» »

Wie mache ich meinem Freund eine Prostatamassage?

K`atxja hat die Diskussion gestartet


Liebes Forum, liebe Leute,

mein Freund hat schon öfter so Anspielungen gemacht, dass ich ihm mal eine Prostatamassage machen soll. Er sagt es zwar nur so aus Scherz, ich weiss aber, dass er es ernst meint, er also wirklich gerne dort massiert werden will. Ich tue immer so, als wüsste ich genau, was das wäre, ich habe aber keinen blassen Schimmer. Mein Freund ist viel älter als ich und ich will nicht dass er glaubt ich bin unerfahren und er sich dass dann bei einer Anderen holt.

Bitte, kann mir mal jemand erklären, was ich machen muss?

Vielen Dank

Katja

Antworten
EBlanoxr


Bitteschön.........

[[http://www.geocities.com/larissa_sardo/Prostata.html]]

Wäre aber besser, Du sagst Deinem Freund dass Du eben doch nicht so erfahren bist, was die Prostata-Stimulanz angeht, schafft für das Ausprobieren eine bessere Basis.

Viel Spaß dabei ;-)

KIatjga


Dankesehr.....

Hi Elanor,

dass ging aber schnell. Ein tolles Forum hier.

Vielen Dank ...

Ich werde aber trotzden so tun, als hätte ich´s schon gemacht.

Er soll nicht wissen, dass er mein erster Mann im Bett ist.

Gruss Katja

Afnnab83


@Katja

Aber warum soll er das denn nicht wissen, das klingt aber nicht gerade nach einer innigen und vertrauten Beziehung.

LboveNly1


@Katja

Darf ich dich fragen, wie alt du bist und wie alt dein Freund ist? Ich bin 16 und mein Freund ist 25. Er war nicht mein erster Mann im Bett, aber der 2. und er wusste daß und er wusste auch durch mein Alter worauf er sich einlässt und daß ich natürlich nicht soviel Erfahrung habe wie er! Dein Freund wird entweder zufrieden mit dir im Bett sein oder nicht! Da ändert es kein Stück was daran, ob er nun weiß, daß du noch mit keinem anderen geschlafen hast, oder nicht! Ganz im Gegenteil! Wenn er das weiß und dich liebt, dann wird er beim ersten Mal doch viel mehr auf dich eingehen und viel mehr verständnis haben, wenn nicht alles so klappt.

Ich würde es ihm sagen! Auch weil ihr doch eine Beziehung führt, euch liebt, solltet ihr erstens über alles reden können und zweitens ehrlich zueinander sein!

KDatjxa


@ Lovely1 + Anna83

Hi, ich bin 17 und mein Freund ist 31. Wir sind seit einem halben Jahr zusammen. Ich hab ihn im Urlaub kennengelernt.

Tja, ich hab mich da selbst reingeritten. Um ihn zu gewinnen hab ich ihn belogen. Ich dachte, er will nicht so ein unerfahrenes Quietschi-Ding. Hab mich dann im Netz informiert, was so Männer gut finden (versch. Stellungen, Blasen, Anal und so)und hab so getan, als hätte ich es schon zig mal gemacht. Er hat es nie gemerkt und sagt sogar, so eine wie mich hat er noch nie im Bett gehabt, weil ich keine Tabus hätte und so erfahren bin.

Ich kann jetzt nicht mehr zurück, hab Angst dass er mich verlässt, weil ich ihn so sehr belogen habe.

Gruss Katja

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH