» »

An die Frauen: Sind vergebene Männer interessanter?

MgondqInFBlaDueGmWasser


Für mich nicht

weils ja immer heißt "alle Frauen stehen auf Ar**********" und so einen will ich garantiert nicht..Darum such ich lieber nach Singlemännern *G*

w*exps


Ina

*:) sehe ich auch wie Du, wie soll man merken ob der Gegenüber gebunden ist oder nicht ???

Meiner Meinung nach kommt es in erster Linie darauf an, was man selber will. Laß ich mich anbaggern ohne über irgendetwas nachzudenken und genieße das Spiel einfach, will ich keine Verantwortung und vielleicht nur eine Bestätigung für mich. Laß ich mich aber anbaggern mit Absichten interessiert mich wohl ob der Gegenüber gebunden ist, denn wenn ja, kann er mir sowieso nicht geben was ich will also laß ich ganz einfach die Finger davon. Bevor einem das Gewissen plagt und man sich die Finger verbrennt.

MLidnikghtccoffee


**ich kann als frau nicht merken,

ob ein mann vergeben ist, aber ich merke, ob ein mann einen "suchenden eindruck" macht. so ein mann guckt anders in die runde, reagiert anders auf frauen und hat eine entsprechende körpersprache.**

Halte ich jetzt gar nicht mal für abwegig diese Äußerung. Schreckt denn die Frauen der "suchende Eindruck" ab?

wDeps


Midnightcoffee

Schreckt denn die Frauen der "suchende Eindruck" ab?

nein finde ich überhaupt nicht, entscheiden kann ja ich ob ich darauf eingehe oder nicht. Wer gewisse Singnale sendet kommt denke ich weiter, als sich in eine Ecke zu stellen und darauf zu warten, dass sich der Himmel auftut. ;-)

Kku3ngFuKixtten


Kann sein, dass das bei manchen Frauen irgendwie den Ehrgeiz anstachelt.

Außerdem geben sich glücklich-vergebene Männer meist anders, selbstbewusster, gelassener, nicht mehr so verkrampft, das macht natürlich Eindruck.

Ich würd mich allerdings nie auf jemanden einlassen, der vergeben ist.

P"appnxase


Kitten,

diese hehre Absicht ehrt dich! *:)

b8abxs


Welcher Mann interessiert euch mehr, ein Mann der vergeben ist oder ein Mann von dem ihr wisst das er solo ist? Wird ein Mann mit Freundin evt. attraktiver für andere Frauen?

wenn ich jemanden sympathisch finde, dann erstmal völlig unabhängig davon, ob er vergeben oder ungebunden ist. es steht einem ja selten auf der stirn, ob er vergeben ist. aber wenn ich auf der partnersuche wäre, dann würden gebundene männer für mich nicht als potentieller partner in frage kommen. darin, einer anderen frau zum spass den freund auszuspannen, sehe ich keinen reiz.

LVunaria d2el florxes


nein...

das glaube ich auch nicht...

es kommt immer auf den mann an, ich habe nur die erfahrung gemacht das viele männer in glücklichen beziehungen eben etwas anderes austrahlen als eben männer die unglückliche single sind.

vielleicht trägt das dazu bei das eben diese glücklichen männer atraktiver wirken weil es ihnen eben gut geht und es auch zeigen...

aber das gilt auch für frauen meiner meinung nach!

A\ndif(rexak


Solange ich Single war, hat sich jahrelang keine Frau für mich interessiert. Als ich dann eine Freundin hatte, zeigten einige andere Frauen plötzlich Interesse an mir. War es die Ausstrahlung oder die Attraktivität? Lag es daran, dass ihnen etwas entgehen könnte, oder, dass ich eine andere Ausstrahlung hatte bzw. ein gepflegtes Aussehen hatte? Keine Ahnung.

vielleicht trägt das dazu bei das eben diese glücklichen männer atraktiver wirken weil es ihnen eben gut geht und es auch zeigen...

Das könnte eine Erklärung sein. Frauen sind und bleiben allerdings ein Geheimnis. *:)

bHabxs


es kommt immer auf den mann an, ich habe nur die erfahrung gemacht das viele männer in glücklichen beziehungen eben etwas anderes austrahlen als eben männer die unglückliche single sind.

es gibt aber auch glückliche singles und männer in UNglücklichen beziehungen. eine beziehung macht ja nicht gleich eine gute ausstrahlung. es gibt auch männer, die einfach mit sich selbst im reinen sind und das auch austrahlen - egal ob sie ne beziehung haben.

ich glaube nicht, dass vergebene männer grundsätzlich interessanter sind. aber männer, die einfach von sich aus eine gute ausstrahlung haben, die sind interessant. wenn solche männer häufig vergeben sind, dann ist das ja auch kein wunder.

deshalb denke ich, dass es eigentlich umgekehrt ist: diese männer sind nicht nur interessant und haben ne gute ausstrahlung, weil sie eine partnerin haben. sie haben eine partnerin, WEIL sie eine gute ausstrahlung haben.

und diese ausstrahlung wirkt nebenbei eben auch auf andere frauen.

so. :-p

L;unaria d5el florexs


das sage ich ja nicht...

es ist eine erfahrung von mir mehr nicht!!!

MWidnig h_tNcoffexe


Irgendwie habe ich mir sowas gedacht. Also an alle männlichen Singles, die "Grinsebacke" aufsetzen, damit euch die Frauen wahrnehmen.

;-D

gulan2zstrhumpxf


Ich habe auch das Gefühl,

dass bei einigen Frauen der "Jagdtrieb" erwacht, wenn mann gebunden ist. Wenn ich in einer Beziehung bin, flirten ständig Frauen mit mir, ohne dass ich die Initiative ergreife bzw. ich habe dann gar kein Interesse daran, mehr als höflich/nett zu sein, aber nicht mehr. Finde ich irgendwie komisch. Als Single ist man dann wiederum für manche Frauen ein Mensch "zweiter Klasse". Tja manche Frauen sind schon kompliziert ;-)

V`italbxoy


kann nur bestätigen daß man als "vergebener" mann interessanter für frauen ist. als ich noch eine freundin hatte wurde ich manchmal von frauen angeflirtet oder gar angegrabscht, und das in der tat meistens wenn die freundin dabei war.

nun, im augenblick, als "suchender" single will keine was von mir wissen, und das obwohl ich z.b. abgenommen habe und mehr denn je auf mein äußeres achte. obwohl ich peinlichst darauf achte, keinen "suchenden" oder gar "hat es besonders nötig"-eindruck zu machen, kann wohl jede frau mühelos erkennen, daß ich keine freundin habe.

fazit: hier trifft deutlich der spruch "wer hat, dem wird gegeben" zu. aber mir ist das egal, solange ich mich noch selbstbefriedigen kann, um meine sexuelle lust in den griff zu bekommen, ist das kein großes drama für mich.

VVi&ta&l|bwoxy


Solange ich Single war, hat sich jahrelang keine Frau für mich interessiert. Als ich dann eine Freundin hatte, zeigten einige andere Frauen plötzlich Interesse an mir. War es die Ausstrahlung oder die Attraktivität? Lag es daran, dass ihnen etwas entgehen könnte, oder, dass ich eine andere Ausstrahlung hatte bzw. ein gepflegtes Aussehen hatte? Keine Ahnung.

genau so war es bei mir. jahrelang hat sich keine für mich interessiert, dann hatte ich die erste freundin und plötzlich war das jahrelang vergeblich erhoffte fraueninteresse da.

mit dem gepflegten aussehen hat das m.M. nach nichts zu tun - ich war damals dicker, nicht oft den bart rasiert etc. und trotzdem hatten die frauen mehr interesse an mir als heutzutage.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH