher im Auslandseinsatz eine Rolle, weil wohl die meisten Paare eine Wohnung ausserhalb der Kaserne bevorzugen dürften.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH