» »

Snuff-videos,

v)anillveeishimxmel24 hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen! vor einigen tagen habe ich heiß diskutiert mit einem bekannten über sog. snuff-videos. (kam über den film "8mm")

seid ihr der meinung, es gibt sie wirklich, oder ist es alles echt nur gestellt?

ich find´s schon sehr beängstigend...

Antworten
S5chnecMkex88


Vielleicht solltest Du erstmal erklären worum es sich bei snuff-videos handelt. Also ich kann mir da jetzt nichts drunter vorstellen.

vBanilleeIishCi8mmexl24


also, in snuff-videos sieht man morde, vergewaltigung etc. angeblich alles echt.

lniq


sowohl als auch

es existieren mit Sicherheit "echte" Snuff-Videos und es dürfte für den Zuschauer letztendlich auch schwer zu beurteilen sein, was nun "echt" ist und was gestellt wurde - in Prozentzahlen würde ich mich nicht wagen, es auszudrücken, allerdings denke ich, dass die Mehrheit der "Snuff-Produktionen" heutzutage gestellt bzw. digital nachbearbeitet sind.

lViq


angeblich alles echt

vorallem aber auch: Taten, die extra für diese Videos / Aufnahmen begannen wurde - kein zufälliger Mitschnitt einer Straftat, sondern das gezielte Ausführen dieser, um sie letztendlich filmen zu können, oder?

vTanill=eeishimmxel24


richtig! :)*

Jaack Theh iLmumber


Echte Snuff-Videos (Grausamkeiten, die nur begangen wurden um sie zu filmen) gibt es nicht.

Das ist ein Mythos, der 1978 entstand.

BNetConkopxp


Ich bezeichne mich

nicht als intolerant, aber irgendwo gibt's doch ne Grenze für den guten Geschmack, oder? Meine ist bei sowas eindeutig überschritten.

Allerdings habe ich auch schon bei dem sog. "Reality-TV" gestreikt, was deutlich harmloser ist. Mir fehlt da nur der Sinn, warum ich - vertreten durch den Kameramann - im Notarztwagen mit dem Herzinfarktpatienten zusammen zum Krankenhaus rasen muss. Und womöglich noch eine Großaufnahme, wenn er's nicht mehr packt.

Unsere Gesellschaft scheint so übersättigt zu sein, dass nur noch das Geschmackloseste bei einigen einen Kick auslöst. Liegt ja an jedem selbst, sich dem zu verweigern.

nXinaI 21


muss

dem köppchen da echt zustimmen. das ist echt too much!

B8et[onkLopp


nina?

wir harmonieren? x:) ;-D ;-D

vzanille}eis2himmnel24


aber irgendwo gibt's doch ne Grenze für den guten Geschmack, oder? Meine ist bei sowas eindeutig überschritten.

ich würd auf sowas auch nicht stehen. ganz im gegenteil: ich find´s pervers.

beim googeln hab ich ganz unterschiedliche sachen gelesen (gesehen!), und einig war man sich nicht, ob das jetzt echt ist.

n}ina x21


hast du was anderes erwartet...? ;-) ;-D

BGetionkgopp


NEIN !!! ;-D

BFeto#nkHoxpp


vanille

Ich finde, es ist absolut unbedeutend, ob es wirklich echt ist oder nicht. Alleine dem Zuschauer vorzugaukeln, es würde ein echter Mord gezeigt, ist schon so was von krank meiner Ansicht nach.

s2inch


am besten immer fragen %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH