» »

Versehentlich gepupst

SAchn^ecke8x8 hat die Diskussion gestartet


Also gestern ist mir was passiert, da muss ich echt mal hier nachfragen. Also mein neuer Freund, der er jetzt (wohl zum Glück) nicht mehr ist, war bei mir. Wir haben ein bißchen rumgemacht und im Eifer des Gefechts habe ich hörbar "einen fahren" lassen. War mir auch erst peinlich, aber so dramatisch fand ich das jetzt auch nicht. Im Gegensatz zu meinem "Schatzi". Der war ganz empört, hat die Sache abgebrochen und meinte nach Hause gehen zu müssen, weil er nicht mit irgendwelchen "Furzfrauen" rummacht. Da habe ich dem gesagt das er auch nicht mehr wieder kommen braucht und sich besser eine sucht die nie pupsen muss.

Also jetzt mal Entschuldigung. Das kann einem doch auch mit Giselle Bündchen oder sonst wem passieren. Außerdem sind wir ja keine dreizehn mehr. Da ist man aus der Pubertät raus und muss akzeptieren das Mädchen auch nur Menschen sind.

Was meint ihr denn dazu? Also ich bin hier ja wohl im Recht. Der übertreibt doch, der Alte.

Antworten
Cdu1te-Girxl


Haha

Dabei lassen Männer meiner Erfahrung nach doch viel öfter einen fahren. Hat der nen Korken im Hintern? Was ein Kind.

Sichnecxke88


Danke "Cute-Girl", das wollte ich echt mal hören. Habe mir schon gedacht, dass man hier eher meiner Meinung ist. Will es mir einfach nur mal bestätigen lassen.

E/hemalig~er N@utzer (#155i981)


Wie Du Dir selbst schon beantwortet hast, ist das absolut "menschlich" und in jedem Fall eine Überreaktion seitens Deines (Ex-)Freundes gewesen.

Hättest Du es mit "voller Absicht" gemacht und Dich noch sichtlich an der Tatsache amüsiert bzw. damit "gebrüstet", hätte man vielleicht noch nachvollziehen können, dass ihm dieses Verhalten etwas befremdlich vorkommt, aber in eurem Fall ist seine Reaktion doch sehr heuchlerisch.

Mach' Dir keine Gedanken deswegen. _Sein_ Verhalten ist unreif, nicht Deines!

SBPkAxX


Was für ein Trottel dein Ex soch ist, sei froh das du den verklemmten Typen los bist. *:)

Spchneeckeb88


Auf alle Fälle SPAX und Tryyourluck. War wohl echt besser Schluss zu machen bevor es überhaupt richtig anfing. Da wurde ich wohl mal vom nem Pups gerettet. Kann ja auch nicht jeder von sich behaupten.

xzpunkxt


Ich glaube nicht, dass Dein Freund tatsächlich so denkt. Er hat nur was gesucht und dies zum Anlass genommen, dass er aus eurer Beziehung raus kommt und dir dabei die Schuld gibt.

Denk' dir nichts dabei, das ist kein grosser Verlust

ZVygoxma


Der war ganz empört, hat die Sache abgebrochen und meinte nach Hause gehen zu müssen, weil er nicht mit irgendwelchen "Furzfrauen" rummacht.

Was ???

Ich stelle mir gerade folgenden Dialog vor:

"Warum bist Du denn nicht mehr mit Deiner Freundin zusammen?"

"Sie hat...(dramatische Pause)...gepupst!"

Unvorstellbar! Was für eine Schandtat! %-| Ich finde die Reaktion maßlos übertrieben...und kindisch :-/ "Angenehm" wäre mir die Situation auch nicht gewesen, aber genauso wie man mal husten, niesen oder aufstoßen muß, muß man eben auch mal einen fahren lassen - wo ist das Problem?

Wenn er sich schon darüber empört, wer weiß, was ihn dann erst richtig aufregt...?

Nicht ärgern! Kopf hoch, Schnecke! @:)

Lf1cxE


Also meiner Meinung nach, waer (nach deiner Aussage: "Waren grad' dabei") sowieso nix draus geworden! Ich habe mal gehoert, ein Partner, der ueber Patzer im Bett lachen kann, der ist auch gut im Bett.

Soll er sich mal nicht so anstellen. Sowas passiert jedem Mal aus versehen. Mir und meiner Freundin auch - das is' zwar ziemlich peinlich, aber man kann drueber lachen, auf jeden Fall!

Ich haette mich auch sicher nicht einfach angezogen und waer gegangen und wenn ich erst 2 Stunden mit ihr zusammen gewesen waer. Als ob er das nie machen wuerde und wenn so etwas Mal passiert, ist es nicht schlimm.

Meine Meinung.

LTill"yfeexe


Nö.

Ich sehe das etwas anders. Ich selbst fänd es auch total eklig, wenn meinem Partner (oder mir) das passieren würde.

Mir wäre dann auch nicht mehr nach Sex oder so, auch wenn ich es natürlich für übertrieben halte, den anderen dafür zu verlassen. Allerdings hätt ich ein ganz arges Problem damit, wenn mein Partner das für halbwegs "normal" (so wie du) halten würde, das sowas passiert.

Denn eklig ist es alle Male.

Immerhin schreibst du ja selbst, das wir keine Kinder mehr sind. Also sollte man sich zumindest soweit unter Kontrolle haben, das es eben NICHT passiert.

So long

Lillyfeee

mdari0kSa ste'rxn


mein vater hat uns als kindern immer erzählt, dass er mal, bevor er mit meiner mutter zusammen war mit seiner damaligen freundin spazieren ging, sie auf eine schöne waldwiese kamen, er seinen parka ausbreitete, sie sich niederließ und - pupste!

daraufhin hat mein vater sofort die beziehung beendet.

%-|

scheint also doch nicht sooo selten zu sein.

spuedseenkrabdbe23


ein txp, der mal scharf auf mich war, hat auch öfter gepupst als wir unterwegs waren, ich fands ziemlich, ähm, naja nervig, und abtörnend, hab den kontakt dann, zwar aus anderen gründen, abgebrochen, aber seine dauerpupserei war ein mitgrund.

@ lilliyfee,

hast du nen stock im arsch?? sorry aber pupsen ist nunmal menschlich und manchmal kann man es eben nicht halten, (blähungen) und? passiert. mag peinlich sein, aber ist dennoch das normalste und menschlichste auf der welt, wie rülpsen, magenknurren usw.

Le1ycxE


@ Lillyfeee

Naja, wer schon so maennerfeindlich ist, der kann ja auch sowas menschliches nicht ertragen (Siehe Profil).

Sie schreibt ja auch, dass sie es nicht extra gemacht hat, sondern es ausversehen (wie schon im Titel) im Eifer des Gefechts passierte! Unterdruecken sollte man es allemal, aber wenn's passiert, dann passierts, dafuer kann man dann halt manchmal auch nix!!!

Ich halte es definitiv fuer uebertrieben, den Partner wegen sowas zu verlassen! Total Banane :-/

L!illyf8eee


Nein, da ist zum Glück kein Stock drin ;-D

Ferner kann man das sehr wohl halten. Sollte man zumindest, sonst stimmt ja was anderes nicht :-)

Mir und meinen bisherigen Partnern ist das noch nie passiert, und ich find es nun mal eklig und fertig. Daran kann auch ein Stock nix ändern *smile*

LZ1xcE


@ suedseekrabbe23

@lilliyfee, hast du nen stock im arsch??

Die geilste Anspielung ueberhaupt, die ich jeh gelesen hab xD

Besser gehts nich' !!!

*Zustimmunggeb*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH