» »

Führt der Penis ein Eigenleben, unabhängig von seinem

Rregina!-912


Schnüffz

peinlich (für ihn) wird das nur, wenn er [um die enge ein bißchenzu weiten] die Hose aufmacht und beim nächsten Aussteigen... das vergißt

In der Tat. ;-D

K;ungFuAKitxten


Ich glaub nicht, dass man das Feuchtwerden einer Frau mit der Erektion eines Mannes vergleichen kann. Feucht werde ich durch bloße optische Reize überhaupt nie. Auch durch Berührungen nicht. Und nicht einmal durch "Phantasien". Sondern nur wenn ich "dazu bereit" bin, das Gefühl dazu entsteht also quasi erst im Kopf ;-)

Oder vielleicht kann man es ja wirklich vergleichen und manchen Männern geht es genauso. Gibt ja auch Frauen, die schneller feucht werden, genau wie es Männer gibt, die eher einen Steifen bekommen und anders herum.

KiungFuKKittxen


Ich glaube nur, dass die meisten Männer sich das zu einfach vorstellen, so von wegen "Hey, da isn geiler Typ" und schon tropft es im Höschen. So ist das aber höchstens in extrem seltenen Fällen. ;-D

Genauso wenig wie JEDER Mann beim Anblick einer attraktiven Frau einen Steifen bekommt, was allerdings zugegebenermaßen sehr viel häufer vorkommt. ;-)

Deshalb sagte ich, dass man es nicht vergleichen kann, zumal Frauen bekanntlich nicht ganz so sehr auf optische Reize ansprechen wie Männer, was auch erwiesen ist.

Klar kann das Feucht-werden auch durch Berührungen und Phantasien ausgelöst werden, wär ja schlimm wenn es nicht ginge, aber nicht jede Berührung und Phantasie löst ein Feucht-werden aus, das passiert nur, wenn man in der Stimmung für Sex ist.

Und es ist ja wohl klar, dass ich hierbei nur von mir sprechen kann, aber da ich eine vollwertige Frau bin zählt meine Meinung darüber sehr wohl. ;-)

RPegi/na7-91x2


KungFu

Also, ich denke schon, dass Frau feucht und erregt wird, wenn sie ihrer Fantasie Nahrung gibt. Denn ohne in Stimmung zu sein entsteht auch keine Fantasie. ;-)

Und ich werde sehr wohl feucht, wenn ich mich in meine Fantasien träume. Und auch visuelle Reize tragen bei mir sehr zur Erregung und somit auch zur Feuchtigkeit bei. |-o

Das empfinde ich persönlich als normal und wunderschön. Allerdings reicht es nicht aus, draußen unterwegs zu sein und einen geilen Typen zu sehen, damit ich erregt oder feucht werde.

mzicmhel3x1


also mehr wie nur ein lauwarmes lüftchen sollte schon sein |-o

DCer_*Newt8oxn


Weiß nicht, Kitten, icn höre zu oft von Frauen Sprüche wie: - Bin froh kein Mann zu sein, sonst hätte ich dauernd eine Latte in der Hose.-

Die Unterschiede von Frau zu Frau können kaum hoch genug eingeschätzt werden. Ich glaube aber schon auch, daß Frauen mehr das Gesamte sehen, während Männer auch auf einzelne Schlüsselreize anspringen.

K[ung<FuK8itotevn


Klar, Regina, so meinte ich das ja auch gar nicht ;-)

Ich meinte damit nur, dass Frauen nicht einfach etwas sehen und schon werden sie feucht, ohne dass sie in Stimmung für Sex wären. Die Erregung kommt mehr... naja, aus dem Kopf eben als dass sie wirklich ein vom Körper ausgelöster Reflex wäre.

DyanceriEnth,edaxrk


Ich kann mich gezielt in "Stimmung" begeben, eben durch den Kopf, Phantasien, und/oder durch Muskelanspannung.

es geht aber auch der andere Weg: Der zufällige optische Reiz durch erotische Bilder und/oder div. "Werkzeuge", die in mir eine regelrechte Erregungs"welle" auslösen können...allerdings geht das dann bei mir im Kopf direkt weiter, die durch diese Bilder ausgelöste Lust wird bei mir im Kopf direkt weitergesponnen, d.h. ich bastel mir ne geile Phantasie draus. Und ich bin da sehr erfindungsreich ;-D

natürlich kann ich das auch unterdrücken. Ich frage mich nur: Warum?

Dxon Knfilc~heoxne


Ich meinte damit nur, dass Frauen nicht einfach etwas sehen und schon werden sie feucht, ohne dass sie in Stimmung für Sex wären. Die Erregung kommt mehr... naja, aus dem Kopf eben als dass sie wirklich ein vom Körper ausgelöster Reflex wäre.

Das ist bei Männern genauso. Vielleicht mag bei manchen Primaten die Kopfsteuerung nicht sonderlich auffallen, aber sie findet trotzdem statt.

H}oUsEIfRaUx-85


Nachts führt Er ein Eigenleben...

Also...ich merke ja immer wieder wenn ich nachts eng an einem Freund gekuschelt liege d.h Löffelchen also ich vorne und er hinter mir dann merke ich immer wie sein Penis alle paar Sekunden sich rührt.Als ob der mich immer antippen würde,so fühlt sich das an.Mein Freund behauptet er würde das nicht merken,auch als ich ihn während des einschalfens schon darauf aufmerksam gemacht hab hat er's immer noch nicht gemerkt.Naja...

Gruß

RNe[gina\-91x2


Also doch!;-D

Der obige Beitrag beweist, dass der Penis des Mannes ein Eigenleben führt. Zumindest, wenn sein Besitzer ausgeschaltet ist. ;-D

Also Männer, ihr solltet nachts wirklich besser auf eure Lümmel achten*Zeigefinger heb*

D6on K|nilccheonxe


Regina,

bei manchen Männern vollzieht sich nachts eine Metarmorphose. Dann wachsen die Schamhaare bis zum Eichelrand und der kleine Mund an der Eichelspitze bekommt lange, scharfe Zähne. Es kann aber nur bei Vollmond passieren, das aus dem Penis ein Werpenis wird.

Rvegiznna-9f1x2


Knilch

Ehrlich jetzt? :-o Und du nimmst mich auch net auf den Arm? :-o

So einer Verwandlung würde ich unheimlich gern einmal beiwohnen. Freiwillige bitte schriftlich bei mir bewerben. ;-D

RVolf;us


Zurück zum Thema

Mein Penis hatte früher (unter 20) auch ein Eigenleben. Ich hasste ihn und hätte ihn gerne gegen eine Klitoris eingetauscht. Dann kam die Lösung:

Ich nahm Urlaub mit meiner Freundin auf einem FKK Gelände. Nach 2-3 Tage hatte ich mit voll an die Nacktheit gewöhnt. Gleichzeitig wurde ich auch Herr über meinen Penis. Ich bekam ihn völlig in den Griff, bis zum heutigen Tag. Einzig wenn sie ihn streichelt, verliere ich meist die Wette bei unseren Liebesspielchen.

R+eginga-912


Einzig wenn sie ihn streichelt, verliere ich meist die Wette bei unseren Liebesspielchen.

Und das soll ja auch so sein. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH