» »

Meine neue Freundin spritzt beim Orgasmus

Acpril`66


Der lustige Idiot hat mal recherchiert

Das Verhältnis zwischen Theorie/Statistik und Praxis ist immer ein bisschen schief.

Nur 10% der Frauen mögen AV und es gibt

eine Frau, die etwa 200-400 ml in 30-50 Sekunden ausstoßen konnte.

Bis auf zwei Ausnahmen (meine beste Freundin und meine Schwägerin) kenne ich persönlich nicht eine einzige Frau,die nicht auf AV steht und die Menge

einigen Tropfen bis zu einigen Millilitern.

stimmt bei mir zumindest absolut nicht,es ist eindeutig mehr und nein,es ist kein Urin.

Mann,dann bin ich vielleicht die eine Frau?

Irre.

Wenn man bedenkt,dass ich nicht an der Studie teilgenommen habe. ;-D

Kdäptan Ahxab


thovo

"Idiot" meinte ich nicht so hart, sorry... mehr so im Stil "plumper, aber nicht bösartiger Scherzbold"

das klingt ja so als wäre kopfschmerz schon zu blöde um auch mal etwas bösartig sein zu können. tze tze klingt nicht wirklich weicher

tyhzoxvo


@Käpt'n Ahab:off topic

Ist nur, weil ich das Wort 'Idiot' sonst wirklich nicht verwende und es in meinen Ohren schon sehr hart klingt - ich's aber nicht so meinte.

Einem plumpen Scherz von einem plumpen Scherzbold bin ich hingegen nicht grunddsätzlich abgeneigt - mache bzw. bin manchmal selbst einen/einer - und würde mich trotzdem auch nicht als blöde bezeichnen. Und ich finde es dann schon noch etwas liebevoller als Idiot.

Gruss

Kiäptnm Ahaxb


Aprill66

na die eine Frau biist du wahrscheinlich denn doch nicht, oder squirtest du knapp nen halben liter beim Orgasmus??

Kkopfschhmerz


@thovo

Und wenn du den Links folgst, die ich gepostet habe, wirst du auf wissenschaftlich fundierte Quellen ( und Erfahrungsberichte stossen, dass auch eine grosse Menge nicht soooo extrem selten ist.

Ich habe mich jetzt durch die Threads geackert und die Lust verloren.

Wieviele Frauen haben denn laut der wissenschaftlich fundierten Quellen mehr als die durchschnittliche Menge von einigen ml Ausstoß-Flüssigkeit?

W1oodmxan


also die Filmszenen, die ich kenne, da handelt es sich um gewaltige Flüssigkeitsmengen. Prominestes Filmbeispiel: Grafenberg Spot von Beate Uhse aus den 80ern (oder so).

Ich durfte ja nun auch schon paar Frauen kennenlernen, aber das kenn ich nur von der Leinwand. Weiß garnicht, was ich davon halten soll. Und mit dem spritzen ist ein Orgasmus verbunden, oder wie oder was ?

Kjävptn Ahxab


thovo

off shore:

idiot kann man aber auch liebevoll sagen, na egal ich hab dann wohl deinem Posting einen zu negativen bedeutungsinhalt gegeben.

hm bin momentan auch grade wieder empfänglich für plump und flachwitze ala harald schmidt

gruss

A*prixl66


oder squirtest du knapp nen halben liter

Es ist nicht wenig,das kannst Du mir glauben.

Ohne grosses Handtuch geht nichts mehr und nein,das ist nicht übertrieben und ich haue hier auch nicht auf die ***

Der Witz ist,dass ich bis vor knapp 4 Monaten nicht mal wusste,dass es das wirklich gibt.

Als mir mein Freund vor ungefähr 2 Jahren mal ein Squirting-Video zeigte,habe ich ihm gesagt "Mann,Du glaubst auch jeden Scheiss" und damit war das Thema für mich erledigt.

Und so,wie es mir mit dem reinen Glauben an's Squirting ging,so scheint es vielen Leuten mit der Menge zu gehen.

Statistisch gesehen und nach den letzten Umfragen zu urteilen..... :-/

beim Orgasmus

Den habe ich dabei nicht mal zwingend.

KZäpt'n Ahxab


Und mit dem spritzen ist ein Orgasmus verbunden, oder wie oder was ?

jupp

Azprlil66


;-D

K@äpt$n cAhaxb


Den habe ich dabei nicht mal zwingend.

und schon ist mein Wissen veraltet, DRECK!!!

Aprill schon komisch, das du es selbst nicht wustest? Was hat sich denn bei dir verändert?? oder bist du entspannter und läst es einfach zu?

W9ooadmaxn


ja warum spritzen die Frauen denn dann, sorry ich bin da naiver als erlaubt |-o

K;äptn -Ahaxb


aber zu meiner entschuldigung kann ich ja anbringen, dass ich mich mehr mit Seemännern aus kenne und die squirten ja bekanntlich verdammt selten

A9prwil6x6


Aprill schon komisch, das du es selbst nicht wustest?

Ich hab's schlicht nicht geglaubt und hielt das tatsächlich für eine Erfindung der Pornoindustrie.Weil ich es mir erstens nicht vorstellen konnte und es mir zweitens nicht mal im Ansatz passiert war.Konnte alles nicht sein. ;-)

Was hat sich denn bei dir verändert??

Mag sich dumm anhören aber ich denke,es liegt nur und ausschliesslich an meinem Freund.

oder bist du entspannter und läst es einfach zu?

Genau das ist es nämlich.

Ich bin seinetwegen so entspannt weil ich durch ihn gelernt habe,dass mir nichts peinlich sein muss,dass ich alles zulassen kann und dass alles "normal" ist.

Wir haben es beide nicht darauf angelegt oder mal versucht ob ich das "auch kann".Es war nie ein Thema für uns und irgendwann um Weihnachten herum (oder etwas früher) ist es einfach passiert.

Ich war regelrecht geschockt weil das etwas war,mit dem ich nie gerechnet hätte.

K äptn /Axhab


und irgendwann um Weihnachten herum (oder etwas früher)

war doch ne schöne Bescherung an diesem Weihnachten!!

hm dann könnte es ja so sein, dass du es vorher psychisch/durch muskel anspannung unterdrückt hast?

Ich als man finde squirting durchaus aufreizend, ok es kann auch ins Auge gehen.

Wie empfindest du denn das Gefühl des "Abspritzens", wenn es n icht unbedingt mit nem Orgasmus zusammenhängt und Urin ist es ja nicht? Wenn ich mal so neugierig fragen darf?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH