» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

C)orqax32


@ vitalboy

genau das meinte ich ja!

Einen fetisch zu haben ist sicher eine ganz andere Sache. Ich wollte das ja auch nur erwähnen, weil es irgendjemand weiter vorne im Thread gesagt hat , menno.. immer wird alles auf die Goldwaage gelegt hier

:-/

Und wenn es nicht diese blöde Ziege wäre würde ich sagen, es ist ein schönes Foto ;-D

V_italbKoy


jaaa, ich mag die spears auch nicht.... aber ich mags, wenn die frauen nich so dürr sind.. meine ex war so wie auf dem foto oder etwas fülliger... das is attraktiv, viel besser als so n hungerhaken. das hat mit fetisch aber nix zu tun, kann deinen postings da absolut zustimmen! ♥

D|ie Shxanti


Ich glaube viele Männer wollen einfach ne hübsche, nette Frau - und die gibts bei den 50 kg Frauen und bei den 70 kg Frauen und bei den 100 kg Frauen.

Sicher. Und um sich in eine Frau zu verlieben gehört meiner Meinung nach eben auch mehr als nur die Figur...

l<ove\orhatSemxe


Sicher. Und um sich in eine Frau zu verlieben gehört meiner Meinung nach eben auch mehr als nur die Figur...

hat das hier irgend jemand bestritten? NEIN.

vielleicht splltest du mal versuchen auf die dir gestellten fragen zu stellen bzw. zu begründen, warum deiner meinung nach die hälfte der männer auf dicke steht, anstatt hier immer irgendwas in den raum zu stellen, was nie jemand so geschrieben oder gemeint hat!!!!

meinst du kriegste das hin? :-x

CSorab3x2


@ loveorhatetheme

Ich denke schon, dass Du mit der Aussage recht hast, dass es mehr Männer gibt die auf dünn/normal stehen als auf mollig/dick.

Das erstmal um die Threadfrage zu beantworten !

Da es hier aber mehr zu beantworten oder kommentieren gibt hoffe ich Du verzeihst mir, dass ich auch zu anderen Antworten Stellung bezogen habe.

Denn so ist es nunmal. Eine Diskussion mit dieser Beteilung schweift aus - und darauf darf man doch auch antworten, oder??

Diie OShanxti


hat das hier irgend jemand bestritten? NEIN.

vielleicht splltest du mal versuchen auf die dir gestellten fragen zu stellen bzw. zu begründen, warum deiner meinung nach die hälfte der männer auf dicke steht, anstatt hier immer irgendwas in den raum zu stellen, was nie jemand so geschrieben oder gemeint hat!!!!

meinst du kriegste das hin

Das habe ich schon des öfteren getan. Weil für viele vielleicht einfach mehr zählt als die Zahl die auf der Waage steht, oder meinst nicht? Es sollte Menschen geben die mögen die weichen Formen einer Frau. Ich weiß nicht, aber irgendwie drehen wir uns hier in einem Kreis ohne Ausweg. Entweder du machst das absichtlich oder du bist tatsächlich begriffsstutzig...

Meiner Meinung nach ist es einfach Geschmackssache.

Das gleiche wäre es doch, wenn du fragen würdest wieviele Männer stehen auf Blonde und wieviele auf Brünette Frauen? Da würde ich ebenfalls sagen es ist ungefähr die Hälfte ohne es dir wirklich begründen zu können!

Warum beißt du dich denn an diesem Thema so fest? Anscheinend müssen die Molligen für dich ja auch irgendeine Bedeutung haben sonst könntest du sagen, ich steh nicht drauf, Punkt! Alles andere ist egal. Aber du kaust schon seit 2 vollen Wochen auf ein und der selben Frage rum. Willst du mir sagen dass das normal ist?

l=oveo7rhateQme


Cora32

ne ist schon ok, jetzt hast du die fragen ja auch beantwortet und ein bissel abscheifen oder auf dinge eingehen ist ja auch ok, solange das nicht ausartet wie bei der lieben shanti.

@shanti

Das habe ich schon des öfteren getan. Weil für viele vielleicht einfach mehr zählt als die Zahl die auf der Waage steht, oder meinst nicht?

ähh die zahlen auf der waage braucht niemand, um zu sagen, ob jemand dick oder dünn ist, wenn er ihn sieht. man sieht es ja.

es wurden hier nur mal zahlen genannt, damit man sich eine ungefähre vorstellung machen zu können. zudem wurden hier auch bilder gepostet, aber egal.

Es sollte Menschen geben die mögen die weichen Formen einer Frau. Ich

ähhh mollig, dick oder übergewichtig zu sein hat aber nichts mit weiblichen formen zu tun, dass ist dir schon klar. es gibt genug schlanke frauen mit weiblichen formen und es wurden ja nun mehr als genug beispiele gepostet.

Ich weiß nicht, aber irgendwie drehen wir uns hier in einem Kreis ohne Ausweg.

nicht wir drehen uns im kreis, sondern du, falls du das nicht merkst. du brauchst bloß mal gerade aus gehen und wir haben kein problem mehr! teile uns mit, warum es deiner meinung nach soviele sind, die auf dicke stehen und welche vorteiele eine dicke frau deiner meinung haben könnte und gut ist!!

Meiner Meinung nach ist es einfach Geschmackssache.

geschmacksache ist alles, das haben wir schon x mal festgestellt, dennoch sind die geschmäcker nicht 50 zu 50 verteilt. so gibt es sicher sehr wenige frauen, die auf kleine männer stehen oder auf kahlköpfige. das ist sich die masse relativ einig. gleiches gilt für übergewicht und unsportlichkeit bei beiden geschlächter und allen anderen möglichen dingen, was das aussehen und charakter betrifft. das ist nix mit 50:50 verteilung, so wie du dir das ausdenkst.

Das gleiche wäre es doch, wenn du fragen würdest wieviele Männer stehen auf Blonde und wieviele auf Brünette Frauen?

das ist überhaupt nicht das gleiche, weil eine andere haarfarbe keine nachteile mit sich beringt.

ich könnte ja sonst auch sagen, dass 50% der frauen auf segelohren stehen und 50% nicht. das ist natürlich totaler quatsch, da so gut wie niemand auf extreme segelohren oder andere asymmetrien steht. oder willst du da was anderes behaupten?

beantworte die von mir gestellte frage und begründe das kurz und alles ist in butter. bittte bitte!!!!

DTie S>ha6nti


lovoorhateme

ich glaube du bekommst nen Orgasmus wenn dir einer ne Frage beantwortet?

Ich hab jetzt endgültig keine Lust mehr auf dein Frage-Antwort-Spielchen...

Wie gesagt, ich versteh nicht wieso du dich an dem Thema so festbeißt. Wenn längst keiner mehr schreibt, fängst du wieder an. Was erhoffst du dir denn davon? Sag jetzt nicht du willst wissen warum dies so ist. Nehm ich dir nicht ab. Du machst dir nichts aus Molligen Frauen und gut ist. Du musst nicht. Aber die die wollen sollen auch. Lass einfach jeden leben wie er will!!

Die ganze Diskussion wird langsam langweilig, da wir eh auf keinen grünen Zweig kommen.

Warum soll es denn für alles eine Begründung geben?

Das wäre das gleiche wenn mich jemand fragen würde, begründe bitte genau warum du keinen Spinat isst. Das kann ich nicht. Er schmeckt mir einfach nicht!

Und nur noch ne kleine Info zwischendurch:

...weiblichen formen zu tun

hab ich irgendwas von weiblichen Formen geschrieben?? Glaub ich nicht. Lies mal richtig!!!

lpoveoZrhaxteme


Die Shanti

sag mal shanti, du verarscht uns doch alle hier oder? ich schreibe doch nun wirklich klares deutsch, auch wenn hin und wieder ein tippfehler drin ist. so schwer von begriff wie du kann doch gar kein mensch sein. :-x

Ich hab jetzt endgültig keine Lust mehr auf dein Frage-Antwort-Spielchen...

ja das haste schon hundert mal erzählt und dasnn haste doch wieder mitgemacht. damit machst du dich wirklich lächerlich. hättest du deine energie in das beantworten der fragen und zwar derer zum them gesteckt, dann wären hier alle glücklich und zufrieden, inkl. dir.

Wie gesagt, ich versteh nicht wieso du dich an dem Thema so festbeißt. Wenn längst keiner mehr schreibt, fängst du wieder an.

ich beiße mich doch gar nicht fest hier. das thema ist schließlich nie wirklich beendet, denn es kommen immer wieder leute hier rein.

wenn jemand meint, dass die mehrheit oder auch die hälft auf dicke steht, was imo nicht so ist, dann interessiert mich halt, wie dieser darauf kommt. ist das jetzt schlimm? ich bin ein neugieriger mensch und solche eine denke ist nunmal außergewöhnlich, da es wirklich sehr offensichtlich ist, dass es nicht so ist.

überall da wo es darum geht männer zu locken, zu erotisieren etc. werden schlanke bis normale frauen eingesetzt und keine dicken und aus guten grund. die mehrheit der männer steht evolutionsbiologisch bedingt auf schlanke sportliche fruaen, weil es einfach mal nur vorteile hat. dick sein ist negativ, genau schlechte zähne, schlechte haare oder sonst was. und mit dick sind jetzt keine 60 oder 70kg gemeint, sondern dick. hier geht es darum was besser bei den männern ankomt schlank oder dick und wer behauptet das dick genauso gut ankommt und nichts anderes tust du, der sieht die realität nicht. das hat nichts damit zu tun, dass ich persönlich auf schlanke frauen stehen. ich könnte/würde genauso argumentieren wie ich es tue, würde ich auf mollige oder dicke tun.

Warum soll es denn für alles eine Begründung geben?

gut, dann lassen wir das mit der begründung mal weg, wenn dir das zu hoch ist. das sehe ich ein. aber erkläre uns doch mal wie du zu deiner einschätzuung kommst! hast du das so persönlich beobachtet ode wie? was sagst du dazu, dass man in striplokalen, auf männermessen, in film und fernsehen ausschließlich oder überwiegend schlanke sieht, wenn doch dicke genauso begehrt bei den männern sind? dann müssten doch die dicken in gleichem maße überall vorhanden und begehrt sein; sie sind es aber nicht.

und imer dran denke das tv-programm und die meisten dinge für männer machen auch männer. würde die nachfrage da sein, dann wäre auch das angebot anders. wie erklärst du dir und vor allem uns das?

DCieF Shaxnti


Gute Nacht!*:)

lOovMeo:rhatxeme


LOL, jetzt is-se überlastet die arme. ;-D na dann schlaf mal schön und denk drüber nach! vielleicht kannste ja morgen ganz normal denken und endlich mal zum thema schreiben.

ich geb dich nicht auf.... ;-D

*:)

p.s. und vielleicht kriege ich nen orgy, um auf deine frage von vorhin zu antworten, wenn du das endlich mal tust. :-D

shilverbmikxe


na,wie ist der Stand der Dinge?

was sagst du dazu, dass man in striplokalen, auf männermessen, in film und fernsehen ausschließlich oder überwiegend schlanke sieht, wenn doch dicke genauso begehrt bei den männern sind? dann müssten doch die dicken in gleichem maße überall vorhanden und begehrt sein; sie sind es aber nicht.

und imer dran denke das tv-programm und die meisten dinge für männer machen auch männer. würde die nachfrage da sein, dann wäre auch das angebot anders. wie erklärst du dir und vor allem uns das?

ja,und haben wir wieder das alte Problem:

Die Medien wollen uns irgendetwas vorgaukeln was nicht unbedingt dem Geschmack eines jeden Einzelnen entspricht.

Und die "Männer" die offiziell sogenannte Schönheit an den Mann bringen wollen/sollen, müssen genau wie "Ottonormalmann" mit diesem "Gruppenzwang" leben und trauen es sich selten Ihre wahren Vorlieben zu zeigen.

l>ovemor{hat(emxe


silvermike

ach komm junge, das ist doch nicht dein ernst?

Die Medien wollen uns irgendetwas vorgaukeln was nicht unbedingt dem Geschmack eines jeden Einzelnen entspricht.

es gibt keinen geschmack dern bedingungslos edem einzelnen entspricht und das ist völlig unabhängig von dick oder schlank.

ansonsten wird in den medien sehr wohl das vertreten/gemacht, was die masse gut findet.

warum sind die top girls, selbst die top100 auf den votingseiten im internet alle schlank bis normal usw., wo man da doch völlig anonym voten kann? wenn viele männer dicke striperinen sehen wollen würde, dann gäbe es das auch, denn was geld bringt wird immer gemacht. striperinen sind nunmal schlank, weil die mehrzahl der männer das gut dindet und wünscht.

Und die "Männer" die offiziell sogenannte Schönheit an den Mann bringen wollen/sollen, müssen genau wie "Ottonormalmann" mit diesem "Gruppenzwang" leben und trauen es sich selten Ihre wahren Vorlieben zu zeigen.

ja klar und in wirklichkeit stehen alle auf dicke frauen? :-x

vielleicht stehen ja in wirklichkeit auch alle auf häßliche menschen

oder alle frauen auf kleine schniedel usw. sowas ist doch lächerlich.

-VToff)ifeex-


Ich denke sehr wenige Männer stehen auf dicke Frauen...

Normal oder mollig ok, aber dick?

Wohl eher nicht - so hart es auch klingt :-/

Dick ist für mich:

[[http://www.wasted-management.de/bilder/tinewittler/tine_wittler_01_g.jpg]]

Mollig bis normal:

[[http://www.ganzmuenchen.de/filmkino/deutscher_filmball/2006/fotos_filmball/ms/roter_teppich/images/06filmball005c_neubauer.jpg]]

(bei ihr kann man es so schwer sagen :-/ Irgendwie wirkt sie etwas mollig durch ihre ganze Statur. Mir fehlt bei ihr das "feingliedrig und zarte".

Dennoch finde ich sie aber auch erotisch)

BpalxuBa


-Toffifee-

die ist doch nicht mollig... eher noch vollschlank...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH