» »

Strapse mit 16?

C olt USievNers


Du willst sie

also kauf sie Dir. Du bist alt genug um zu wissen ob Dir das gefällt und ob Du sowas haben willst. Ob Deine Ma das gut findet oder nicht, denke ich, ist dann zweitrangig.

kjathaz1n989


ich finde die Einstellung deiner Mutter stark konservativ. Bin ja genauso alt wie Du und besitze auch welche, wobei ich Sie mir von meinen Freund schenken lasse. Es sollten aber keine Billigware von Beate Uhse und Co. sein, das weiß er aber.

Billigware kommt auch billig! Vielleicht hat Deine Mutter nur davor Angst!

S[erv#a=l


Halterlose...

... allein machen auch schon was her und schonen die Kasse. ;-)

C\larudsixa


Kuckucksblume, das Lied ging

17 Jahr, blondes Haar, mit 16 ist man doch wirklich noch viel zu jung ... :-/

Also ich würds mir notfalls heimlich kaufen, wenn ich das unbedingt haben möchte. Das Zeug kriegst du sogar bei C&A.

Die Frage ist nur, willst DU selber es auch wirklich haben? Ist es DEIN Wunsch, oder nur der Wunsch, deinem Freund zu gefallen?

Die Frage würd ich mir mal zuerst stellen und wenn für dich alles klar ist, dann nichts wie los, nimm eine Freundin mit, dann machts 10 mal mehr Spaß als nur aus dem Katalog zu bestellen.

Weil du musst dich in dem Zeug auch wohlfühlen, und das tust du nicht richtig, wenn du nicht dahinterstehst.

WFeibchoenx2006


Die Ansicht Deiner Mutter ist für meinen Geschmack etwas zu konservativ. Du darfst aber nicht übergehen, daß sie Deine Mutter ist und Chickenhunter's Vorschlag, die Wäsche ggf. von ihr zu "leihen", finde ich einfach nur gaga.

So konservativ ist meine Mutter garnicht. Deswegen war ich auch so überrascht. Ich hab gedacht ich sags ihr einfach und gut. Naja ich rede am Besten nochmal mit ihr.

Mit 16 bist Du kein Kind mehr und außerdem hast Du einen Freund, den Du damit überraschen möchtest. Weise Deine Mutter mal dezent!!! darauf hin, daß wir nicht mehr im Mittelalter leben. An wem sollen Strapse denn besser aussehen, als an einem jungen hübschen Mädchen - Mal etwas polemisch gefragt

Na ich verstehe ihre Argumente schon etwas. Aber ich will damit ja net im Alltag rumrennen, auch net auf Feiern oder so. Halt nur als Überraschung für ihn.

vielleicht solltest du sie nochmal genauer darauf ansprechen, warum sie so "dicht" macht? Hat sie wirklich etwas dagegen? Oder weiß sie nur nichts dazu zu sagen? Was stört sie? Vielleicht kannst du ihre Bedenken aus dem Weg räumen.

Sie meinte:

"Bist du dafür nicht nen bissel jung" *streng guck*

... wenn sie allerdings einfach weiter beharrlich schweigt, würde ich sie (nicht heimlich) bestellen, sondern einfach ganz normal kaufen gehen. So "hintergehst" du sie nicht unbedingt (sie würde es auf der Rechnung doch sowieso sehen, oder?) - du gehst einfach in die Stad

Naja da ist ja schon ein kleiner Unterschied oder? Sonst ist meine Mutter echt offen und so, deswegen war ich halt schon überrascht.

letztendlich ist es dein Körper und da du ihm ja nicht in irgendeiner Form schaden willst (ist ja kein Tattoo oder Piercing wozu du das Einverständnis brauchst) kannst du dir kaufen, was du magst

So hast du schon recht, aber ich leb gern mit meiner Mutter in Einklang.

lsiq


So hast du schon recht, aber ich leb gern mit meiner Mutter in Einklang.

dann musst du abwägen, was dir wichtiger ist. Mir persönlich wär allerdings der Satz "bist du dafür nicht ein bisschen zu jung?" zu wenig, um es sein zu lassen ;-) du hast einen Freund, du hast Sex mit ihm (nehme ich mal an? und das wird sie ja auch mehr oder weniger wissen), also weiß ich nicht, weshalb du für Strapse dann noch zu jung sein solltest? Klar, es ist Einstellungssache - ich würd's mir nur nicht verbieten lassen (sofern ich es auch wirklich will). Wenn dir der Einklang allerdings wichtiger ist, dann musst du's eben bleiben lassen.

kWuckucjksblxume


17 jahr

ja, das ist mir dann auch eingefallen 8-)

weibchen, wie würdest du denn claudsias frage beantworten?

Die Frage ist nur, willst DU selber es auch wirklich haben? Ist es DEIN Wunsch, oder nur der Wunsch, deinem Freund zu gefallen?

WKeibc>hen2x006


fühlst du dich schon als ganze frau und hättest du den mut und die innere sicherheit die strapse zu tragen?

oder fühlst du dich doch oft als junges mädchen?

Naja... sowas da zwischen halt. Eine mädchenhafte Frau?

vielleicht ist das wichtigste an deiner strapse-idee ja der überraschungseffekt für deinen freund?

Schon der Hauptpunkt, aber ich hätt sowas auch gern mal an.

wie wärs mit einem schritt zurück, du versuchst einmal halterlose strümpfe, die kannst du in jedem unterwäschegeschäft kaufen.

dann könntest du testen ob du dich damit wohl fühlst und wenn ja, deinen freund mit den halterlosen strümpfen überraschen. die strapse-option bleibt dir dann ja noch immer!

An sich ne gute Option... kostet nur am Ende villeicht mehr und ich mag keine "halben Sachen".

also kauf sie Dir. Du bist alt genug um zu wissen ob Dir das gefällt und ob Du sowas haben willst. Ob Deine Ma das gut findet oder nicht, denke ich, ist dann zweitrangig.

Mir ist aber wichtig was meine Mutter denkt.

ich finde die Einstellung deiner Mutter stark konservativ. Bin ja genauso alt wie Du und besitze auch welche, wobei ich Sie mir von meinen Freund schenken lasse. Es sollten aber keine Billigware von Beate Uhse und Co. sein, das weiß er aber.

Billigware kommt auch billig! Vielleicht hat Deine Mutter nur davor Angst!

Ne, so konservativ ist sie echt nicht wie ihr das hier darstellt. Im Gegenteil, manchmal ist sie mir sogar fast zu offen. Ich sollte echt nochmal mit ihr drüber reden... naja Morgen ist sie wieder da. :-)

Die Frage ist nur, willst DU selber es auch wirklich haben? Ist es DEIN Wunsch, oder nur der Wunsch, deinem Freund zu gefallen?

Beides, aber er hatte das nie von mir erwartet oder so. Ich will ihn halt mal überraschen, er macht das so oft bei mir.

Die Frage würd ich mir mal zuerst stellen und wenn für dich alles klar ist, dann nichts wie los, nimm eine Freundin mit, dann machts 10 mal mehr Spaß als nur aus dem Katalog zu bestellen.

Weil du musst dich in dem Zeug auch wohlfühlen, und das tust du nicht richtig, wenn du nicht dahinterstehst.

Die im Katalog fand ich halt so toll. Normalerweise berät mich meine Mutter bei sowas auch, deswegen war ich diesmal ja so "schockiert".

Glaub mir, ich steh dahinter. :-)

k0uckuTcksnblumxe


So konservativ ist meine Mutter garnicht. Deswegen war ich auch so überrascht.

ich denke auch nicht, dass das eine frage von konservativ oder - ja, was ist dann das gegenteil? - ist.

die jungen burschen hier, die alle rufen "ja, los, lass dir von deiner mama nichts sagen... " werden auch einmal töchter haben und ich wäre ja gespannt, wie viele von ihnen dann sagen "ja, strapse sind genau das richtige für dein alter!".

es hängt doch sehr viel mit den bildern (reale und die bilder im kopf) zusammen. was assozieren wir mit einer frau, die strapse trägt? jetzt mal bewußt klischeehaft:

- ein 16 jähriges schulmädl

- eine reife frau, die gerne männer verführt

- ein model, das von werbeplakaten lacht

- die eigene süße tochter, die ja eben noch ein kind war

...

WDei$bchen28006


ja, das ist mir dann auch eingefallen

weibchen, wie würdest du denn claudsias frage beantworten?

Hab ich doch schon. ;-D

die jungen burschen hier, die alle rufen "ja, los, lass dir von deiner mama nichts sagen... " werden auch einmal töchter haben und ich wäre ja gespannt wie viele von ihnen dann sagen "ja, strapse sind genau das richtige für dein alter!".

Na meinungen sind immer Momentssubjektiv.

es hängt doch sehr viel mit den bildern (reale und die bilder im kopf) zusammen. was assozieren wir mit einer frau, die strapse trägt? jetzt mal bewußt klischeehaft:

- ein 16 jähriges schulmädl

- eine reife frau, die gerne männer verführt

- ein model, das von werbeplakaten lacht

- die eigene süße tochter, die ja eben noch ein kind war ...

Ja du hast schon recht, das sind Widersprüche. Aber ist mein ganzes Alter nicht ein Widerspruch?

Ich will damit ja nicht rumrennen, ich will sie nur für nen paar schöne Schäferstündchen mit meinem Schatz anziehen. x:) ;-)

WDeiboc&hAen200<6


dann musst du abwägen, was dir wichtiger ist. Mir persönlich wär allerdings der Satz "bist du dafür nicht ein bisschen zu jung?" zu wenig, um es sein zu lassen du hast einen Freund, du hast Sex mit ihm (nehme ich mal an? und das wird sie ja auch mehr oder weniger wissen), also weiß ich nicht, weshalb du für Strapse dann noch zu jung sein solltest? Klar, es ist Einstellungssache - ich würd's mir nur nicht verbieten lassen (sofern ich es auch wirklich will). Wenn dir der Einklang allerdings wichtiger ist, dann musst du's eben bleiben lassen.

Ja ich habe mit ihm Sex und darüber kann ich mit ihr reden, heute war sie so abweisend...

Ich will halt beides...

CaaQssioMpeia01


also

ich finde ihr dramatisiert das ganze ein bisschen.

Strapse sind doch kein leben verändernder abschnitt- da finde ich die frage "bist du selbst schon bereit dazu, oder tust du es nur wegen ihm?"....überflüssig.

wenn du anscheinend kein problem hast sex zu haben, dann sind strapse ja nur ein netter "nebeneffekt".

Strapse sind nichts böses. das solltest du deiner mutter erklären.

aber:

ich glaube, manche sachen sollte man "mama" nicht erzählen.

weil strapse haben ja doch etwas mit fetisch zu tun (ja ja... kaum zu glauben), und ich glaube, meine mutter würde es nicht sehr begrüßen bzw. interessiert es sie nicht sehr brennend, sich vorstellen zu müssen, wie ich mit meinem Fetisch vor meinem Freund herum hüpfe...oder wenn ich ihr z.B. über den fetisch von mir/meinem freund erzähle.

Deshalb sagt deine mutter wahrscheinlich einfach nein. um nicht jedesmal,wenn du bei deinem Freund bist, oder er bei dir -dran denken muss, das du jetz strapse anhast usw.

*:)

kQuckuvck`sblumxe


Die im Katalog fand ich halt so toll. Normalerweise berät mich meine Mutter bei sowas auch, deswegen war ich diesmal ja so "schockiert".

ihr schaut also öfter gemeinsam kataloge durch...?

bist du bis jetzt nie auf grenzen gestoßen, zu welcher art unterwäsche rät sie dir denn?

wenn du zb. hauchdünne rote spitzenunterwäsche im katalog siehst, sagt sie dann "klar, würde dir sicher stehen" oder blättert sie dann lieber schnell zur weißen unterwäsche mit den schmetterlingen?

(sorry, überspitzt formuliert).

kOuckuacksbklujme


Strapse sind doch kein leben verändernder abschnitt

;-) jetzt mußte ich aber grinsen!

auch der satz

strapse sind nichts böses

trifft ins schwarze. ich muss aber gestehen, dass ich das ganze rein gefühlsmäßig nicht so locker empfinde wie du (oder wie liq).

WOeibche\n2006


ich glaube, manche sachen sollte man "mama" nicht erzählen.

weil strapse haben ja doch etwas mit fetisch zu tun (ja ja... kaum zu glauben), und ich glaube, meine mutter würde es nicht sehr begrüßen bzw. interessiert es sie nicht sehr brennend, sich vorstellen zu müssen, wie ich mit meinem Fetisch vor meinem Freund herum hüpfe... oder wenn ich ihr z.B. über den fetisch von mir/meinem freund erzähle.

Könntest du mir erklärem was Strapse mit nem Fetisch zu tun hat? Ich hab ihr ja auch keine Details erklärt.

Deshalb sagt deine mutter wahrscheinlich einfach nein. um nicht jedesmal, wenn du bei deinem Freund bist, oder er bei dir -dran denken muss, das du jetz strapse anhast usw.

Und demächst gibts auch keine Strings und Tangas mehr weil ich die Anziehe wenn wir bald daraufhin Sex haben?

ihr schaut also öfter gemeinsam kataloge durch...?

Ja nicht nur das.

bist du bis jetzt nie auf grenzen gestoßen, zu welcher art unterwäsche rät sie dir denn?

wenn du zb. hauchdünne rote spitzenunterwäsche im katalog siehst, sagt sie dann "klar, würde dir sicher stehen" oder blättert sie dann lieber schnell zur weißen unterwäsche mit den schmetterlingen?

Nö also bis jetzt hat sie nur einmal mit 14 bei so einem durchsichtigen Nachthemd gestreikt, oder wenns halt einfach blöd aussah. Sonst geht eigentlich alles.

Außer Strapse wie ich jetzt feststellen musste. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH