» »

Ejakulation direkt beim Einführen

R^ocknRoNlxlMan


Ja vielleicht kennt seine Frau nichts anderes ???

Oder er und seine Frau müssen erstmal lernen das es auch noch weitere Spielarten gibt.

hNunter46


Hahaha, kuckucksblume ;-D

Ein Ansatz wäre dabei ihre Lust wieder zu erwecken

das geht aber nicht, da ich ja nur eine sekunde mit ihr schlafen kann und nicht länger euer hunter

Das ich derzeit nicht länger als ein paar Sekunden kann ist mehr als schei....... >:(

ich halte mich derzeit zurück und versuche, ihr wieder nah zu kommen und ihre Lust zu erwecken. :-x

Wann und wie dies klappen wird ???

Hunter6

h3untxer6


Hallo *:)

kuckucksblume:

doch, meine frau will meinen penis, wenn sie richtig geil ist. alles andere ist kein richtiger sex.

ob dies 100%ig zutrifft, kann ich so nicht sagen. Aber etwas dran ist auf jeden Fall.

kein halbwegs langes vögeln=kein sex

wie meinst Du das:

entweder: - kein halbwegs langes vögeln = ist kein Sex

oder: -kein halbwegs langes vögeln = dann brauch ich kein Sex mehr ???

RocknRollMan:

Ja vielleicht kennt seine Frau nichts anderes

Oder er und seine Frau müssen erstmal lernen das es auch noch weitere Spielarten gibt.

Ich werde versuchen, das Ganze auszudehnen, damit der eigentliche GV nicht mehr im Mittelpunkt steht.

Wie weit dies klappen wird ???

Und wie sich das mit dem sofortigen Erguss entwickeln wird ???

Hunter6

p[uttxe1


Ich hoffe wirklich, daß Ihr das in den Griff bekommt.

Soweit wie ich das ganze verstanden habe, ist Euer Sex anscheinend nicht so sehr ausgeprägt bzw. abwechslungsreich und beinhaltet/e wohl "nur" das Fingern und die Penetration!? Korrigiere mich, wenn ich etwas falsches sage!

Gut, wenn beide damit zufrieden sind, ist es ja absolut ok. Aber vielleicht vermißt Deine Frau neben längerer Penetration ja doch noch etwas anderes und mag es nicht sagen - weiß es vielleicht selber (noch) nicht, weil sie z.Zt. durch den Wind ist!

Ich vermisse in Deinen Schilderungen Dinge wie Romantik, Streicheleinheiten, Küssen, beiderseitiger Oralsex, kleine Spielereien wie z.B. Schwanz an der Clit reiben, Ergänzung oder Spiel mit toys, Spielchen mit Augen verbinden, leichtes fixieren der Hände,.....nur so ein paar Beispiele.

Was der RocknRollMan sagte, schien mir alles sehr plausibel. Ich stelle mir Dich nun nicht als den großen, sensiblen Briefeschreiber vor....aber vielleicht kriegst Du das ja trotzdem hin! Obwohl es natürlich das beste wäre, ihr könnt diese Sachen direkt besprechen.

h+unteur6


Hallo putte1,

Ich hoffe wirklich, daß Ihr das in den Griff bekommt.

Danke. :°_

Ich hoffe dies auch, aber wenn, dann nur in kleinen Schritten. x:)

Soweit wie ich das ganze verstanden habe, ist Euer Sex anscheinend nicht so sehr ausgeprägt bzw. abwechslungsreich und beinhaltet/e wohl "nur" das Fingern und die Penetration!? Korrigiere mich, wenn ich etwas falsches sage!

Gut, wenn beide damit zufrieden sind, ist es ja absolut ok. Aber vielleicht vermißt Deine Frau neben längerer Penetration ja doch noch etwas anderes und mag es nicht sagen - weiß es vielleicht selber (noch) nicht, weil sie z.Zt. durch den Wind ist!

Ich glaub, da liegst Du richtig. Unser Sex besteht überwiegend "nur" aus Fingern, Lecken und der Penetration.

Ich vermisse in Deinen Schilderungen Dinge wie Romantik, Streicheleinheiten, Küssen, beiderseitiger Oralsex, kleine Spielereien wie z.B. Schwanz an der Clit reiben, Ergänzung oder Spiel mit toys, Spielchen mit Augen verbinden, leichtes fixieren der Hände,... nur so ein paar Beispiele.

Ich glaube Romantik, Streicheleinheiten, Küssen gibt es bei uns (auch in der jetzigen "Phase") reichlich.

Aber z.B. beidseitigen Oralsex, kleine Spielereien, Spielchen mit Augen verbinden oder leichtes fixieren der Hände gab es bei uns noch nie.

Aber bis vor zwei Jahren waren wir mit dem, was wir gemacht haben, eigentlich immer zufrieden. Bis dieser sofortige Erguss beim Eindringen kam und nicht mehr gehen will. :°(

Was der RocknRollMan sagte, schien mir alles sehr plausibel. Ich stelle mir Dich nun nicht als den großen, sensiblen Briefeschreiber vor... aber vielleicht kriegst Du das ja trotzdem hin! Obwohl es natürlich das beste wäre, ihr könnt diese Sachen direkt besprechen.

Das ich kein großer Briefeschreiber bin, da hast Du recht.

Über mein derzeitiges Problem können wir uns direkt unterhalten. Nur eine Lösung weiß niemand.

Über andere Sachen, also wie unser Sex sonst noch "ablaufen" könnte/sollte, haben wir uns noch nie unterhalten. (von meiner Seite kann ich sagen: weil ich in dieser Richtung bisher noch kein Bedarf gesehen habe, bei ihr ???

Hunter6

kyuckuQcksbblume


vor zwei jahren

Meine Frau meint, dass es nach der Geburt unseres 1. Kindes anfing, dass ich schneller gekommen bin. Und sie eben immer weniger Lust hatte

.

.

.

Aber bis vor zwei Jahren waren wir mit dem, was wir gemacht haben, eigentlich immer zufrieden.

wie alt ist denn euer erstes kind? und wann gehst du zu einem facharzt?

kluck'ucksbYlumxe


da stehts ja eh

hab nicht genau gelesen hunter, du schreibst ja am anfang, dass euer ältestes kind 10 jahre alt ist.

weiter oben hast du nachgefragt, ich meinte es so: - kein halbwegs langes vögeln = ist kein Sex

ich sehe das ganz nüchtern. im moment ist GV nicht möglich. wenn ihr beide trotzdem sex haben wollt, dann müßt ihr eben andes sex haben (also ohne GV). es bleibt euch ja im moment gar nichts anderes übrig. entweder kein sex oder sex ohne GV!

auf lange sicht wird euch der GV fehlen, doch der weg hin zum GV wird ein langzeitprojekt werden (auch mit ärztlicher/therapeutischer hilfe wird es trotzdem ein langzeitprojekt sein).

M:ic=ha69exr


Der Höhepunkt der Frau

muß Dir wichtiger sein, als dein eigener. Versuche auf jeden Fall die Sache so anzugehen, das Sie zuerst zum Höhepunkt kommt, Zum Beispiel durch Lecken und Fingern. Erst nach Ihren Orgasmus bist Du dan an der Reihe. Vieleicht komst Du auch schon am Anfang dabei zum Höhepunkt, zum Beispiel wenn Du Sie Stöhnen hörst.

So habe ich das in jungen Jahren auch gemacht und es klappt heute noch.

hyunterQ6


Hallo zusammen,

kuckucksblume:

wie alt ist denn euer erstes kind? und wann gehst du zu einem facharzt?

unser 1. Kind ist 10 Jahre alt.

Wie oben weiter irgendwo mal erwähnt: sie sah mit dem alter immer besser aus (u.a. schlank, große Brüste) aber ihr Verlangen wurde immer weniger.

Dadurch hat sich die jetzige Situation so entwickelt (das ist natürlich nur meine Vermutung, ich bin kein Arzt)

Bei einem Facharzt habe ich nächsten Monat ein Termin.

ich sehe das ganz nüchtern. im moment ist GV nicht möglich. wenn ihr beide trotzdem sex haben wollt, dann müßt ihr eben andes sex haben (also ohne GV). es bleibt euch ja im moment gar nichts anderes übrig. entweder kein sex oder sex ohne GV!

das glaube ich auch. Aber ob ihr dieses "nur" anders Sex haben reicht, weiß ich nicht. ???

Micha69er:

Der Höhepunkt der Frau muß Dir wichtiger sein, als dein eigener.

Ob dies immer so war, glaub ich fast nicht. |-o

Aber ich werde versuchen, dies in den Mittelpunkt zu rücken (wenns mal wieder dazu kommt). :°(

Hunter6

RaocEkn4RollxMan


Aber ob ihr dieses "nur" anders Sex haben reicht, weiß ich nicht.

Wenn Du mit Deiner Frau über alles reden kannst - dann frage sie doch einfach mal. Mach ihr doch mal ein paar Vorschläge wie ihr euer Liebesspiel erweitern könnt.

Im übrigen glaube ich nicht, das es körperliche Probleme sind, die Dich zu früh kommen lassen. Vielmehr vermute ich das dass ganze vom Kopf her kommt: Heute muss es klappen, heute halte ich länger durch und dann passiert es wieder.

Wie gesagt ist aber nur eine Vermutung von mir.

ChondomOi69


Nicht sofort den Penis einführen.

Bringe sie zuerst zum Orgasmus. Es lohnt sich.

Ist doch geil, seine Frau zu erleben wie sie abgeht und Stöhnen zu hören.

Wenn du bis jetzt immer vor ihr gekommen bist, das stößt sie vieleicht ab.

hIuFnte7r6


Hallo @:)

RocknRollMan:

Vielmehr vermute ich das dass ganze vom Kopf her kommt: Heute muss es klappen, heute halte ich länger durch und dann passiert es wieder.

Dass glaube ich auch, dass das ganze vom Kopf her kommt und in-zwischen ein Teufelskreis ist, der natürlich schwer zu durchbrechen ist, wenn man dazu bedenkt, wie oft derzeit eine "Möglichkeit" besteht. :-(

Condomi69:

Bringe sie zuerst zum Orgasmus. Es lohnt sich.

...Wenn du bis jetzt immer vor ihr gekommen bist, das stößt sie vieleicht ab.

Da hast Du recht. Aber um das zu ändern, müssen wir uns erst einmal wieder "näher" kommen. |-o

Was ja derzeit überhaupt nicht passiert. >:(

@alle:

hat denn niemand eine Vermutung, woher der Erguss direkt beim Einführen sonst kommt/kommen kann ???

Hunter6

b[ert%mahn


hunter6

Ich denke Du solltest unbedingt mit einem Urologen und/oder Psychologen sprechen.

Vielleicht hilft Dir zum Einstieg auch diese Seite (mit Forum):

[[http://www.impodoc.de/sexuelle-funktionsstoerung/fr_ejaculatio-praecox.php]]

Viel Erfolg.

ZByg5oma


hat denn niemand eine Vermutung, woher der Erguss direkt beim Einführen sonst kommt/kommen kann

Hast Du vielleicht Probleme mit Deinem Vorhautbändchen?

In meiner Beziehung läuft es mit dem Sex ähnlich, wie Du es beschreibst: mein Freund kommt nach wenigen Sekunden. Was hat er nicht alles schon vermutet: dass es an den Kondomen läge, dass er zu lange keinen Sex mehr gehabt hätte und deshalb "aus der Übung" wäre, dass ich ihn zu sehr gereizt/heiß gemacht hätte und und und...

Vor kurzem war er dann beim Arzt, Diagnose: zu kurzes Frenulum (verbunden mit leichter Phimose). Das Vorhautbändchen ist in der Vergangenheit schon mehrmals eingerissen, die Vernarbungen haben die Verkürzung noch verschlimmert. Der Arzt hat meinem Freund direkt gefragt, ob er nicht beim Sex erhebliche Probleme hätte :-/ Der Arzt hat ihm zu einer Frenulumentfernung geraten, was meinen Freund zwar alles andere als "begeistert", aber durchführen lassen wird er es wohl trotzdem.

Vielleicht gehst Du auch erstmal zum Arzt und läßt organische Ursachen ausschließen...? Viel Erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH