» »

Überreizung

DQasJexns


Also erstmal ist die Empfindlichkeit des Kitzlers nicht bei jeder Frau gleich, so wie auch die Eichel der Männer. Beispielsweise ist meine Süße auch sehr empfindlich. Eine direkte Berührung des Kitzlers geht gar nicht. Ist die Lust sofort weg und es ist ihr nur noch unangenehm. Das ist selbst kurz vor dem Orgasmus so. Leider denk ich auch nicht immer daran, wenn ich spitz bin. Aber dann wars das eben. Dann kann ich mir nen Tennisarm holen, ohne das sich der Punkt auch nur im entfertesten wieder erreichen ließe. Also lecken und streicheln nur rundrum.

Andererseits kann es aber auch sein, wie schon weiter oben angemerkt, das irgendetwas der Erregung im Wege steht, wie Streß oder ähnliches. Dann gehts uns Männern doch auch so. Irgendwie will die Erregung nicht ansteigen, mann ist zwischen Baum und Borke. Dann ist weitere Stimulation auch unangenehm. Zumindest ist das bei mir so. Er steht dann zwar dennoch halbwegs, aber dran rumrubbeln geht mir dann irgendwann auf den Senkel...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH