Scheidentiefe,

Hallo, ich hab vor kurzer Zeit eine ganz ganz gute Freundin gefragt, die tief ihre Scheide ist, und sie sagte mir, das sie es nicht wisse, sie weiß auch nicht wie man das rausfinden kann. Ich wollte (...)   >>>

P'roR010swtxer   23.03.06  20:57

So dumm ist die Frage wirklich nicht (aber sie wurde hier auch schon öfter gestellt und beantwortet ... unter Anatomie)

Die durchschnittliche Tiefe einer Scheide ist gerade mal ca. 8 - 10 cm (gefunden hier: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Vagina]] ), womit der Tip von "Martin-16" bei den meisten Männern funktionieren müsste, weil sie kürzer ist als der durchschnittliche Penis (ca. 13 cm in Europa)

Wenn ... ja wenn die Scheide nicht so dehnbar wäre, bzw. wie ein Penis bei Erregung "wächst" und zwar nach innen, so dass selbst ein Penis von 20cm oder mehr komplett aufgenommen werden kann.

Wer es selber "nachmessen" will, kann ja versuchen mit dem Finger den Muttermund zu erfühlen, die Scheide ist (im "Ruhezustand") etwa genauso tief ... ansonsten braucht man wohl ein CRT.

Ksurt

in der Krankenpflegeanatomie lernt man, 8-12cm und bei Erregung um mehr als das doppelte Dehnbar, >25cm, dabei kippt die Gebärmutter zur Seite weg

Dciab.oloxmk

Meiner persönlichen Erfahrung nach (mit einem langen Dildo gemessen) so ca 16 bis 17 cm (im erregten Zustand, natürlich...)

Aber das variiert natürlich von Frau zu Frau.

JKack [The Lumbexr

in der Krankenpflegeanatomie lernt man, 8-12cm und bei Erregung um mehr als das doppelte Dehnbar, >25cm, dabei kippt die Gebärmutter zur Seite weg [/z

perfekt That it´s !!!!

Sie wird auch "länger" bei Erregung....

Gruss Dichter und Denker

Drichtetr und kDenker

ich schliesse mich calmar an. wenn du rausgefunden hast wie tief sie ist sag bescheid. vor allem wie ihr es gemessen habt :p

idee: dildo nehmen der mit nem CM mass versehen ist, reinstecken, sehen bis wohin er feucht ist, so tief :p

tWommy 9R

idee: dildo nehmen der mit nem CM mass versehen ist, reinstecken, sehen bis wohin er feucht ist, so tief: p

man könnte meinen du liest den Ölstand ab ;-D

KVnutxschkugexl

Tief genug für einen mittleren Schwanz

Ich hatte bis jetzt nur eine Freundin, wo ich anstand

JoosWef ZxH

Ich habe vor langer Zeit mal eine Bekannte darauf angesprochen. Sie schien sich bereits länger mit der Sache beschäftigt zu haben war aber noch auf der Suche nach einer geeigneten Messmethode. Die Frage scheint also nicht ganz so abwegig zu sein. (Wir leben halt in einer materiellen Welt, wo nur zahlenmäßig erfassbare Fakten zählen.)

Jürgen

Jiürgten xM

hat auch erst einmal das ergebnis, dass ich auf "grund" stieß... aber das war leider für sie immer sehr schmerzhaft, hing eben von der stellung ab.

bei meiner jetzigen freundin ist es so, wenn sie z.b. auf mir sitzt im passenden winkel und ich mich richtig beuge und sie sich, dass es wohl auch bis zum "ende" geht, ich also anstoße. was aber in der regel nicht der fall ist. wenn man dann mal das außen sichtbare misst, also das, was dann komplett "reinpasst" wären wir auch bei ca. 16-17cm...

hMoFfFy8F4

bis zu den Mandeln ??? :-p

hNotsp6ot

l zu d

Bei größerem Durchmesser kann man allerdings nicht mehr so tief eindringen. Damit ist es sehr schwer eine Länge zu definieren. Irgendwo habe ich mal eine Studie in Indernett gelesen, wo genau das untersucht wurde.

Jürgen

Jfüpr!gen xM

@ Jack The Lumber

(mit einem langen Dildo gemessen) so ca 16 bis 17 cm (im erregten Zustand, natürlich...)

Ich sag' ja immer: "Leute, kauft Biotec-Aktien!" ;-)

T5er6ran]er

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH