» »

Was spüren Frauen beim Sex?

MBa7rcox89 hat die Diskussion gestartet


Huhu,

hatte mein erstes Mal zwar noch nicht, aber durch einige Posts in diesem Forum und zuvor gesammelte Erfahrung von Freunden kommt mir die Frage auf, was Frauen überhaupt beim GV spüren?

Das eigentliche Lustzentrum der Frau liegt bei der Klitoris. Wenn diese simuliert wird, kann Frau zum Orgasmus kommen. Aber was ist, wenn die während des GV nicht simuliert wird? Beschreibt mal, wie das bei euch ist. Simuliert ihr sie, während des GV??

Dann gibt es ja noch den Vaginalen Orgasmus, welcher sehr schwer zu erreichen ist. Entscheidend für ihn ist ja der G-Punkt, welcher ungefähr unter der Bauchdecke unterm Bauchnabel liegt und durch einen rauen Bereich erkennbar ist. Dieser Bereich wird beim GV eigentlich kaum simuliert glaube ich.

Wenn man mit einer Frau schläft, muss ich mir das dann so vorstellen, dass sie ohne simulierung der Klit nichts spürt? Wenn Frauen anfangen zu stöhnen ist das ein Zeichen der Erregung. Aber wie können sie erregt sein, wenn die Klit nicht simuliert wird?

Bitte klärt mich ein wenig auf. :-)

Grüße,

Marco

Antworten
l^iq


Marco89

ohne diesen Thread hier "abwürgen" zu wollen, nur mal "erste Hilfe" ;-) [[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/223100/]] da könnten schon einige Antworten stehen.

W%eiIbche{n200x6


Das eigentliche Lustzentrum der Frau liegt bei der Klitoris. Wenn diese simuliert wird, kann Frau zum Orgasmus kommen.

Es gibt auch einen vaginalen Orgasmus und manche behaupten es gibt auch einen analen.

Dann gibt es ja noch den Vaginalen Orgasmus, welcher sehr schwer zu erreichen ist. Entscheidend für ihn ist ja der G-Punkt, welcher ungefähr unter der Bauchdecke unterm Bauchnabel liegt und durch einen rauen Bereich erkennbar ist. Dieser Bereich wird beim GV eigentlich kaum simuliert glaube ich.

Na ich hab mehr vaginale als andere Orgasmen. Ob da immer der GPunkt getroffen werden muss? Ich hab mal gelesen das es auch an der Kontration der Klitoris durch das sich bewegende Vaginalgewebe sein kann.

Mach da nur keine Wissenschaft draus.

Wenn Frauen anfangen zu stöhnen ist das ein Zeichen der Erregung. Aber wie können sie erregt sein, wenn die Klit nicht simuliert wird?

Hattest du schonmal nen Steifen ohne das dir wer am Schwanz rumgefummelt hat? ;-)

Stöhnen kann man auch spielen und nicht jede Frau stöhnt beim Sex.

Zum Theme weibliche Sexualität:

[[http://www.the-clitoris.com/german/html/g_index.htm]]

MuarcFo89


jo die seite kenn ich, steht ne gute anleitung zum richtigen lecken ^^

kommt es denn bei euch vor, dass der mann oder die frau selber während des gv die klit simuliert??

nur dies könnte z.b. eine schwierigkeit bei der missionarstellung darstellen.

JroUnnyx1983


:)D

DXanceriunth=edaxrk


marco: die missionarsstellung ist denkbar ungeeignet für lustvollen Sex.... und ... es sollte immer einer die Klit stimulieren.

kju8ckuck<sbludme


marco

hatte mein erstes Mal zwar noch nicht

du bist wohl sehr neugierig. ich glaube, manche fragen stellen sich auch noch 60-jährige erfahrene männer.

"wie fühlt sich das bloß für meine frau an?"

100 prozent nach-fühlen wirst du es nie können.

ein schöner ohrenkuss, ein gefühlvolles streicheln der brust.........oder eben die bewegungen des penis in der vagina.....all das kann schön und erregend sein!

M}arcoF89


marco: die missionarsstellung ist denkbar ungeeignet für lustvollen Sex... und ... es sollte immer einer die Klit stimulieren.

thx, das wollte ich unter anderem hören :-)

M2arc}o8x9


kleiner Nachtrag:

du bist wohl sehr neugierig. ich glaube, manche fragen stellen sich auch noch 60-jährige erfahrene männer.

hm, naja... mit neugierig hat es schon etwas zu tun, aber im sinne von positiver erfahrung. höre halt von sehr vielen frauen, dass die männer sich nicht genügend um das wohl (u.a orgasmus) der frau kümmern und nachdem sie ihr spaß hatten, sich einfach umdrehen oder abwenden. so einer will ich nicht sein, deshalb frag ich ja grad die ganzen sachen :-)

WBeipbchen20x06


marco: die missionarsstellung ist denkbar ungeeignet für lustvollen Sex... und ... es sollte immer einer die Klit stimulieren.

Achso? Warum ist es dann die beliebteste?

C&laAudsxia


Die Missionarsstellung ist nach wie vor die Stellung wo ich 100pro ohne zusätzliche Stimulation komme.

Das ist bei jeder Frau anders. Ich liebe diese Stellung. Ich mag auch andere natürlich, aber wie gesagt, der Missionar ist für mich der Garant für einen Orgasmus, der sich sehen lassen kann.

DZanceribnthexdark


Marco:

höre halt von sehr vielen frauen, dass die männer sich nicht genügend um das wohl (u.a orgasmus) der frau kümmern und nachdem sie ihr spaß hatten, sich einfach umdrehen oder abwenden. so einer will ich nicht sein, deshalb frag ich ja grad die ganzen sachen

das ist schön @:)

am besten kümmerst du dich vor dem eigentlichen Akt ausführlich um deine Partnerin, streicheln, massieren, lecken, usw, dann wird sie auch eher zufrieden sein.

die Missionarsstellung ist eine sehr innige Stellung (Gesicht zu Gesicht), erlaubt aber kaum klitstimulation, ist natürlich möglich, dass durch den Druck des Schambeines des Mannes klitstimulans ausgeübt wird und das ausreicht... der gpunkt wird auch kaum getroffen, da der Eindringwinkel nicht stimmt: Mögl. Abhilfe: Kissen unter den Po.

besser: Reiterstellung

oder: Mann kniend/stehend vor Frau auf Bettkante, so dass beide genügend Bewegungsfreiheit haben.

oder die animalischere variante: Doggy.

Dvan&ceLrinDthexdark


Marco:

höre halt von sehr vielen frauen, dass die männer sich nicht genügend um das wohl (u.a orgasmus) der frau kümmern und nachdem sie ihr spaß hatten, sich einfach umdrehen oder abwenden. so einer will ich nicht sein, deshalb frag ich ja grad die ganzen sachen

das ist schön @:)

am besten kümmerst du dich vor dem eigentlichen Akt ausführlich um deine Partnerin, streicheln, massieren, lecken, usw, dann wird sie auch eher zufrieden sein.

die Missionarsstellung ist eine sehr innige Stellung (Gesicht zu Gesicht), erlaubt aber kaum klitstimulation, ist natürlich möglich, dass durch den Druck des Schambeines des Mannes klitstimulans ausgeübt wird und das ausreicht... der gpunkt wird auch kaum getroffen, da der Eindringwinkel nicht stimmt: Mögl. Abhilfe: Kissen unter den Po.

besser: Reiterstellung

oder: Mann kniend/stehend vor Frau auf Bettkante, so dass beide genügend Bewegungsfreiheit haben.

oder die animalischere variante: Doggy.

M"a<rQcxo89


am besten kümmerst du dich vor dem eigentlichen Akt ausführlich um deine Partnerin, streicheln, massieren, lecken, usw, dann wird sie auch eher zufrieden sein.

ja genau, dass würde ich eh dann tun. :-)

die missionarstellung soll für unerfahrene wie mich z.b. eine relative leichte einstigesstellung sein... wie gesagt ich kanns nicht beurteilen und es kommt eh immer anders wie man denkt :-D

aber bei der missionarsstellung ist es doch so, dass der mann tempo und tiefe des eindringens bestimmen kann, wäre es dann nicht vielleicht sinnvoller fürs erste mal eine stellung auszuwählen, wo die frau erstmal zeigt wo es lang geht?

also wie ich höre is das thema über den orgasmus der frau ein heikles thema, welches bei jeder verschieden ist...

@Dancerinthedark

wie ist es denn bei dir mit deinem orgasmus? kannst du den durch gv erreichen oder ist zusätzliche stimulation notwendig?

k>u6ck'u=cksxblume


claudsia, ähm, gibtst du noch weitere auskünfte? 8-)

meinen bisher einzigen "ohne-hand-orgasmus" hatte ich auch in der missionarsstellung, ich glaube mit ausgestreckten beinen (ist schon etwas länger her..) vom gefühl her finde ich es mit angezogenen beinen oft angenehmer....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH