» »

Cousine macht mich

zUerMozxz


Wenn sie unter 16 ist, bekommt er Ärger. Ganz einfach.

lxiq


zerozz

eben nicht

S tudeYnt_u2x5


@ Liq

Zerozz ist bestimmt Ösi oder Schweizer und kommt uns jetzt gleich mit den ollen Gesetzen von der Alm, die aus Zeiten stammen in denen der Geißenpeter nicht ohne Grund zu hieß. 8-)

lxiq


Student_25

stimmt ;-D das könnte jetzt noch passieren. Aber mit den Gesetzen aus Österreich brauch er auch gar nicht kommen, da es dort ebenfalls ab 14 erlaubt ist. Höchstens mit der Schweiz könnte er kontern (wobei wir ja in einem deutschen Forum sind, der Threadsteller von keinem anderen Land sprach und ich deshalb von deutschen Gesetzen ausgehe) ;-)

SotIudenvt_x25


Aber sag mal, hast Du nicht vorhin gesagt, dass Du in einer ähnlichen Situation warst?

l6iq


Student_25

ja. Ich war 14, meine Freundin (heutige Frau) 39

l\emonLtree-x89


deine frau ist 50? richtig gerechnet? ;-D

l}iq


lemontree-89

meine Frau ist bis Mai (noch) 51 ;-)

Smtuede~ntl_25


Hmm...interessant.

Du bist heute 26/27 und sie....alle Achtung.

Ich stell mit das irgendwie lustig vor. Mit welchen "Argumenten" und Moralkeulen BILD wohl in eurem Fall zugeschlagen hätte?

Ich meine, das Bild vom schwanzgesteuerten Sexmonster, das nur mal so ein junges Ding bürsten wollte zieht ja nicht.

Und man sagt im allgemeinen ja auch immer, dass die Sexualität zwischen Frauen viel sinnlicher, schöner, zärtlicher, ästhetischer und "unschuldiger" ist, als das Rein-Raus-Gerammel zwischen Mann und Frau. (Achtung ich polarisiere hier bewusst!)

Niemand hat bei Euch sagen können: Um Himmels Willen! Das arme "Kind"! Wie konnte er ihr nur die schreckliche und schmerzhafte Erfahrung der Penetration zumuten?! Sie war doch so unschuldig und unerfahren! Was wenn sie schwanger geworden wäre?

Wobei sexueller Mißbrauch ja schon früher anfängt, aber trotzdem.

Man tut sich irgendwie schwerer damit, mit dem Finger auf eine Frau zu zeigen, die eine viel jüngere, minderjährige Frau "verführt", als es bei der Mann-Frau-Konstellation der Fall wäre.

Bei Mißbrauch denkt man ja immer an den bösen, schmierigen und schwanzgesteuerten Sozialversager von Mann. Dass eine Frau eine andere mißbraucht scheitert irgendwie an dem Mangel des erigierten Gliedes mit dem der Frau Leid angetan wird und dies eben nicht dem Bild in unserem Kopf entspricht.

Wie siehst Du das?

SRtudzemnt_25


Das sind 25 Jahre.... und ich hab von allen Seiten moralische Prügel einstecken dürfen, nur weil sie 9 Jahre jünger war!

Das ist nicht fair! Ich verlange auch in Sachen "Zum 'Kinderschänder' gestempelt werden" mehr Gleichberechtigung! :°(

lxiq


Student_25

prinzipiell gebe ich dir erstmal Recht - bei einem hohen Altersunterschied und Missbrauch, denkt man zuerst an einen "schmierigen, alten Kerl" der ein "junges Ding" verführt.

aus der eigenen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass es in etwa 3 Fraktionen gab:

die erste Fraktion, die auf meine Frau zeigte (wie sie es auch bei einem älteren Mann getan hätten) und sagte "widerliche alte Kuh, musst du dir so ein junges Mädchen nehmen, weil du mit älteren nicht klar kommst?" %-|

die zweite Fraktion, die mich für verrückt erklärt hat ;-D und meinte, dauernd sagen zu müssen "hast wohl einen Mutterkomplex?" %-|

und die dritte Fraktion, die sich in Toleranz übte und sagte "wo die Liebe hinfällt" ;-)

.. und vielleicht noch eine kleine Gruppe, die uns eher belächelt hat und meinte "was soll's - zwei Frauen haben ja miteinander sowieso keinen richtigen Sex" ;-D (ist vielleicht der Part, den du auch so ein bisschen meintest. Nicht, dass ich glaube, du hälst homosexuellen nicht für "vollwertigen" Sex - aber für manche fehlt halt einfach der "böse, entjungfernde Penis", der dem jungen Mädchen die Unschuld nimmt :-/

S\txudeTnt_x25


Stimmt.....aber da gibts ja allerlei silikon- oder -kautschukhaltige Abhilfen für. ;-D

v`iv4imxo


Ich frage mich, was stringtanga14 im Sommer macht, wo überall viele leichtbekleidete junge Mädchen in kurzen Röcken und bauchfreien Tops anzutreffen sind.

(Ganz zu schweigen vom Freibad oder Badesee :-o)

Ob er dann auch hier schreibt, was er machen soll, weil ihm die jungen Dinger überall "vor der Nase rumlaufen"???

lYemonJtre>e-8.9


und wie kommt es dazu dass eine 14 jährige und eine 39 jährige? (nicht bös gemeint) ist ja keine alltägliche situation, könnte ja wirklich locker deine mutter sein :-)

*:)

v/ivixmo


@liq

lemontree-89 schrieb:

und wie kommt es dazu dass eine 14 jährige und eine 39 jährige? (nicht bös gemeint) ist ja keine alltägliche situation, könnte ja wirklich locker deine mutter sein

Ich stell mir die Situation auch grad bisschen schwierig vor...

Vor 12, 13 Jahren war's bestimmt noch nicht so einfach mit der Akzeptanz im Umfeld? Und dann noch der große Altersunterschied...

Aber Glückwunsch, dass ihr bis heute zusammen seid! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH