» »

Fkk ganz ohne sexuell erregt zu sein: Geht das?

mei?ch=a2x7


mir ist das mit der latte auch schonmal passiert als ich alleine saunieren war.

etwas häufiger passiert das,wenn ich mit einer partnerin dort bin, und man sich !ein wenig näher kommt!

Aber das ist normal. Durch fremde Reize eher weniger

aZlLf-xb


Wer ein halbwegs erfülltes Sexualleben hat

sollte ich sich in Sauna- und fkk-Bereichen doch ganz gut unter Kontrolle haben. Die Kandidaten mit Samenstau sind gut beraten, sich vorher zu entspannen, um nicht zur Dauerbelästigung zu werden. Und wenn in Einzelfällen doch mal etwas aufsteht, sehe ich keinen Grund, dies überzubewerten, da es doch auch irgendwie natürlich ist.

Und zu den Blicken: Ich möchte den oder die sehen, die niemals mehr oder weniger direkt ihren Blick kreisen lassen. Dessen sollte man sich bewußt sein und damit umgehen können. Ansonsten wäre wohl der Textilbereich die bessere Wahl.

c6l^ajm3


alf-b

Wer ein halbwegs erfülltes Sexualleben hat.........

Ganz deiner Meinung

:)^ :)^

k-uckeuck&sblxume


Rutsche

guts,

ich habe mich einmal überwunden und bin zusammen mit meinem damaligen freund zur nacktschwimmzeit in ein hallenbad gegangen.

obwohl es mir etwas seltsam vorkam sind wir auch zweimal gerutscht und da war körperkontakt streng verboten.

oben stand ein bademeister und überwachte die rutsche und erst als ich unten wieder auftauchte durfte mein freund rutschen (eine geschlossene "tunnelrutsche". - es geht um die sicherheit, bei so einer lange rutsche wäre es zu gefährlich, wenn zwei leute gleichzeitig in der rutsche sind und es zu einem zusammenstoß kommen würde.

ich bestand aber darauf als erstes zu rutschen. nackt neben dem bademeister zu stehen und auf das startsignal zu warten, das wäre mir dann doch sehr peinlich gewesen ;-D

hier ist übrigens das bad [[http://www.wien.gv.at/baeder/stadtbad/joe.htm]]

falls du einmal in wien sein solltest! *:)

RUas3ier:t-ExR


nacktschwimmzeit in ein hallenbad

das will ich demnächst auch mal machen.. hört sich gut an :-)

ist ja nochmal was anderes, "nur" nackt in der Sauna zu sein oder nackt zu schwimmen..

*kicher* sind dabei Schwimmbrillen erlaubt?? 8-)

BUa1yer25


Also FKK ohne sexuell erregt zu sein geht nie ganz ohne. Wobe ich ganz klar dazu nur sagen kann, dass FKK nicht unbedingt etwas mit Sexualität zu tun hat. In erster Linie hat es zwar schon was damit zu tun. aber das hat das nicht FKK-Leben ja auch! Da ist es doch völlig egal ob man nun nackt ist oder nicht. FKK in Hallenbädern: hier wird schon peinlich auf den Nicht-Körperkontakt von Bademeister u. Co. KG geachtet. Dies wird sofort als Sittenwidrig geahndet. An FKK Stränden oder Seen sieht das wiederum etwas anders aus, da kommt es schon mal öfters vor, dass dort Körperkontakt entsteht. Meine da aber nicht Sex oder der gleichen. Da wäre es genauso wie im Schwimmbad, dass man dort sofort gehen muss, da sich die anderen darüber erregen. Wovon ich spreche ist, dass dort Frauen oder auch Männer anderen Geschlechtern den Rücken einreiben. Da kann es dem ein oder anderen passieren, dass er eine Erektion bekommt.

ÜEbelt+äter


Peinlich ist es doch,

wenn man mit der Freundin in die Sauna geht und man aber wegen einer anderen einen Städer bekommt. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH