» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

TverrWanexr


So so

Also ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich auf (sehr) schlanke Frauen stehe und an praktischer Umsetzung mangelt es da nicht. :-D

Aber Vorliebe hin, Vorliebe her: Wenn es funkt, dann funkt es. x:)

Wir wären ja alle ziemlich arm dran, würden wir uns nur in Körpermaße verlieben. Bei mir ist das jedenfalls nicht so. Na ja - höchstens im Sinne des Ausschlusses, denn eine extrem dicke Frau ruft in mir keine erotischen Gefühle hervor. Das zu leugnen, wäre glatter Selbstbetrug. :)D

m9arcuFsrus


Mich törnen Dicke total ab.Ich weiß nicht warum,aber die superdünnen Frauen sinds,die mich erregen und anmachen.

g=errix61


extrem schlank

kein knochengerüßt, aber die rundungen an der richtigen stelle knackpo, wespentaille. feste ow. super. ansonsten sind äuserlichkeiten sicher sehr angenehm, wenn sie einem gefallen, aber die inneren werte sind meistens der punkt. trotzdem stehe ich auf superschlanke frauen, kann nichts dafür.

JNaLn Ten(neir


Sind es mollige und dicke Frauen- oder eher Modelmaße bis zur Normalfigur.

Ich liebe eher die Kategorie Normalfigur bis mollig x:)

So dünne Klappergerüste finde ich eher unsexy (kommt aber ein bisschen auf die Gesamterscheinung der Faru an)

Liian"-Jilxl


ich frage mich bei sehr viele threads hier, ob die jeweils gleiche frage bezogen auf das männliche geschlecht auch eine gleich hohe resonanz bzw. einen gleich hohen stellenwert hätte.

trotz überwiegend objektiver darstellung des themas sexualität in diesem forum fällt mir immer wieder auf, dass zu einem wesentlich größeren prozentsatz der weibliche körper und sein mögliches abweichen vom schönheitsideal diskutiert wird, als es jemals der fall wäre, wenn es um männerkörper ginge.

-Derk An?dexre


konfektionsgrößen 36 bis 44

gehören für mich zur normalgröße und wenn der rest stimmt, törnt mich das schon an.

frauen ab konf. gr. 48 könnte man mir jedoch nackt auf den bauch binden :-D es würde nichts passieren. bemerken möchte ich jedoch, daß ich fette männer genauso ätzend finde.

TZauruxs78


Ich nehme alles, solange es nicht spindeldürr ist und extrem fett.

Schlank und sexy ist geil, das ist halt ein körperlicher Vorteil wie breiter Rücken und Sixpack bei Männern. Aber entscheidend ist es nicht.

Mollig mag ich auch. Besonders toll finde ich bei Molligen und leicht Dicken dann die üppigen Brüste, den Babyspeck und die prallen Pobacken. Einfach zum dranlangen gemacht! ;-D

Also egal ob schlank oder mollig, wenn das Gesamtpaket stimmt (inklusive Gesicht, Stimme, Art) dann ist mir fast jeder Figurentyp recht.

Gruß,

Taurus

BClackN Blxade


schlank oder halbwegs normal bitte. mollig finde ich nicht erotisch, ebensowenig wie spindeldürr, also das was beschönigend mit ´modelmaße´bezeichnet wird.

und weil ja jeder ne andere definition von figur-gewichts-zuordnungen hat (gibt ja auch leute die ihre 120kg auf 1.60m freundin als leicht mollig bezeichnen.....) mal noch ne genauere angabe:

prima finde ich eigentlich immer alles was so im bmi-bereich von 18-21 liegt; meine toleranzgrenzen wären so von 17-23.

wobei bmi17 schon arg dünn wäre... toleranzgrenze halt ;-)

k<esa


die ideale Figur

Die Diskussion über die ideale Figur einer Frau füllt seit Jahren viele Bücher. Wie ihr alle wisst gibt es auch Männer mit fragwürdigem Eßverhalten. Ich gehöre dazu. Mein Gewicht geht seit Jahren rauf und runter.

In diesem Sommer gelang es mir in 8 Wochen mir 12KG herunterzuhungern. Seither halte ich mein Gewicht und fühle mich richtig gut und ich wende mich zunehmend sehr dünnen Frauen zu. Glücklicherweise kam ich mit einigen der Damen ins Gespräch. In den Gesprächen merkte ich oft, dass ich von den Frauen besserverstanden werde, weil auch ich sie einfach besser verstehe. Vor diesem Hintergrund entwickelte sich jüngst eine emotionale Verbindung zu einer sehr hübschen Frau mit einer Eßstörung. Das gegenseitige Verständnis füreinander ist eine gute Grundlage, auf die wir aufbauen werden. Wir beide haben das Gefühl, dass wir uns gerade weil wir ähnliche Schönheitsvorstellungen vom eigenen Körper haben die Verbindung noch weiter festigen können. Hoffen wir mal, dass es klappt ...

D`ieM Shaxnti


Ich finde die Aussage dass jemand der ne dünne Frau zuhause hat, gerne eine dicke haben wollen würde, sich aber mit ihr in der öffentlichkeit schämt einfach nur bescheuert!!!

Wenn jemand eine schlanke Frau hat dann wird er eben auf schlanke Frauen stehen, was soll der Mist...

Ich bin nicht schlank, ich bin sehr füllig. Mein Mann hingegen hat einen Superkörper mit Sixpack ist außerdem bildhübsch. Er hat sich nie mit mir in der Öffentlichkeit geschämt. Da er sich oft mit Geschäftspartnern trifft und ich da meist dabei bin weiß ich das ganz sicher. Es wäre kein Muss dass ich mitkomme aber er möchte es!

Im Übrigen hat jeder so seine Vorstellung von seinem Traumpartner und wenn jemand sagt das Aussehen ist völlig egal es zählen nur die inneren Werte, dann ist das absoluter Quatsch, wirklich!!!

Eine dickere Frau kann ebenso attraktiv sein wie eine schlanke Frau. Es kommt immer darauf an ob sie gepflegt ist, sich ihrer Figur entsprechend kleidet, etc...

leider gibt es sehr sehr viele Frauen die sich einfach nur gehen lassen, nur weil sie dick sind. Das finde ich sehr schade. Mann kann auch mit mehr Kilos schön und gepflegt sein!

sBilve=rmikxe


@ Die Shanti

dein letzter Beitrag ist einfach Super!:)^

(das "Mann" im letzten Satz sollte doch sicher "Frau" heißen,oder?)

@Black Blade

(gibt ja auch leute die ihre 120kg auf 1.60m freundin als leicht mollig bezeichnen... )

das würde ich als "mollig" gelten lassen!

Ctola küss*t Ora5nge


Also ich finde sie sollte nicht abgemargert sein. Aber auch nicht Dick *:). Für mich passt es so wen sie ein paar Kurfen hat. Also so ca 5-10 Kg über den normalgewicht. :)^.

m!inxi00


Ich finde mollige Frauen bzw. Menschen total unästhetisch. Eine sportliche Figur ist wunderschön sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

DlieH SBhanxti


silvermike

Ja da hast du recht, dieses MANN sollte Frau heißen!!! Nee, eigentlich hab ich nur ein N zuviel gemacht!!!

Mini00

Ich versteh nicht wieso du das verallgemeinerst? Ich kenne genug Menschen die schlank sind und eine Traumfigur haben, und dennoch unästhetisch sind ohne Ende!! Es kommt dabei doch nicht auf die Kilos an.. Wenn alles "schön verpackt" ist ist es nicht unästhetisch!

mfi|ni.00


Das ist eben meine Meinung :-) Ich finde mollig einfach nicht schön.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH