» »

Trinkgeld im Puff

B;aEbe82


@ vivimo

Ich weiss sehr genau, wen und wieviele Freundinnen mein Freund vorher hatte (waren eh nicht viele) und, wenn er im "Puff" gewesen wäre, dann würde ich das niemals akzeptieren.

rtote 0oranxge


babe

was wuerd dich daran stoeren?

ich verurteil net, was du sagst. ist eben dein prinzip oder so. mich stoert nur nicht, was mein freund vor unserer zeit getan hat. ich hab ihn so kennen und lieben gelernt :-)

gflanzostr>umpxf


rote orange

Ich habe auch kein Problem damit, wenn meine Partnerin schon viele Partner hatte. Mich würde es sogar erregen, wenn die Frau, die ich liebe, vor meinen Augen Sex mit anderen hat. Wenn es ihr gefällt, darf sie das.

B\abex82


@ rote orange

Ich finde es unheimlich armselig, wenn jemand es nötig hat, zu einer Prostituierten zu gehen. Da muss doch irgendein negativer Charakterzug bestehen, wenn jemand da keine Hemmungen hat.

g:laanzstr!umpHf


Babe82

Woran liegt das? Moralischer Aspekt (Frauenausbeutung etc.)? Oder weil es Dich ekeln würde. Ich meine okay, irgendwie ist es halt Dein Standpunkt. Aber welcher Aspekt ist dabei der, den Du nicht akzeptierst?

gqlanzs6trumpxf


Babe82

Ich glaube Du würdest Dich wundern, wer es "nötig" hat.

B<aobe82


@ glanzstrumpf

Zum einen lässt das für mich auf einen Charakterfehler schließen, zum anderen deutet es aber auch darauf hin, dass es sich offenbar um einen Mann handelt, den andere Frauen nicht wollen, so dass er es überhaupt nötig hat.

rSote o;raxnge


zum anderen deutet es aber auch darauf hin, dass es sich offenbar um einen Mann handelt, den andere Frauen nicht wollen, so dass er es überhaupt nötig hat.

bei meinem freund gings einfach um spezielle vorlieben

v$iviCmo


Ich finde es unheimlich armselig, wenn jemand es nötig hat, zu einer Prostituierten zu gehen.

Und ich find's verdammt armselig, in einem Thread zu posten nur um über die Männer, die in den Puff gehen, herzuziehen! :-/

Keine vernünftigen Beiträge zum Thema schreiben, aber rumstänkern und den Moralapostel spielen wollen! :(v

Was gehste dann überhaupt noch ins Sexualitätsforum, Babe??

r#ote oprangxe


also so ne diskussion wollt ich mit dem kurzen kommentar, dass mein freund im puff trinkgeld gegeben hat jetzt eigentlich net auslösen. hab mir nix dabei gedacht. sorry

gUlaqnz/stru_mpf


Also ich

war zwar mal da, aber mir hat es nicht gefallen, wie oben schon beschrieben. Aber wer es mag, soll da von mir aus hingehen. Bin da tolerant. Jeder, wie er es mag.

rioteg orangxe


glanzstrumpf

mein freund meinte, zu dem damaligen zeitpunkt wars ne gute erfahrung fuer ihn. jetzt wuerde er halt nicht mehr tauschen wollen, weil er den unterschied zwischen rein koerperlicher begierde und wirklicher liebe kennt. aber dennoch.. er tats damals und fands nicht schlecht. ich find nach wie vor nix schlimmes dabei, wobei ich natuerlich auch verstehen kann, wenn man(n) es einfach nicht mag

B@aubeh82


Bin da tolerant. Jeder, wie er es mag.

Und was ist mit den Krankheiten, die dadurch verbreitet werden? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es sogar Prosituierte geben soll, die für Aufpreise Sex ohne Kondom machen.

D:er_FlNo


Babe82

Zum einen lässt das für mich auf einen Charakterfehler schließen, zum anderen deutet es aber auch darauf hin, dass es sich offenbar um einen Mann handelt, den andere Frauen nicht wollen, so dass er es überhaupt nötig hat.

Recht hast Du. Da muss ich an die Dozenten denken, die bei Frauen auf der freien Wildbahn keine Chance haben und deswegen ihre Studentinnen poppen.

rUote aoranxge


babe

krankheiten werden doch aber auch durch ons und ungeschuetzen verkehr verbreitet, oder nicht? das liegt bei jedem selbst. man kann ja mit einem neuen partner solange geschuetzen sex haben, bis ein aidstest vorliegt. kann schon sein, dass im rotlichtmillieu hiv weiter verbreitet ist, aber solange es geschuetzt ablaeuft, duerfte ja nichts passieren.

kann es sein, dass du auch irgendwie zwei verschiedene seiten ansprichst? einma untreue ehemaenner, die nichtsahnende ehefrauen ungeschuetzt betruegen und dann anstecken? und zum anderen halt einfach single maenner, die spaß bei einer prostituierten haben?

ersteres find ich auch nich toll. aber wer single ist und es machen will? mir macht das nix aus. und da ich ohne aidstest eh keinen ungeschuetzen sex hab, bereiten mir die krankheiten auch kein kopfzerbrechen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH