» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

D>ie1 Shaxnti


Klar deine Meinung darfst du auch vertreten!

Aber wie gesagt, es gibt genügend schlanke Frauen die alles andere als ästhetisch sind!

m+ini0W0


Sportlich schlank find ich super schön :-) Gibt es, keine Frage aber ich finde mollige Menschen grundsätzlich unästhetisch.

D4ie SZhxanti


Kannst du mir nen Grund nennen? Ich meine was genau an Ihnen findest du denn so schlimm ???

kxanfnseHixn


also schlank sollte sie schon sein ist aber nichtschlimm wenns ein paar kilo zuviel sind wenn die brüste und der hintern wohl geformt sind :)^

T`riaTrToxp


aber ich finde mollige Menschen grundsätzlich unästhetisch.

und ich find menschen, die an ihren vorurteilen und völlig engstirnigen meinungen festhalten, grundsätzlich unintelligent.

m8i3nxi00


ansichtssache

TjriTLrop


begründet sich deine meinung auch auf irgendwelchen überzeugenden argumenten? oder bist du mit dieser "ansicht" einfach geboren worden?

m<inix00


TripTrop

wieso sollte ich hier jemanden überzeugen?versteh ich wirklich nicht.anscheinend hast du aber ein problem mit meiner meinung?!

MEariaxS83


Was heisst "mollig" ? Soll das ein Synonym für "fett" sein oder nur leicht übergewichtig ?

m[arcuRsus


Meiner Erfahrung nach stehen sehr viele Männer auf mollige bis dicke Frauen.Also in meinem Freundeskreis jedenfalls teilen vielleicht 1 - 2 Jungs meinen Geschmack,dem Rest kann's nicht kräftig genug sein.

Finde ich übrigens sehr passend.

UQmbYr<ielx72


Passend inwiefern?

Also, ich mag am liebsten das Mittelmaß: nicht zu dick nicht zu dünn.

Faustregel: Körpergröße ./. 100 ./. 0-10%

Wobei es auf die "optimale" Verteilung des Gewichtes ankommt, sprich Proportionen, "Kurven" x:)

Was freilich nicht heißt, daß dünnere oder dickere Frauen keine guten Liebhaberinnen sind / sein können.

Ersteres könnte ich mir ebenso noch vorstellen, zweiteres aber eher nicht - sorry... :-/

Die Qualität eines Menschen - auch als Liebhaber hängt ja nicht von äußeren Merkmalen ab.

Die Frage hier war halt: "gefallen euch eher dünnere oder dickere Frauen?" - Dazu eben diese meine Antwort... *:)

m/arcuxsus


Na mit passend meine ich,daß wenn meine Kumpels auf mollige Frauen stehen und ich auf dünne,flachbrüstige,wir uns niemals Konkurrenz machen.

U=mbriexl72


Ok - ich verstehe... :-)

Dfie? Shantxi


Mini00

Mit deiner Aussage hat niemand ein Problem. Es ist sicher geschmackssache. Aber du musst es ja argumentieren können warum Menschen aufgrund ihrer Körperfülle unästhetisch sind?

M7ariVaSx83


Also, ich mag am liebsten das Mittelmaß: nicht zu dick nicht zu dünn.

Faustregel: Körpergröße ./. 100 ./. 0-10%

Also bei deiner Fausregel würde ich aber nicht von "Mittelmaß" reden. Das ist doch schon ziemlich fett. Bei 1.75 m Körpergröße kämen da ja 68-75 kg heraus.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH