» »

Trinkgeld im Puff

lTiq


es wurde sich ja gleich auf rote orange gestürzt, nur weil sie sagte, dass ihr Freund im Puff schonmal Trinkgeld gegeben hat :-)

Bdabe8x2


@ liq

Natürlich bleiben die entsprechenden Kommentare im kleinen Kreis, das ist bei der "politisch korrekten" Gesellschaft heute wohl geboten. Du glaubst doch auch nicht, dass ich das, was ich hier sage, immer so öffentlich äußern würde.

l]iq


falsche blaue Grinsebacke.. man ersetze ihn durch ein: :-(

l<iq


Babe82

ok, danke für deine Antwort :-)

v+ivimxo


liq:

ich will nicht behaupten, dass es immer so ist - aber die, die am lautesten über Homosexuell schimpfen (bei Pornos deshalb ausschalten und immer lautstark kundtun, wie abturnend das ist), sind sich manchmal selbst vielleicht gar nicht sooo sicher

Ooooh jaa! Ich persönlich kenne da einen, der immer sehr über Schwule hergezogen ist und sehr negativ gegenüber Homosexuellen war.

Klassischer Fall von Familienvater, Anfang 40, super Job, alles perfekt... bis es durch einen gaaaaaanz unglücklichen Zufall (;-D) aufkam, dass er Gayclubs und Darkrooms besucht...

Tja. So hat jeder seine kleinen Geheimnisse... ;-)

g/lanzZstrumxpf


Babe82

...na ja, ich will jetzt lieber nicht weiter in diese Diskussion einsteigen, denn das Thema dieses Fadens ist ein anderes! Wir haben aber verstanden, dass Du eine abgrundtiefe Meinung gegen sexuell anders orientiert Menschen hast und Du meinst, dass das so korrekt ist. Schlimm finde ich, das nicht Akademiker von Akademikern oft eine sehr aufgeklärte Lebenshaltung erwarten; aber man darf nicht vergessen, dass es auch Akademiker an der Entwicklung der Deutschen Geschichte im zwanzigsten Jahrhundert mitgewirkt haben...Aber lassen wir das...

v_ivzimo


babe 82:

Natürlich bleiben die entsprechenden Kommentare im kleinen Kreis, das ist bei der "politisch korrekten" Gesellschaft heute wohl geboten. Du glaubst doch auch nicht, dass ich das, was ich hier sage, immer so öffentlich äußern würde.

DAS glaube ich dir allerdings aufs Wort. Es lebe die Anonymität, ne.

Wenn deine Freunde wissen würden, in welchen Foren du dich rumtreibst! oh oh :-o

[Dieser Beitrag steht in keinerlei Zusammenhang zu vivimos vorigem Beitrag]

gTlaunzsXtrxumpf


na ja

wer als Mann noch keinen Analverkehr gehabt hat, weiß natürlich auch nicht, wie erregend das sein kann ;-D...und dabei bin ich noch nicht mal schwul. Also anziehend finde ich Männer nicht, nur Frauen. Tja, das paßt auch mal wieder in kein Schema. So'n Mist aber auch. 8-)

Bbabvej8x2


@ glanzstrumpf

Ich sehe, worauf Du hinaus willst. Ich muss Dir nur sagen, dass ich keine Deutsche bin, also komm mir nicht mit der deutschen Geschichte.

gblan:zstr-umcpf


na umso schlimmer

die Deutschen haben ja wenigstens aus ihrer Geschichte gelernt, andere Nationalitäten haben das ja immer noch vor sich, ihren übertriebenen Nationalismus abzulegen. Der Hauptverursacher war übrigens auch kein Deutscher.

FLro|lleixn


Lass mich raten, Babe: USA?

g,lanYzstvrumpnf


Bei den Rechten

weiß ich immer nicht so genau, ob die Ausländer vor oder nach den Schwulen kommen...Ich denke gerade als Ausänder in Deutschland sollte man insgesamt etwas toleranter sein und hier nicht so eine Welle schlagen. Wem die Toleranz hier in Deutschland gegenüber Schwulen und Lesben nicht gefällt, kann hier immerhin was lernen.

Bxabex82


@ Frollein

Wie kommst Du darauf? Stimmt tatsächlich, zumindest zur Hälfte.

MVrs. *Long


Wie zur Hälfte?

g^lanzs4tru0mpf


Im Ausland

würde man uns Deutschen sagen: Bitte passen Sie sich unseren Gebräuchen an und verhalten sie sich nach unseren Gepflogenheiten. Wir sind ja sogar so tolerant in Deutschland, dass wir noch nicht mal verlangen, dass man unsere Sprache spricht...dann kann man ja wenigstens noch ein bißchen tolerant sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH