» »

Welches Massageöl?

l/ixq


Jasmin459

da steht aber auch:

An den 17 von uns getesteten Babyölen haben wir kaum etwas auszusetzen. 14 Produkte schneiden sogar mit "sehr gut" ab. Im Babywell Pflege Öl steckt Cinnamylalkohol, ein Duftstoff, der Allergien auslösen kann. Daher ist dieses Produkt nur "gut".

Cinnamylalkohol wird als Duftstoff, der Allergien auslösen kann erwähnt - Paraffine/Silikone/Erdölprodukte werden nur als "weniger pflegend" dargestellt. (letztendlich schnitt Penaten auch mit "gut" ab) - von bedenklich und schädlich wie du es schreibst (und 3 Googlequellen, die in etwa den gleichen Wortlaut enthalten) kann ich bei Ökotest allerdings nichts lesen :-/

J;asm(in45x9


Wenn ich das richtig verstanden hab, dann sind die 14 anderen Öle, welche "sehr gut" bekommen haben auch auf natürlicher Basis, d.h. ohne Paraffine. ;-)

Penaten und Bübchen haben doch gar kein "gut" bekommen (das war das Babywell Pflege Öl).

Im Babywell Pflege Öl steckt Cinnamylalkohol, ein Duftstoff, der Allergien auslösen kann. Daher ist dieses Produkt nur "gut".

Welche Noten Penaten und Bübchen haben, steht da nich (möglicherweise weils einfach zuuuu schlecht war? :-/ ).

Im Bübchen Baby Öl und im Penaten Baby Öl sind mehr als zehn Prozent Paraffine/Silikone/Erdölprodukte in der Lipidphase.

von bedenklich und schädlich wie du es schreibst (und 3 Googlequellen, die in etwa den gleichen Wortlaut enthalten) kann ich bei Ökotest allerdings nichts lesen

Nä, ich auch nich. ;-) Hab ja auch gar nich gesagt, daß das Öko-Test gesagt hat. :-/ Aber vielleicht haben selbst die das irgendwo gesagt, dazu müßte man allerdings den ganzen Test lesen können. ;-) Ich weiß nur, daß man es allenorts liest, daß Paraffine schädlich sind.

l:iq


Welche Noten Penaten und Bübchen haben, steht da nich (möglicherweise weils einfach zuuuu schlecht war?)

Hm :-/ könnte sein - ich ging' nur davon aus, dass es nicht zuuu schlecht war (und Babywell Pflege als schlechtestes erwähnt wurde), weil sie schrieben: An den 17 von uns getesteten Babyölen haben wir kaum etwas auszusetzen..

Hab ja auch gar nich gesagt, daß das Öko-Test gesagt hat.

ich meinte auch eher, dass es mich wundert, dass 3 Googlequellen von "schädlich" sprechen und Ökotest das gar nicht erwähnt :-/

ich weiß, dass Penaten Babyöl Aloe Vera mal mit mangelhaft abgeschlossen hat - aber ich dachte, das ist eine andere "Sorte" (Aloe Vera), als das "normale" Babyöl. Letztendlich wurde die Aloe Vera Variante aber auch verbessert und schneidet mit befriedigend ab. Naja, wie auch immer ;-) mich hat's nur mal interessiert, da ich nicht wirklich viel zum super schädlichen Paraffinum Liquidum gefunden habe. Es ist zwar ein minderwertigeres Produkt, als Mandelöl (zB) - aber von bedenklich fand' ich nicht wirklich viel.

JMasm4in45x9


[[http://www.oekotest.de/cgi/nw/nwgs.cgi?doc=34337]]

Penaten Baby Öl Aloe Vera

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2004

Polyzyklische Moschus-Verbindungen, ein erhöhter Gehalt an Diethylphthalat (DEP) und mehr als zehn Prozent Paraffine/Erdölprodukte/Silikone in der Lipidphase - das waren die Gründe, weshalb das Penaten Baby Aloe Vera Öl in unserem Test mit "mangelhaft" durchfiel. Immerhin einen Mangel hat Johnson & Johnson nun abgestellt: Das Babyöl ist nicht mehr mit polyzyklischen Moschus-Verbindungen beduftet, was das Gesamturteil um zwei Stufen verbessert.

Gesamturteil von "mangelhaft" auf "befriedigend"

lxiq


Jasmin459

ähm ;-D hatte ich das nicht grade gesagt?

Jpasmpin4x59


Es ist zwar ein minderwertigeres Produkt, als Mandelöl (zB) - aber von bedenklich fand' ich nicht wirklich viel.

Ja, bei Ökotest findet man zum Paraffinum Liquidum nich viel. Aber an andern Stellen eben schon. Ich persönlich find so ein natürliches Öl viel besser. ;-) Wenn man es noch selbst beduftet, oder mit andren pflegenden Ölen mischt, dann hat man garantiert ein hochwertiges Öl, über das man sich keine Gedanken machen muß.

J=asm#in45x9


ähm hatte ich das nicht grade gesagt?

Sorry, irgendwie spinnt dieses Forum manchmal. Ich kann manchmal den letzten Beitrag erst lesen, wenn ich selbst was poste. >:(

lxiq


Jasmin459

alles klar @:)

k*uckNuckswbluxme


hatte gerade vor kurzem ein neugeborenes baby in der hand

und die empfehlungen aus dem krankenhaus waren: wasser und sonst nichts!

bezog sich wahrscheinlich vor allem auf die ersten lebenswochen........

kZuckugcksblumxe


arnika

hab mir irgendwann einmal das weleda-öl "arnika" gekauft, es riecht sehr intensiv...schon angenehm aber ich verbinde mit dem duft eher nichts erotisches!

würde es für erotische massagen eher nicht verwenden...

x2cb


und für die erotische Massage?!

Csalibxan


Body Shop

Ich empfehle das SPA WISDOM-Öl von The Body Shop - ist allerdings noch etwas teurer als Weleda.

Super Konsistenz und ein (in meinem Sinne) sehr sinnlich-erotischer Duft!

r otez,orxa33


Das Öl von der Dame bei ebay hatte erotische Elemente und sogar mein Mann war total begeistert!

Das mit dem Baby und dem Wasser ist sogar sehr lange in Ordnung, denn wann ist ein Baby wirklich schmutzig und wann schwitzt es tatsächlich? Wenn Babys empfindliche Haut haben, kann man dem Wasser ein Tropfen Olivenöl hinzufügen, das ist dann richtig gut!

Aber für die netten Massagen zu zweit ist ein selbst gemischtes ( oder mischen lassen) nur zu empfehlen!

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH