» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

u-hux2


@kuckucksblume

Die Dame ist m.E. hübsch anzusehen. Aber ich habe auch nichts einzuwenden, wenn eine 50% mehr wiegt als die auf dem Foto. Solange - ich wiederhole mich - die Proportionen und der Auftritt stimmen.

kwucku<cksbxlume


liq, echt? ;-D

von dir hab ich die idee mit den bildern, da gabs ja schon mal einen sehr langen thread.....

Ghutsx2


Sorry aber die sind mir beide um einiges zu dünn :(v

Geutxs2


Sorry aber die sind mir beide um einiges zu dünn :(v

lwiq


kuckucksblume

;-D ich weiß, ist was ganz Neues von mir ;-D

k/uckutcksbxlume


ich hab länger im internet ein bild...

einer molligen frau gesucht, doch immer nur schlanke gefunden also nahm ich eben dieses. hat jemand ein bild einer molligen frau?

ldiq


meiner Meinung nach "mollig":

[[http://www.bellydance-tanja.de/bauchtanz-orient_382x510.jpg]]

kPu6ckVucksbmluxme


liq, nichts für ungut aber vielleicht sollten wir noch auf ein bild von jemand anderem warten ;-D

G#utsx2


[[http://ngs.imlive.com/newgallerystuff/supermodel/250404_4.jpg]]

FETT!!! Absolut nicht mein Fall und da kann der Charackter noch so toll sein :(v

kruck)ucksbYl~ume


guts, und ein bild einer molligen frau hast du nicht gefunden?

GCutsx2


noch nicht... bin aber auf der suche @:)

l9iq


wie würdet ihr sie "beschreiben"?

[[http://www.powersport.ch/images/bauchtanz.jpg]]

mollig? dick?

G,utxs2


@ liq

Ich würde sagen stark mollig bis dick. Kann manleider nicht ganz so gut sehen, das das Bild recht klein ist. Aber auf alle Fälle hässlich :(v

Bmlondetr_Enxgel


*:)

Erstmal:

Dickes(;-)) Lob an die Eröffnerin dieses Threads, wirklich -zur Abwechslung mal- was Interessantes und von gewissem Niveau.

"Schlank= Dumm" halte ich für ein weit verbreitetes Klischee,totaler Schwachsinn so zu verallgemeinern!

Wie dumm von jenen, die so etwas zustimmen! - Da muss man sich nun wirklich fragen, wer hier der Dumme ist...

Für wichtiger als die Fragestellung " Dünn oder Dick" halte ich ein tolerantes Verhalten in unserer Gesellschaft- wie will man subjektive Eindrücke denn bitte verallgemeinern?

Der eine mag's dünn, der andere dick- ist doch gut so- so bekommt jeder das, was er favorisiert, und keiner bleibt alleine stehen- mal salopp gesagt :-D

Ich selber bin schlank,blond(echt) und schon sehr attraktiv( wenn man der Meinung anderer Glauben schenkt)- (bitte jetzt keine Unterstellung, ich sei arrogant, ja) und ganz bestimmt nicht dumm- mache Abi.

Während mir der Horizont des Partners sowie die gleiche "geistliche Ebene" sehr wichtig ist, sollte auch die Figur im Rahmen sein- ich mag's nicht zu dünn, nicht zu dick-eben genauso, wie mein Schatzi :-D

Also euch allen viel Spass mit euren dicken und dünnen Partnern- jeder hat eben seine ganz speziellen Reize ;-)

Lg,

Lilian

LvamaW-Lamxa


ganz bestimmt nicht dumm- mache Abi.

Naja, das heisst ja nicht viel... *duck*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH