» »

Kamasutra? Tantra? < was ist was?

L^oveSduckxs hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Was ist der Unterschied zwischen Kamasutra und Tantra ?

Antworten
RiajM!erchxant


Sehr grob und vereinfacht:

Das Kamasutra ist ein altes indisches Benimmbuch.

Tantra ist ein philosophisch-religiöses System.

Beide beschäftigen sich nur in (kleineren) Teilbereichen mit körperlicher Sexualität, werden in der westlichen Welt aber gerne darauf reduziert.

RsajkMerchavnxt


danke, das meinte ich.

LUoveMSuckxs


Die zwei Bilder verstehe ich nicht.

Was ist denn jetzt Tantra ??? < hat doch was mit SEX zutun oder nicht ? Kamasutra ist nicht gerade einfach, sich so zu verbieten.... :-)

aber Tantra ??? kann das mal wer erklären ???

R-ajMe/rcxhant


Hat man Worte...

Musstu nochmal langsam lesen:

Sehr grob und vereinfacht:

Das Kamasutra ist ein altes indisches Benimmbuch.

Tantra ist ein philosophisch-religiöses System.

Beide beschäftigen sich nur in (kleineren) Teilbereichen mit körperlicher Sexualität, werden in der westlichen Welt aber gerne darauf reduziert.

Das ist der Unterschied. Was willst du eigentlich genau wissen? Bist di sicher, daß dir nicht mit einer Stellungsbildchenseite mehr geholfen wäre?

BTW: Meine Kamasutra-Übersetzung hat um die 300 Seiten, und auf allenfalls 20 geht es um "verknoten".

RIajM:erchanxt


"verbiegen" meinte ich natürlich.

Sorry auch für den ungehalteneren Ton. Abes es ist irgendwann ermüdend.

Was ist denn jetzt Tantra ???

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Tantra]]

LCoveSEuxcks


tja. ich wills halt gern wissen..

wenn du nich nich Geduld zum Ausführlichen Erklären hast, du musst kein Kommentar abgeben... ich zwing hier niemanden ...

wäre halt nur nett, Erklärungen aus google, etc. kann ich mir auch ziehen. dachte vielleicht wenn ich das hier erfrage, werdet ihr locker und packt noch ein paar Infos aus eigenen Erfahrungen dazu *ich weiß, ich hätt ja auch direkt sein können, aber ich sprech halt gern durch die Blume*

lg Love

T2erraxner


@ LoveSucks

Der vorgeschlagene Link gibt in der Tat einen Überblick, was Tantra bedeutet. Mein Sanskrit ist noch ausbaufähig, aber ich würde den Begriff eher mit: Verbundenheit übersetzen.

Kamasutra hingegen bedeutet: Das Streben nach dem Angenehmen. Das Werk wird Shvetaketu, einem postvedischen Philosophen, zugeschrieben und gliedert sich in sieben Bücher (manchmal auch als Hauptteile bezeichnet). Zentrales Thema des Kamasutra sind die sexuellen Aspekte zwischen Mann und Frau.

Viele "Stellungen", die man mit dem Kamasutra in Zusammenhang bringt, tragen reinen Symbolcharakter, andere wiederum sind eng mit Yogatechniken verknüpft, die das Ziel verfolgen, sexuelle Energie zu transformieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH