» »

Versehentlich gepupst

H|arbt$zV XI


loool

selten so gelacth ... bei den posts XD klasse :p>

sUwe]etgi?rly8x5


Das ist zwar schon peinlich, aber so schlimm ist das wirklich nicht. Du hast dich doch entschuldigt... Mehr kannst du nicht tun, das ist doch irgendwie lächerlich.

kpuraxi


Ich habe meinem Freund eben schon eine nachricht geschrieben, dass ich das erste mal über dieses Thema auch herzlichst lachen konnte. ;-D

ehrlich!

Total lustig!

Weil ich finde das ist halt was normales, aber ich spreche nur nicht gerne drüber, einfach weil k.A. ???

So kann das also gehen mit den Brüllmücken und Knurrkäfern ^^

J'ulia-jL-auRs-IGxB


Ich versuche zumindest im Alltag LEISE zu pupsen, denn das anhalten von Magendämpfe führte bei mir zu ernsten Magenbeschwerden. Aber beim Sex muss ich nicht pupsen. Da kann es vorkommen das der Pups woanders rauskommt ^^.

ÄXffcGheBn m]it 1zffchxen


;-D Ich hatte mal nen Freund, der hat sich dafür immer aufs Kloo verzogen... Das Problem, er war sich dessen nicht bewusst, die akustik in dem Raum waren sehr gut. Man hat jeden noch so leisen Pfurz gehört...

Allerdings war es eher so, dass er sich dadrin die Seele aus dem Leib geschissen hat und es fürchterliche Donnerschläge getan hat...

Ich hab dann immer im Wohnzimmer gehockt und in mich reingegrinst... und das Thema auf sich beruhn lassen... ;-D

S6tr5aucxh


Wenn jemand abdampft soll er sich auf die toilette schleichen... wenn es unabsichtlich passiert in Ordnung aber ansonsten.... naja. Leute wie Kamikaze haben da schon eine zimliche Hardcore Ansicht. Ich könnte es nicht mit solch einem Mädel aushalten (das soll keine Beleidigung sein ich bin sicher das beruht auf Gegenseitigkeit) Im Gegenzug könnte ich es auch nicht gebrauchen wenn mich jemand wegen kleinen Ausrutschern zurücklässt. Ein Furz ist ein Furz... ekelhaft... manchmal Rücksichtslos... aber kein Weltuntergang...

ÄNffZchen miPt Käffchexn


aber kein Weltuntergang...

;-D ;-D ;-D ;-D zum Glück, sonst würde die Welt nur noch untergehen... will nicht wissen wieviele Fürze es weltweit pro Minute gibt... ;-D ;-D ;-D ;-D

K@uanB-Yixn


@Äffchen mit Käffchen

Nicht auszudenken, was passiert wenn jemand den "braunen Ton" trifft ........

d.a2*faxt


Herrlicher Faden!

Besonders über Kamikaze´s Ausführungen musste ich laut lachen (bin grad allein).

O.K., beim Sex sollte man sich vielleicht zurückhalten, das seh ich auch so, aber ich find manchmal ´ne Entschuldigung für´s Furzen abtörnender als den Furz an sich...

dQa2fxat


...Leute wie Kamikaze haben da schon eine zimliche Hardcore Ansicht. Ich könnte es nicht mit solch einem Mädel aushalten...z]

Ich schon...

;-D

pMiscahi8x6


Ja, mir ists auch schon passiert. Also es muss nicht sein. Aber wenns passiert. Was solls. Entweder muss ich mich dann die ganze Zeit konzentrieren, damit es auch ja eventuell nicht dazu kommt. Und das, wo es eh nur in einem von hundert Fällen passiert. Oder ich steck mir nen Korken in den Arsch. In beiden Fällen macht Sex dann keinen Spass.

KAephe2uxs


also das mal so ein "Schoas" dem Weiblein wie auch dem Männlein auskommen kann ist wohl kein Weltuntergang und kaum ein triftiger Grund zum Beenden einer Beziehung

natürlich falls passiert beim Kuscheln oder Sexeln "etwas unromantisch"

aber

kann eben passieren ist einfach nur menschlich

ab und zu die Darmgase ablassen müssen sogar die Damen der Schöpfung

i[si7$7x7


Sehr war!

Und wenn es drückt lass ich zur Entspannung auch gerne mal einen fahren ;-D

Aber unter Leuten und beim Sex halte ich mich doch soweit es geht zurück.

Atbnorxm


Das ein Solches Thema überhaupt soviel Stoff zur Diskussion lässt ist wirklich überraschend. Dieses ganze Hin und Her beruht es nur auf subjektiven Moralvorstellungen, die sich in unserer Kultur gebildet haben. Wenn ich überlege, wie viel Menschen eine Katze haben, die regelmäßig ihr Geschäft im Wohnzimmer oder sonstwo verrichtet, ihre Hinterlassenschaften mit den Pfoten verscharrt und danach über die Wohnzimmergarnitur läuft oder besser noch über die Küchenarbeitsplatte. Über sowas kräht kaum ein Hahn, wobei es in meinen Augen aber wesentlich ekelhafter ist. Ich meine führt euch doch einfach mal vor Augen, dass eine "Furz" einfach nur ein Stoffwechselendprodukt ist. Rein technisch nichts ekelhaftes, einfach nur Nahrung, die biochemisch umgewandelt worden ist. Ich kann diesen unangebrachten Ekel nur wenig Verständnis entgegen bringen. Wenn ich mir überlege welch große Mengen Kot man tagtäglich in seinem Darm mit sich rumträgt…. Und schon bin ich selbst am Diskutieren… *:)

HeomJer83nrxw


Heute Nacht war ich bei ner Freundin, ist mir leider auch 2 mal einer rausgerutscht...peinlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH