» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

v\ivFixmo


Mrs. Long

Glaubst du, dass die Männer, die sagen, sie bevorzugen tatsächlich dicke Frauen, lügen?

Was haben sie denn davon, wenn sie sowas behaupten?

VYitalbxoy


Hm, vielleicht, weil diese Männer blöde Bemerkungen a lá "ihgitt, du bist ja nicht normal" befürchten?

kann ich absolut bestätigen - viele männer geben das nicht zu, weil sie derartige bemerkungen ihrer kumpels/kollegen etc. fürchten. ist mir auch schon passiert. aber wenn ich sagen würde "möglichst dünn ist schön" wäre das doch heuchelei.

kein wunder, daß die postings hier im forum so verwundern - nicht jeder mann, der hier postet, daß er auf mollige steht, wird das auch im real life so offen sagen.

und öfters hören molligere mädels auch nicht wirklich gern, daß man(n) konkret auf fülligere frauen steht. vllt weil sie mit sich selber nicht zufrieden sind und deswegen nicht hören wollen, daß da noch jemand drauf steht.

n3o&minanddum


liebe long (warum eigentlich "long"?),

was hätte ich mir sparen können? ich hab nur ehrlich auf die frage geantwortet. oder habe ich sie mißverstanden?

salut,

n.

lxiq


einmal auf's Profil geklickt

und der Long'sch Name ist kein Rätsel mehr ;-)

Bitte nicht mehr mailen, und fragen was meine Nick bedeutet. Nein, ich stehe nicht auf lange Schw**** Es ist mein Nachname - sonst nichts.

vBivixmo


Es gibt auch viele Männer die offen sagen: "Ich steh nur auf schlanke Frauen, Dicke no chance."

Das find ich irgendwie genauso doof. Bin zwar selber schlank, aber ich hätte das Gefühl, nur wegen meiner Figur liebenswert oder interessant zu erscheinen.

Ist kein gutes Gefühl. :-/

lyiq


Bin zwar selber schlank, aber ich hätte das Gefühl, nur wegen meiner Figur liebenswert oder interessant zu erscheinen.

Ist kein gutes Gefühl.

ich seh da kein Problem. Es ist eine klare Aussage - ein Ideal eben. Dazu packt man eben noch das ganze "innere-Werte-sind-auch-viel-Wert"-Gerede dazu :-p (ja ich weiß, klingt böse grad) und schon hat man eine realistische Sicht der Geschmäcker.

die einen legen Wert auf die Figur - den anderen sind schöne Zähne wichtiger und wieder andere bevorzugen eine Haarfarbe. Natürlich kann das Leben dann evtl. auch mal anders spielen und durch gaaanz undenkbare Umstände verliebt man sich in einen Menschen, den man vorher rein äußerlich "nicht beachtet" hätte - aber eine Grenze hat jeder (irgendwo).

Clrazylxeni


vivimo

Wieso-wär für mich kein Prob. Wenn man genug Selbstwert hat, weiß man ja auch um seine anderen Qualitäten

d@erJeoch


vivimo

Es gibt auch viele Männer die offen sagen: "Ich steh nur auf schlanke Frauen, Dicke no chance."

Das find ich irgendwie genauso doof. Bin zwar selber schlank, aber ich hätte das Gefühl, nur wegen meiner Figur liebenswert oder interessant zu erscheinen.

Ich bin ja so einer. Aber das ist normal. Denn ich suche mir die Frau nicht NUR wegen der Figur, aber die körperliche Anziehung, Attraktivität.. ja Schönheit, ist ein wichtiger Faktor. Denn zu einer Beziehung gehört das Sexualleben. Mit einer Molligen kann ich wunderbar befreundet sein. Rein menschlich gibt es da natürlich keine Unterschiede. Aber im Bett würde da einfach nichts laufen, weil Mollige eben der Abtourner schlechthin sind.

Das bedeutet aber nicht, dass ich meine Frau auf ihr Aussehen reduziere ;-). Ich könnte genauso wenig etwas mit einer wunderschönen schlanken Frau anfangen, die schlicht dumm wäre oder deren Meinung diametral zu meiner wäre.

lfiq


Ich könnte genauso wenig etwas mit einer wunderschönen schlanken Frau anfangen, die schlicht dumm wäre oder deren Meinung diametral zu meiner wäre.

sehe ich genauso :)^

vjiv^imo


Ja, zum Glück zählen doch mehr Faktoren als nur die Figur! @:)

lHiq


ich denke, die Wenigsten suchen sich eine Frau wirklich nur nach der Figur aus ;-) für einen ONS von mir aus - aber bei einer Partnerschaft muss eben alles passen.

toller Charakter = wichtig :)^

sexy Körper aber genauso 8-)

Mhrs. Lxong


vivimo:

Glaubst du, dass die Männer, die sagen, sie bevorzugen tatsächlich dicke Frauen, lügen?

Nein, das denke ich nicht! Natürlich gibt es Männer die dicke Frauen bevorzugen...aber es hört sich hier so an, als wäre das die Mehrzahl...oder die Meisten...Das glaube ich nicht! Du verstehst nicht was ich hier sage...

nominandum:

was hätte ich mir sparen können? ich hab nur ehrlich auf die frage geantwortet. oder habe ich sie mißverstanden?

Nein, ich finde es nur total daneben...das man dicke Frauen nur bevorzugt wenn man besoffen ist...Warum das denn ???

liq:

einmal auf's Profil geklickt

und der Long'sch Name ist kein Rätsel mehr

Danke...nett von Dir :)*

nYomin6andxum


liebe long,

was ist so schlimm daran besoffen auf mollige frauen zu stehen ??? ist doch besser als wenn ich sagen würde daß ich mollige ganz ablehne. ich weiß ja auch gar nicht woran es liegt, wahrscheinlich ist es das genetische programm in mir was da durch alkohol besser freigelegt ist.

so long,

n.

V]it\albxoy


also ich steh nüchtern auf mollige - vllt steh ich besoffen dann auf dünne *gg*

spaß beiseite: ich werde anchmal von (sehr) dünnen mädels angelächelt - tut mir dann fast leid, aber ich bin bei der partnerwahl zumindest beim kennenlernen doch recht auf optik und haptik fixiert.

ob die dame blond, brünett ist, groß oder klein, etc. ist da nicht so wichtig, aber wie sie aussehen sollte habe ich ja schon oben beschrieben.

mir wurde auch schon von molligen mädels gesagt, ich sähe scheisse aus, aber das ist eben alles geschmackssache.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH