» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

Sdteffvi 8x3


Ich glaube dass selbst die meisten Schlanken selten bis nie eine Stellung aus dem Kamasutra machen...

Stimmt ja gar nicht! ;-D

CLraqzylexni


loveorhateme

Naja, es teilt sich auf zwischen dünn und schlank, würd ich mal sagen

Nein,hatte noch nie 46, deswegen will ich sie ja erreichen. Naja, ist so mein Traumziel

l7oveorUhatemxe


Die Shanti

Ich glaube dass selbst die meisten Schlanken selten bis nie eine Stellung aus dem Kamasutra machen... Sicher geht das mit ner 100kg Frau nicht, das bezweifelt kein Mensch!

Und wieso tragen? ICh kann laufen!

ist ja richtig, wer macht schon alle diese stellungen, aber auch schon normale stllungen sind mit ner übergewichtigen schwierg. alleine wenn ich mir vorstelle, dass sich ne 100kg frau an mich ranklammert und wir es imm stehen machen. um das auszuhalten muss man ja arni persönlich sein und wer ist das schon?? und selbst für so jemanden ist es viel anstrengender, als mit ner 50kg frau.

auch stelle ich es mir nicht gerade toll vor, wenn die frau mal oben sitzt und das bei 100 oder gar 130 oder noch mehr kg.

Kann ich jetzt nichts dazu sagen... Ich hab keinen dicken Bauch und auch zu meiner "übergewichtigeren Zeit" hatte ich die wenigsten Pölsterchen am Bauch!

gut, du bist ja mit deinen 1,74m und 90kg noch nicht so richtig dick, aber selbst du wirst schon ein gewisses bäuchlein haben, im vergleich zu einer 50kg frau oder willst du mir erzählen das du nen flachen bauch wie ne schlanke hast?

Da stimme ich nicht zu. Zugegeben man muss vielleicht mehr suchen, aber es gibt sogar bis Gr 58 supermodische Sachen in bestimmten Katalogen und Boutiquen!

ja aber wie sieht denn das aus, wenn ne +100kg frau mit nem mini rumläuft oder eng anliegende sachen an hat? da können die sachen schön sein wie sie wollen es sieht dann einfach unförmig aus, gerade wenn die frau nen dicken bauch hat, was ja nunmal fast alle molligen und alle dicken haben. also mich törnt das nicht an und da bin ich sicher nicht der einzige.

du siehst schlanke frauen haben schon vorteile, aber bei ner dicken sehe ich keine.

l9oveporhIateme


Crazyleni

mal ganz ehrlich, kennst du viele männer die wirklich auf so dünne mädels stehen? ich bin ein sportlich durchtrainierter mann und stehe zwar auf schlanke frauen, aber wenn das zu dünn wird, dann sieht das ganz sicher nicht mehr gut aus. ich weiß ja jetzt nicht wie du jetzt mit deinen 48kg aussiehst, aber ich denke, dass das nicht mehr so viele toll finden und da eine mit 55kg oder so vorziehen.

die hat dann viellleicht etwas mehr speck, aber dafür auch größere hupen, nen drallen arsch und das ist ja weiblich und begehrt.

und sie bitte vorsichtig mit dem abnehmen, denn das kann auch zur sucht werden! so kann es sein, wenn du 46kg wiegst, dass du dann auf 44 kg kommen wirst usw. irgendwann gefällst du dann keinem mann mehr und ungesund ist es zudem. das willst du doch sicher nicht oder?

C|razjylenxi


loveorhateme

Zu dünn darf es sicher nicht werden, das ist klar. Das sieht dann in keinem Fall mehr schön aus und das würde ich auch nicht wollen. Da gibt es ja nochmal eine Grenze. Insofern hab ich da auch kein Bedenken, nicht aufhören zu können. Will ja nicht als eiserne Jungfrau enden. ;-D Insofern steht natürlich auch die höhere Prozentzahl auf schlank.

looveo}rhaQtxeme


fein, schön zu hören leni und lieb über den kopf streichel. ;-D

V#it]alboxy


@ Crazyleni:

was is für dich dann eigentlich "zu dünn"??

CUraTzylxeni


loveorhateme

Oh, danke x:) :-x

Vitalboy

Naja, natürlich die Hardcore-Bilder, die immer so gern zur Abschreckung herangezogen werden und im Netz kursieren

DHiez S=haSnJti


loveorhateme

garantiert ist nicht mehr alles straff.

Glaube mir, bei vielen Schlanken ist auch nicht mehr alles straff und cellulitefrei...

Natürlich hab ich am Bauch mehr Speck als eine mit 50kg. Das würde im Vergleich zu meiner restlichen Figur ja auch ziemlich komisch aussehen, wenn da gar nichts wäre!!;-D

Aber viele Übergewichtige haben eben so richtige Ringe rum, das hab ich nämlich nicht! So meinte ich das. Bei mir ist halt recht viel an den Beinen, am Hintern und an der Oberweite!

Sicher sieht es nicht toll aus wenn eine 100kg Frau nen mini trägt aber ich hab noch keine gesehen die es tut. So meinte ich es auch nicht. Ich hab aber schon viele gesehen die sich einfach nur anziehen damit sie nicht nackt rumlaufen. und geradedas finde ich immer so schade, da es auch für Übergewichtige schöne moderne Klamotten gibt. Manchmal muss man zwar etwas mehr Geld ausgeben, und sicher auch nur in bestimmte Läden gehen und so, aber es gibt was! Definitiv! und zwar keine Säcke!

D\ieI ShYantxi


Crazyleni

Nicole Richie hab ich letztens in ner Zeitung gesehen. Die sieht absolut schrecklich aus. Sie wiegt übrigens laut dieser Zeitschrift 45kg auf 1,70m!

l0oveorhnatxeme


Die Shanti

Glaube mir, bei vielen Schlanken ist auch nicht mehr alles straff und cellulitefrei...

das ist klar, gerade bei den älteren semestern, aber die chance bei einer schlanken ist natürlich erheblich geringer.

Aber viele Übergewichtige haben eben so richtige Ringe rum, das hab ich nämlich nicht! So meinte ich das. Bei mir ist halt recht viel an den Beinen, am Hintern und an der Oberweite!

ja gut, dann bist hast du eben das glück sehr feminin zu sein, aber wie du sagst, ist das bei vielen eben nicht der fall.

das thema hier ist doch, auf was männer ehr stehen, schlank oder dick. ich hab dir ja nun ein paar vorteile der schlanken genannt, unabhängig davon, dass es eleganter aussieht und gesünder ist.

du hast mal behauptet, dass sich die männer hälftig auf die heweiligen gruppen verteil. weshalb sollte das deiner meunung nach so sein, wo schlank doch die von mir genannten vorteile haben

davon ab, dass es unter den jungen frauen ja viel mehr schlanke bis normalgewichtige gibt, als dicke oder mollige, auch wenn die dickenn mangels geringer bewegung und schlechter ernährung auf dem vormarsch sind.

ps.

hast pn.

CxraTzyljexni


auch wenn die dickenn mangels geringer bewegung und schlechter ernährung auf dem vormarsch sind.

Vor allem USA und Kanada. Echt heftig!

V'italrboxy


hier war von molligen/dicken frauen mit "männlichen" formen die rede... die gibt es, aber eben auch in dünn/schlank. und ganz ehrlich finde ich eine "maskuline" mollige attraktiver als eine dünne. letztere hat idr "gar nix dran", wie es so schön heißt.

lto3veorhaVtemxe


hier war von molligen/dicken frauen mit "männlichen" formen die rede... die gibt es, aber eben auch in dünn/schlank. und ganz ehrlich finde ich eine "maskuline" mollige attraktiver als eine dünne. letztere hat idr "gar nix dran", wie es so schön heißt.

die dicke männliche hat aber auch nichts am arsch und auch wenig pberweite, dafür aber nen nicken bauch usw..

da ist dann ne sportlich drahtige alle male noch besser.

lfoveZor\hatxeme


oberweite oder poberweite ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH