» »

Erfahrungen mit Dreier (Wmw) in ner Beziehung!

TSrI1pL3X hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen!

Bin neu hier bei euch *:), und hab da gleich mal ne prickelnde Frage!

Wie sind eure Erfahrungen mit einem Dreier der oben gennanten Konstellation in der Beziehung??

Hintergund ist der, ich würde meinem Schatz gern den Wunsch erfüllen, das sie es mal (erneut) mit einer Frau macht! Naja, dabei wäre ich eigentlich dann halt auch gern, eher passiv als aktiv (die liebe Eifersucht halt). Wir haben ausführlich schon mehrmals darüber gesprochen, unter bestimmten Vorraussetzungen wäre es für sie okay, das Problem dabei ist, ich zweifle daran, nachdem Vergnügen in den normalen Beziehungsalltag übergehen zu können.

Wir sind zwar extrem freizügig, aber Partnertausch ist halt ein heikles Thema, und selbst wenn ich nur passiv dabei bin (also keine direkten sexuellen Handlungen mit der dritten Person), wäre sie glaub ich eifersüchtig.

Welche Erfahrungen habt ihr??

Danke schonmal...

XxX

Antworten
BbreFnuxs


Also ich habe jetzt noch keine Erfahrungen damit gemacht, allerdings finde ich es komisch,dass deine Freundin gerne Sex mit einer andren Frau hätte,aber eifersüchtig ist,falls du dabei sein solltest.Das hört sich für mich unlogisch an.Oder habe ich dich missverstanden ?

Und was ich dir nur noch sagen wollte,wenn sich einer von euch nicht 100% sicher ist,dann lasst es lieber sein,weil ich kann mir vorstellen,dass das auch gewaltig schief gehen kann (natürlich nicht muss).

lxiq


kann Brenus da zustimmen. Hab' zwar auch keine Erfahrung damit (t'schuldigung @:) ) aber der Satz:

Naja, dabei wäre ich eigentlich dann halt auch gern, eher passiv als aktiv (die liebe Eifersucht halt).

ist glaube ich, für so eine Konstellation der absolute Killer. Weiter sagst du ja auch, dass evtl. sie sogar eifersüchtig sein könnte und "das Problem dabei ist, ich zweifle daran, nachdem Vergnügen in den normalen Beziehungsalltag übergehen zu können.".

bei sovielen Bedenken (die ich nachvollziehen kann) würde ich davon abraten.

U:lli x27


Kann meinen Vorschreibern vom Gefühl her nur zustimmen.

Die Eifersuchtsbedenken Deiner besseren Hälfte erscheinen mir vor dem Hintergrund, dass sie der Part ist, der aktiven Sexualkontakt genießt, ein wenig befremdlich.

Umgekehrt stelle ich mir vor, dass es Dir etwas sauer aufstoßen könnte, wenn sie Spaß mit einem Mädel hat und Du nicht dabei bist.

Und wenn Du jetzt noch zusätzlich Bedenken hast, dass es nach der Erfahrung Probleme im "normalen" Sexualleben nach dieser Erfahrung gibt, dann sind das doch gleich drei alles andere als kleine Punkte mit Konfliktpotential für Eure Beziehung.

Ich würd´s an Deiner/Eurer Stelle wohl mit dem Dreier lassen...

Viele Grüße,

Ulli

Jsammy{sxa


Ich hatte mal vor 6 Jahren einen Dreier mit 2 Lesben... Es ist einfach so passiert das eine von den beiden angefangen hat mich rumzustreichelen.... War wirklich verdammt geil ,besonderes zu sehen wie eine die Mumu leckt und ich die andere von hinten ficke ... oder die eine Reitet auf mich die andere Lecke ich an ihrer Mumu,während beide zungelküssen... war einfach geil..... Jetzt bin ich wieder Solo würd gern nochmals erleben...

KPuZllen


Iss doch voll locker, ich steh drauf

lxiq


Ich hatte mal vor 6 Jahren einen Dreier mit 2 Lesben...

interessant ;-)

ich die andere von hinten ficke..

.. die waren ja durch und durch lesbisch ;-D

J5a(y14


liq

Was weißt DU schon von Lesben?? ;-D

lxiq


Jay14

stimmt auch wieder |-o

T]rIpL|3X


Generell sehe ich das ja genauso wie ihr, es kann gut gehen, kann aber auch voll in die Hose gehen.

Ich verstehe sie ja total, in anderer Konstellation wäre ich genauso eifersüchtig (davon ab käme für ein dreier mit nem anderen Kerl nie in Frage, find ich abartig allein die Vorstellung).

Ich denke, ihr habt mich letztendlich überzeugt, sollten wir wohl doch sein lassen.

Wer weiss, vielleicht ergibt sich sowas ja mal spontan und ganz unverhofft ???

F_ynn?200x0


STOP!

Wer nicht wag, der nicht gewinnt!!

oder

No risk no fun!!!

Also, man, tu es, du kannst ja zuschauen und Dir dabei einen runterholen 8vielleicht macht das die Mädels ja an)!

T[rICpLF3X


Also, man, tu es, du kannst ja zuschauen und Dir dabei einen runterholen 8vielleicht macht das die Mädels ja an)!

Nicht falsch verstehen, aber wie dumm ist das denn, wie die beiden voll in action sind, und ich sitze daneben und wichs mir einen??

Never, wenn dan will aktiv dabei sein, soll heissen, wenigstens meine Süsse befriedigen. Sie hat ja auch kein problem damit, wenn ich das andere Girl sehe oder -begrenzt- anfasse. Ich dürfte sie halt weder ficken, noch lecken usw.

Will ich auch gar nicht, ich würde es ja für mein Schatz machen..

Klar, der Gedanke daran ist auf jeden Fall sehr geil, und Spaß hätte ich natürlich dabei, ich will nur nicht riskieren, das es hinterher Probleme zueischen uns gibt, daher meine Frag, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

sPmairrxe


kann schwierig sein...

Ich hatte mal vor ca. 3 Jahren einen Dreier mit meiner jetzigen Ex-Frau und der "Hausangestellten". Ich hatte das mal meiner Ex Frau vorgeschlagen, doch sie war heftig dagegen....am nächsten Tag sprach sie mich jedoch wieder darauf an und meinte, dass der Gedanke sie doch reizt.

Dies hat mich sehr verwundert, ich sie doch eher eine gehemmte Person, was Sexualität betrifft. Sie lässt sich eigentlich nur gehen, nachdem sie genug Alk getrunken hat. Es zeigt mir, dass vermutlich fast jede Frau zumindest solche Fantasien hat.

Auf jeden Fall haben wir es dann durchgezogen und es war das beste, was ich je erlebt habe in Sachen Sex. Leider blieb es dabei, denn meine ExFrau hatte danach ganz fürchterliche Schuldgefühle, fühlte sich richtig dreckig und verdorben..kann ich nicht nachvollziehen, da ja alle damit einverstanden waren!

Das war übrigens nicht der Grund, weshalb sie jetzt meine Ex ist.

Es hätte aber auch sein können, dass sie voll darauf abgefahren wäre und dann hätte man das sicher wiederholen können. Wichtig ist einfach, wie bei einem gemeinsamen Swingerclubbesuch, dass man vorgängig genau bespricht, wie weit jeder gehen darf. Daran MUSS man sich dann halten, auch wenn man noch so geil wird.

Wenn es so abläuft, sehe ich keine grosse Gefahr für die Beziehung.

Gruss

szunshwiVne-Aacid


sowas find ich...

...krank

sNmir:rxe


Mit 17 dachte ich auch anders ;-)

Sunny, das ist von Dir: "und was ich mich noch frage... ich bin erst 17 und schon so lange mit ihr zusammen... hatte vorher keinen sex mit einer anderen (einmal fast)... vl das es mir schon zu fad wird..."

Ist villeicht auch ne Frage des Alters und der Erfahrung, villeicht reden wir in 20 Jahren nochmals miteinander.

Wenn ich deine Postings lese, dann ist mehr als fraglich, wer von uns beiden mehr "krank" ist.

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH