» »

Ich werde zu feucht

k]uckurcks"bluxme


november rain

Ja das hatte ich schon immer.

schon immer, schon vor deinen ersten sexuellen erfahrungen mit einem jungen?

In meiner letzten Beziehung hat sich das dann aber gelegt, weil ich ihm vertraut habe und wir uns so gut kannten, dass ich wusste, dass ihn nichts an mir störte.

kann ich gut verstehen, was gibt es denn intimeres als die eigene feuchtigkeit der vagina? - eben!

.. dass du unsicher bist und viel zeit brauchst um dich total wohl zu fühlen und alle bedenken fallen lassen kannst, das ist doch auch eine kluge reaktion von deinem körper und deiner seele sozusagen. dieses "hemm-gefühl" schützt dich auch ein bißchen davor dich zu schnell auf einen noch fremden mann einzulassen, es zwingt dich zu einem langsameren tempo, vielleicht könntest du es dir zu deinem verbündeten machen und versuchen dich nicht mehr so über dieses störende gefühl zu ärgern.

es ist eben im moment da und es kann sich sicher im laufe der zeit verändern und weniger werden. wenn dir 1000 leute sagen "das muss dir doch nicht peinlich sein" - hilft dir das?

mir würde es nicht so viel helfen, ich müßte selber ganz langsam entdecken, dass die eingene reichlich vorhandene feuchtigkeit zu mir gehört und auch für mich etwas sehr schönes sein kann, erst dann wäre es mir wahrscheinlich nicht mehr peinlich.

noch etwas, wenn du hörst, dass ein mädchen sofort extrem feucht wird, welche assoziationen hast du dann? denkst du dann so in die richtung "dieses mädchen wird mit jedem geil...sie wartet nur darauf, dass sie jemand berührt und schon kann sie sich nicht mehr halten!"

ich dachte nur falls du solche assoziationen hast, dann könnte es vielleicht ein bißchen erklären warum dir es so schwer die eigne feuchtigkeit positiv zu erleben.

NloweZr8x5


also ich finde das voll geil wenn frauen so feucht werden.......

N]ovemJber [Rain


@kuckucksblume

Nein, im Sandkasten hatte ich das natürlich noch nicht :-p

Das hat etwas, dass man den Hemmgefühlen auch positives abgewinnen kann :)^

Es hilft mir nich unbedingt, wenn Männer hier drin schreiben sie fänden das geil. Aber es beruhigt insofern, weil ich dann weiss dass ich sicher nicht die einzige bin die so reagiert bei Erregtheit.

Nein, wenn ich das von anderen Mädchen höre, denke ich nichts negatives. Das kann ja niemand beeinflussen. Es ist mir nur bei mir selber unangenehm, vielleicht gerade weil man dabei nichts beeinflussen kann.

kLuckuckgsbl'ume


novermberrain :-) ,

im sandkasten nicht aber vielleicht im bett mit dreizehn jahren..?

du wurdest ja wahrscheinlich schon vor dem kontakt zu männern schon feucht, bei erotischen büchern...beim streicheln im bett...

du schreibst vom kontrollieren, ist es ein bißchen so ein "ich bin meinem körper ausgeliefert-gefühl"...man wird einfach nass und kann es überhaupt nicht beeinflussen...

Das hat etwas, dass man den Hemmgefühlen auch positives abgewinnen kann

freut mich, dass dich dieser gedanke anspricht!

j1oker860x3


Eklig?

Was soll daran eklig sein?

Wenn das eklig wäre müsste man ja auch die "normale" Menge eklig finden. Ich finde es z. B. auch nicht eklig wenn meine Freundin mal viel schwitzt, weil es heiß ist, oder weil es unter der Decke sehr war geworden ist |-o. Außerdem kann man ja in diesem Fall steuern, wen man darin einweiht, und wen nicht.

Ich würde es bei meiner Freundin auch mögen.

k&u;ckucRksbxlume


joker, die frage ist gut,

und doch ist novemberrain (hallo! *:) überhaupt nicht die einzige, die solche gefühle hat.

zb. venize (alias ...zombie) hat sie auch...sie sind eben da, die frage ist jetzt wie man sie am besten los wird!

d9imejbaag


Ich finde das voll geil,(mich machts voll an) wenn ich merke, daß meine Frau feucht ist. Um so feuchter um so besser. Brauch man wenigstens kein Gleitmittel damit es flutscht.

H}edo(nis|tenPxaar


weiblicher Part:

Also dafür musst du dich nicht schämen. Sei froh! Es gibt genug Frauen die nicht feucht werden...

männlicher Part:

Nicht schämen! Das ist doch toll. Wenn es absolut zu viel wird wischt es halt raus oder reib es an ihm ab! Das klappt super und ist sehr erregend. *:)

sxami6jaxn


hey. ich habe das selbe Problem. Ich werde sehr schenll sehr feucht. nicht nur ein bisschen sondern richtig. er und ich wissen das ich dafür nichz kann aber er ekelt sich davor. ich weiß nicht was ich tun soll. HELFT MIR!:-(

d)oggiydog


also ganz ehrlich. ich würde es geil finden wenn meine freundin so schnell so feucht werden würde.

es ist eine wahre "wohltat" für einen mann wenn die frau so feucht wird.

ich würd gleich gan wild zu lecken beginnen. :-p

KeoelnE7r_KTexrl


Hi!

Also... macht euch keine Sorgen!

Wie ihr hier lesen könnt, finden die meisten Männer es sehr geil, wenn eine Frau sehr nass wird.

Ich persönlich liebe es auch, finde es alles andere als ekelhaft. Im Gegenteil, ich lecke dann auch sehr gern.

Und im Zweifelsfall dauert der Sex dann länger ]:D

Das ist doch meist für beide sehr schön...

Ciao

OUldmaSnR5x2


Ich finde es auch geil wenn Frau so richtig schnell feucht wird. Wenn sich eure Männer ekeln einfach die Kerle zum Mond schicken.

l*il_-mamax93


hallo mäusschen ! :D

also ich habe mir das durchgelesen weil ich das selbe problem habe... ich hatte auch sex mit einem mann die vergangen tage, und da wurde ich beim vorspiel so etrem feucht dass ich es nicht bemerkt hatte , und als er mich da unten mit seinen fingern berührt hatte dachte ich mir nur : hä? warum fühlt sich das so eigenartig an ?

naja dann habe ich unauffälig mich da unten angefasst , und ich war tatsächlich soo feucht da unten dass es mir schon peinlich war.. ich wuste nicht was ich machen sollte .. schließlich drang er ein , und weißt du was dann pasiert ist ?? plötzlich hatte er einen schlaffen ... was meinst du wie mich das verfolgt ?? war ich zu feucht? habe ich ihn nicht genug erregt ?? wieso wurde sein penis während dem sex wieder schlaff ?

also wie gesagt: ich werde allein durch das küssen ( wenn es sinnlich ist ) richtig nass ! feucht wäre ja schön :) aber ich werde NASS !

aber egal wie gesagt wenn es dir unangenehm ist dann lenk ihn ab , wisch dich da unten schnell ab und gut ist :)

liebe grüße :)_

G;irlfri:endx56


......das Thema schein ja schon sehr lange durch das Forum zu geistern.

Ich als Mann kann nur dazu berichten, dass ich es unheimlich antörnend finde, wenn eine Frau nass wird. Das signalisiert mir, dass sie gerne Sex haben möchte. Ich hatte einmal eine Beziehung, bei der lief da unter nichts Feuchtes. Sie konnte noch so geil sein, die Muschi blieb furztrocken. Das war nicht sehr angenehm. Eine gute Gleitcreme hat da wohl Abhilfe geschaffen, aber es trübte die Stimmung doch etwas.

Meinetwegen kann eine Frau ruhig aus der Scheide tropfen, das macht mich richtig an. Also Mädels, lasst es ruhig laufen und genießt eure Freude am Sex.

:-x

lEil_mgam&a9x3


ja das thema beschäftigt schon einbisschen :) weil man im wahren leben dem partner oder der männerwelt sich nie trauen würde die frage zu stellen :-D also ich zumindest würde es mich nich trauen!

:) ja aber manche finden des eher nich so toll wenn die frau nich feucht sondern nass ist :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH