» »

Penisgröße von der Nationalität abhängig?

M*rs.p Loeng


thovo

Danke für die Info...hast Dir ja sehr viel Mühe gemacht.

Was will ich dazu noch sagen? Da muss ich halt die 'kleine' Minderheit abbekommen haben, mit den 'normalen' Penissen... ;-)

Ich glaube es aber trotzdem nicht so ganz...sorry ;-)

t@hoxvo


@Jay

Hab ich schon erwähnt, dass ich teilweise Afrikaner bin?

Genau, von der Gürtellinie an aufwärts! ;-D und darunter bist du Chinese, oder?

t6ho?vpo


Ich geb's auf

Die Quelle für die oben erwähnten Statistik-Zahlen über die durchschnittliche Penisgrösse konnte ich nicht eruieren.

Hier ein Zitat aus einer Studie, das, ohne Zahlen zu nennen, bestätigt, dass es Unterschiede gibt.

"Thus, the human penis shows high species-specificity as an elaborated genital structure. Penis size also varies moderately across populations, being largest among African populations, smaller among European populations, and smallest among East Asian populations, but with substantial overlap (Miller, Geoffrey F. (1994) Evolution of the human brain through runaway sexual selection: the mind as a protean courtship device. pp. 185)

Die folgende Seite beruht auf ca. 5000 Antworten auf eine Umfrage nach verschiedenen Aspekten zur männlichen Sexualität. Die recht anspruchsvolle Umfrage vermittelt den Eindruck, dass da nicht einfach gepfuscht wurde. Gemäss Auswertung hatten sich rund 80% Weisse und 2,5% Schwarze beteiligt, und 8% Asiaten. Die Ergebnisse decken sich ungefähr mit der oben erwähnten, nicht quellengestützte Statistik. Die Angaben zur Penislänge sind im Punkt 27 der Umfrage enthalten.

[[http://www.jackinworld.com/library/surveys/survey04.html]]

Dann bin ich auf diesen Faden gestossen:

[[http://www.answers.google.com/answers/threadview?id=366192]]

Hier werden diverse wissenschaftliche und lexikalische Quellen zitiert, die sich zum Teil widersprechen. Einige (eher die Mehrzahl) bestätigen den Unterschied je nach Ethnie, andere widersprechen dem.

Mein Fazit: bei allen Quellen kann ich nicht abschätzen, ob die Methodologie korrekt ist. Theoretisch könnte überall durch die Fragestellung oder die Art des Vorgehens resultieren, dass ein Vorurteil bestätigt wird (ich bring jetzt mal ganz blöd und ohne irgend einen Rassismusgedanken ein Beispiel: ein Schwarzer mit einem "Kleinen" beteiligt sich nicht an der Umfrage, weil er sich aufgrund des Vorurteils schämt, trotz Anonymität; ein Asiate mit einem "Kleinen" hat dieses Problem nicht, da er aufgrund des Vorurteils denkt, seine Grösse sei ja normal - reine Spekulation meinerseits).

Jedenfalls ziehe ich meine als gesichertes Wissen verbreitete Meinung, das Schwarze im Durchschnitt geringfügig grössere Penisse als Weisse hätten, und diese wiederum geringfügig grössere als Asiaten, zurück. Ich tendiere dazu, sie weiterhin für korrekt zu halten, kann dies aber nicht wirklich genügend untermauern.

Ich möchte der zweifelnden Mrs Long für ihr Beharren danken @:), das mich dazu gebracht hat, das ganze nochmal zu hinterfragen. Und besten Dank, Brittleback, für die Unterstützung. Hast du evtl. eine bessere Quelle? Wenn ja, bitte hier posten.

Gruss

Zcandr%amaxs


@saxo

hab mal gegoogelt und verschiedene angaben gefunden die alle so um die 190 nationen auf der welt lagen.

ansonsten haben wir wohl aneinander vorbeigeredet, hab auch keine lust, jeden satz nochmal zu analysieren.

J{ayw14


thovo

Ruhe! ;-D

v?entize


so einen blödsinn hab ich ja noch nie gehört *kopfschüttel*

Mtrss.J /Loxng


Ich möchte der zweifelnden Mrs Long für ihr Beharren danken , das mich dazu gebracht hat, das ganze nochmal zu hinterfragen.

:)^ ;-)

Mnark0x5


"Nationalität"

Wenn die Penisgröße von der Nationalität abhängig ist, wie ist dass dann wenn jemand eine andere Staatsbürgerschaft beantragt? Schrumpft bzw. wächst dann der Penis auf die neue nationale Durchnitssgröße??

Fragen über Fragen!!

Mlrs. |Lqonxg


Mark05

LOL ;-D Weiß man's ;-)

t h`ovo


Na, jetzt weiss ich wenigstens...

... wieso es so schwierig ist, sich in der Schweiz einbürgern zu lassen ;-D

Da fehlen den Anwärtern neben den Sprachkenntnissen wohl auch noch ein paar anatomische Zentimeter!

D~oozexr


Ja, es ist wahr. Wobei das mir der Nationalität wohl weniger zu tun hat. Eher liegt es an den "Volksgruppen" bzw. der genetischen Abstammung, oder wie immer man das nun nennen will.

Mal im ernst. Frag mal die Kondomhersteller. Die müssen ja führ ihre Kunden halbwegs passende Mode herstellen, und haben deswegen auch schon viele Untersuchungen dazu angestellt. Natürlich ist das alles eine sache der Statistik, und deswegen gibt es auch vieleicht mal nen Asiaten der nen größeren hat als nen Afrikaner, aber das ist dann halt die ausnahme.

Leider hat ein solches Thema hier immer einen faden Beigeschmack, seitdem mal ein kleiner unansehnlicher Österreicher hier seine verqueren ideen verbreitet hat.

Bin mir auf jeden fall sicher, das die Nazis Schwarze nur nicht leiden könne weil sie irgendwie neidisch sind. :-) (z.B. das sie nicht so schöne Afros tragen können, und sich aus Wut die Haare gleich ganz abrasieren. *g*)

r<edvxine


da fällt mir der dazu ein:

Ein schwarzer und ein weisser treffen sich ein einer Sauna. Sagt der weisse: wow sonen Schwanz möcht ich auch!

Ganz einfach sagt der schwarze: häng dir ein Gewicht dran und warte eine Woche.

Nach einer Woche treffen sie sich wieder.

Frägt der schwarze: Und?

darauf der weisse: es hat schon geholfen, schwarz isser bereits!

O. K. steinigt mich, politisch unkorrekt.......

tRhovxo


@Doozer

Das habe ich bis gestern Mittag auch behauptet, aber trotz einiger Nachforschungen keine verlässliche Quelle dafür gefunden - immer nur die gleichen Statistiken und Literaturverweise, ohne aber auf konkrete, tatsächlich durchgeführte Erhebungen zu stossen. Und deshalb vermute ich es zwar immer noch, kann es aber nicht belegen.

Hast du ne bessere Quelle? (oder kannst du mal bei den Kondom-Herstellern nachfragen)

Mnrs%. xLong


thovo

Ach, immer noch auf der Suche ;-D ???

tVhovxo


@Mrs Long

Nee, ich lasse jetzt suchen, z.B. den armen Doozer...

Du weisst doch, dass ich nen Statistik-Fetisch habe...

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH