» »

Ungewöhnliche Frage an Studenten (innen)

b:loindda`rm20M0x2


Also den Vergleich mit mir, lass mal schön bleiben. Was bei Dir gelaufen ist, ist ja ein Betrugsdelikt.

oooooookay, du behauptest das 1. staatsexamen schon laaaange hinter dir zu haben.

also bitte erklär mir dann, wo hier ein betrug vorliegt??

Ich bitte dich auch weiters entsprechende Gesetzesstellen zu nennen!

highart

und

Apfel-Kirsch

Du solltest meine Beiträge genauer lesen, bevor du mir die worte im mund herum drehst.

hat sie doch gar nicht getan. Siehe oben, dass du die Frage gestellt hast, was daran (Schein gegen Sex, denn darum ging es in dem Moment ja...) Betrug sei. Also drücke dich klarer aus und behandle nicht die anderen von oben herab.

Siehe:

mein statement war auf BEZAHLUNG bzw. Prostitution bezogen, und nicht auf "popp mich und ich geb dir gute noten"

wer lesen kann ist klar im vorteil

Nicht nur wer lesen kann ist im Vorteil, sondern auch der, der formulieren kann... Soviel dazu...

Ich persönlich könnte (wenn ich denn studieren würde) mich mit dem Gedanken anfreunden, mit Kommilitoninnen etwas anzufangen. Warum nicht, ist ja wie Schulzeit, da tat man es auch, wenn es sich ergibt. Nur lebt man in dem Alter sein Sex wohl eher aus als noch "damals" in der Schule.

Dagegen finde ich Sex mit dem Prof eine Sauerei, es ist Betrug und sogar strafbar (zumindest disziplinarisch) und ist unfair den anderen gegenüber, da der Student/die Studentin immer einen Vorteil hat, sei es durch bessere Benotung, Klausurhinweise o.ä. Nicht umsonst darf ein Vater/eine Mutter als Lehrer/in ja auch nicht die Klasse unterrichten, indem seine/ihre Sohn/Tochter sitzt, um Interessenskonflikte zu vermeiden.

Und bei Babe finde ich ist es etwas anderes, da sie in einer festen Beziehung mit ihm lebt und er kein "richtiger" Prof ist. Moralisch mag das nicht ganz vertretbar sein, da müssen die beiden halt viel Fingerspitzengefühl beweisen.

P`rocras5tinEation


Moralisch mag das nicht ganz vertretbar sein, da müssen die beiden halt viel Fingerspitzengefühl beweisen.

wieso das denn ???

b=lianddarmx2002


weil er gelegentlich, sofern ich es richtig verstanden habe, gastdozent ist. Und das finde ich, den anderen gegenüber nicht fair. Deshalb moralisch, meiner Meinung nicht ganz vertretbar, aber da es sich hier offensichtlich um "Liebe" handelt, müssen die da durch und "Fingerspitzengefühl" zeigen. Ich weiss ja auch nicht, wieviele in Ihrem Kurs davon wissen...

p0antja8x0


stimme deine beiden letzten post zu blinddarm...

was für ein name *lach*

bslinhddaErm200x2


panta:

danke, ich finde es immer gut zu erfahren, ob andere mit der Meinung konform gehen oder doch etwas auszusetzen haben. Deshalb diskutiert man ja auch.

Mein Namen habe ich aufgrund eines Ärztefehlers (Blinddarmdurchbruch nicht erkannt, fast dran verreckt und wollte dann Arzt verklagen) angenommen um mich rund um den Blinddarm geistig fit zu bekommen... Tja und irgendwie bin ich dann nie wieder gegangen...

D.e^r_Fxlo


Ich bin halt ne ziemliche Sahneschnecke. Ich vermute mal, die Leute, die sich hier so aufregen, sind in Wirklichkeit nur neidisch.

B~abie82


Eben, seh das wie Highart. Soviel Unterschied besteht meiner Meinung nach nicht zwischen dir und Flo-hast dich ja auch flachlegen lassen.

Und so empörend wie ihr tut, find ich auchs wieder nicht

Um es noch einmal zu sagen: Es handelt sich bei meinem Freund nicht um einen Professor, sondern um einen Gastdozenten an meiner Uni. Er hält nur ab und an Praktikervorlesungen und diese sind nicht prüfungsrelevant. Hauptberuflich ist er Partner einer Law Firm, hat also nichts mit der Uni zu tun. So viel also dazu.

B'abex82


Du solltest meine Beiträge genauer lesen, bevor du mir die worte im mund herum drehst.

mein statement war auf BEZAHLUNG bzw. Prostitution bezogen, und nicht auf "popp mich und ich geb dir gute noten"

wer lesen kann ist klar im vorteil

Das würde ich Dir auch mal empfehlen. Auf Fragen bekommt man von Dir meist nur unqualifizierte Antworten, die das Thema völlig verfehlen. Sogesehen hast Du es gerade nötig, Dich aufzuregen.

B)aDbe8x2


Ich bin halt ne ziemliche Sahneschnecke. Ich vermute mal, die Leute, die sich hier so aufregen, sind in Wirklichkeit nur neidisch.

Warum sollte jemand neidisch darauf sein, dass Du Dein BWL-Studium nur auf diese Weise schaffst?

CKrazy^lenxi


Babe

Naja, das ist Wortklauberei, trotzdem solltest dann gerade du nicht mit dem Finger auf andere zeigen

B%a3be8x2


@ Crazyleni

Wenn Du es nicht begreifst, dann kann ich Dir auch nicht helfen.

C"raKzylxeni


Doch, ich begreifs besser, als du denkst ;-)

B~abe8x2


@ Crazyleni

Schön für Dich.

Dqer_xFlo


Babe 82

...Es handelt sich bei meinem Freund nicht um einen Professor, sondern um einen Gastdozenten an meiner Uni. Er hält nur ab und an Praktikervorlesungen...

Sorry, Babe82. Ich habe das durcheinandergeworfen. Bei mir ist der Dozent hauptberuflich Professor und hat nur in meinem Bett ab und an Gastspiele.

mjarikaZ usterxn


trägt das irgendwie zur diskussion bei, wenn ich anmerke, dass ich seinen prof verstehen kann? ist echt nen süßer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH