» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

VDitiazlboxy


steffi, aber grad was du da als nicht so gut proportioniert beschreibst find ich durchaus wohlprortioniert

die linke hat ja auch ne hammerfigur, bei der rechten sieht man es nicht so gut.

also wenn ich mir dagegen "normale" erotikmodels angucke, weiß ich, weshalb ich dazu tendiere, auf füllig zu stehen.

S<te?fpfiR 8K3


Vitalboy

Bist du nicht vor kurzem zur Erkenntnis gekommen, dass du nicht unbedingt auf Fülligere stehst, sondern generell auf weibliche Rundungen, als du das Foto von Latenter_Vamp so gut gefunden hat?

VFitalb/oxy


Steffi 83

genau, ich steh auf beides... hatte gestern schon an latenter vamps foto gedacht. das fand ich ja auch attraktiv obwohl sie ja wirklich schlank ist.

im prinzip stimmt das mit den weiblichen formen also schon. rundungen sind immer gut, egal bei welchem gewicht :-D (ok nicht bei 170 cm und 43 kg...)

Cora#zy}lenxi


Shanti

Was schreibst du hier für einen Quatsch. Ich hab nirgends erwähnt, daß ich Siggim fett finde. >:(Ich hab auch nicht geschrieben, daß ich über 60 alles fett finde. Für mich beginnt bei manchen die Molligkeit bereits mit 60 kg,wenn sie um die 1,70 sind, wohlgemerkt. Dabei bleib ich. Aber das heißt nicht, daß jemand mit 65 nicht auch noch mollig ist und schon fett. Also leg mir hier nichts in den virtuellen Mund.

Vitalboy

Die Damen auf dem Cover sind fett, keine Frage und entsprechen absolut nicht meinem Ideal oder sind für mich attraktiv. Daß du sie attraktiv findest, ist mir klar, dir können sie ja nicht fett genug sein.

S?tefIfi x83


Reichts nicht langsam mit den Beleidigungen? :-/

C>razyJle2nxi


Steffi

Wen hab ich beleidigt? Die Vorlieben von Vitalboy sind doch allgemein bekannt und er schreibts ja selber

S~tefjfid x83


Crazyleni

Ja, dass er auf fülligere steht. Deswegen musst du weder ihn noch fülligere Frauen beleidigen. Wenn du nicht willst, dass man dich dürr, mager, oder krank oder sonst wie nennt, kannst du andere nicht "fett" nennen.

V"ita4lboy


da is man ne weile weg und schon is crazylenis beitrag in quarantäne... naja wird halt beleidigend gewesen sein.

und außerdem: ich steh nicht nur auf mollig... wie gesagt hatte latenter vamp hier im sommer mal ein ziemlich freizügiges foto gepostet, auf dem ihre figur gut zu erkennen war... und obwohl vamp ja schlank ist, gefiel mir das foto.

-uTof(fiVfeex-


Ach, eigentlich ist es doch gut, wenn jeder auf was anderes steht :-)

So kommt jede Frau mal an ihren Prinzen ;-)

Muss noch mal kurz ne Story erzählen:

Meine Freundin und ich haben vor ca. 4 Jahren einen total süßen Kerl kennen gelernt. (ok. etwas übertrieben ;-D denn eigentlich haben wir ihn nur des öfteren beim weggehen getroffen und mal kurz "hallo" gesagt.

Irgendwann bin ich dann mit meinem Freund zusammen gekommen und wie es der Zufall so wollte, kannte mein Freund diesen Kerl :-)

Bei einem Gespräch erzählter er dann meinen Freund: Also so ne dünne Freundin kann ich ja echt nicht gebrauchen! Ich brauch was zum anfassen!

Darauf ist mir echt der Kinnladen runtergefallen und hab nur noch so geschaut :-o!

Kurze Zeit später hatte er dann auch genau so eine Freundin.

Meine Freundin und ich hätten damals also wirklich keine Chancen bei ihm gehabt. :-/

Da sieht man wirklich mal, dass auch süße Männer (hoffe mein Freund liest das hier nicht ;-)) auf dickere Mädels stehen und das Geschmäcker wirklich verschieden sind.

(und was ich als "dickere Freundin" bezeichne: Sie war total klein, riesige Brust, kleine Stampfer-Beine, dickerer ABER fester Bauch und sehr großer Hintern)

Cfr*a;zylexni


Steffi

Nur komisch, daß Vitalboy selber "fette Tonnen" geschrieben hat-weswegen legt er mir dann solche Worte in den Mund! Er sscheint ja kein Problem mit dem Wort fett zu haben

Vhita6lIboy


@ Crazyleni:

aufgrund deiner vorausgegangenen beiträge fand ich äußerst naheliegend, daß du die entsprechenden frauen so oder ähnlich bezeichnen würdest... daß du in falschen kategorien denkst, was die dünn-schlank-mollig-usw.-einteilung betrifft, haben dir hier ja schon mehrere leute gesagt.

SoteffMi 8x3


Crazyleni

Hast du eigentlich gesagt, dass du 60 kg bei 1,70 grundsätzlich mollig findest, oder dass es auf den Körperbau ankommt?

VxitRaRlboxy


-Toffifee-

ich finde auch gut, daß die geschmäcker verschieden sind... auf diese "kompakten" frauen, wie du eine beschrieben hast, steh ich auch, aber auch auf große, eigentlich schlanke mit kleinen brüsten und breitem popo... das ist auch so ein spezieller typ frau den ich attraktiv finde (von der figur her gesehen).

ob die chemie stimmt und so klammere ich hier natürlich aus, hier geht es ja nur um äußerlichkeiten.

C?raUzMylexni


Steffi

Ich hab nicht explizit dazugeschrieben, daß es auch auf den Körperbau ankommt, aber natürlich spielt das auch eine Rolle, genauso wie bei angeblich Untergewichtigen. Trotzdem sind für mich persönlich 60 schon zuviel.

DCiHe Shxanti


Crazyleni, er hat das nicht gesagt weil ER so denkt sondern weil es doch genau DEINE Worte sind!!

Toffifee

Danke für diese Story! Da sieht mans mal! Ich frag mich sowieso wieso Typen die auf dicke Frauen stehen gleichzeitig hässlich sein müssen. Das ist doch absoluter Schwachsinn! Nicht jede dicke Frau ist gleichzeitig häßlich genauso wie jede schlanke Frau nicht gleichzeitig schön ist! Es kommt eben immer auf das gesamte Erscheinungsbild an... Mein Mann ist wirklich ganz und gar nicht häßlich, sondern bekam schon oft gesagt dass er verblüffende Ähnlichkeit mit Ricky Martin hat. Sicher, das ist auch Geschmackssache...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH