» »

Was törnt mehr an: mollig oder dünn?

E0lfenistexrn


Hintern passt zum Vorbau.. (nett gemeint) so soll´s sein. Und so ist das auch bei mir ;-D Auf was für ne Figur steht ihr eigentlich beim Manne (an Wild-Angie)

E1lf^ens8terxn


Wollte eigentlich nicht spamen.. |-o der blöde PC hängt sich immer auf... *grrrrh*

VEit$alboxy


interessant mit dem gewicht!

der hintern sollte auch zum vorbau passen - denn wenn eine frau einen großen busen hat, aber fast nichts am po, passt das nach m.m. nicht wirklich zusammen. dann lieber der umgekehrte fall (kleiner busen, draller popo).

würde mich auch mal interessieren auf welche figur die molligeren frauen bei männern so stehen.

ich habe z.b. 94 kg bei 185 cm, das ist nicht dick, aber ich bin auch nicht gerade ein spargeltarzan.

MBeerqesengexl


und in meinen augen ist deine nachbarin noch normalgewichtig

Das ist aber och wohl ein Scherz, oder :-o

Ich finde die Frau eindeutig zu dick .

a).k.a vI-D-xI-O-T


also deine freundin/nachbarin? ist für mich auf jeden fall mollig. aber noch nicht im bereich dick. ob sie für den einen zu dick oder für den anderen zu dünn ist, ist doch egal.

einigt euch einfach mal auf abstufungen

dünn-schlank-normal-mollig-dick und evrsucht das objektiv zu beurteilen und sagt dann auf welche ihr eher steht. die ganze zeit seine bevorzugte körperfülle versuchen als normal (sprich in der mitte der skala) anzusiedeln ist doch schwachsinn :P

also wie gesagt die frau im top für mich: normal

nachbarin: mollig

ich steh auf normal bis mollig aber eher in richtung normal ;-)

was das nicht mal ein schöner anfang :-p

V.it*alboxy


hm vom optischen her hätte ich sie etwas leichter geschätzt - aber das kann an 90E liegen *gg*

auf jeden fall finde ich, daß sie noch nicht "richtig mollig" ist. vllt "etwas fülliger" als der schnitt.

Mkee,re}sengrexl


Für mich ist beides nicht attraktiv .

Mollige Frauen genausowenig wie mollige Männer .

Aber wenn die Menschen sich wohl fühlen , bittesehr :)*

Allerdings stehen die wenigsten dicken oder auch mollige Menschen zu ihren Pfunden . Mich würde es abtörnen :(v

w}ild-a"ngixe


Vielleicht hat hier jemand von euch schonmal gelesen das ich verh. bin aber auch ne Affära habe, das heisst regelmässig mit zwei verschiedenen Männern Sex habe (ist jetzt aber kein Thema hier also pssssst) ....

Mein Mann (40 Jahre) ist 180 groß und wiegt ca. 95 kg, gleich nach Weihnachten hatte er 102 kg ;-D, auch da hatte ich kein Problem mit den er ist ein kräftiger großer Mann bei dem alles ok ist...nichts an ihm ist fett oder so .... ein kleinen Bauchansatz hat er ...na und!? ansonsten würde ich sagen ein leggerer "Bauarbeitertyp" der Frauen hinterherpfeift .... ;-)

Meine Affäre (44 Jahre) ist 185 groß und wiegt höchstens 78-80 kg, er ist ein großer schwarzhaariger Mann sehr sehr leggerer Typ, aber wenn er so auf dem Rücken liegt und ich auf ihm sitze ...naja ...sieht man schon den ansatz von seinen Rippen...das mag ich nicht so, früher war er auch viel "breiter" an den Schultern (aber nicht dick) das mochte ich eigentlich lieber, aber er ist immer noch er und ich finde ihn einfach spitze, egal wie er sich ändert ;-)

.....schön sachlich bleiben ;-)

LG

Angèla

V:italabo9y


frau im top: schlank

nachbarin: normal bis ganz leicht mollig

richtig mollig ist z.b. die mit dem tanga: [[http://tonelli.sns.it/pub/mennucc1/Funny/pour_ou_contre_les%20jeans_taille%20basse1.jpg]]

(aus dem "taille"-faden)

aber "zu dick" wäre mir auch diese dame noch nicht

Lvama%-Lxama


normalgewichtig ist die sicher nicht... Naja, heutzutage muss man die Norm vielleicht anders definieren. übergewicht ist ja mittlerweile schon fast die "norm".

Udebe{ltaetxer


Huuuuh

wie schwabbelig alles. Nein mir alles zu mollig.

Könnte allenfalls gehen, wenn das Gewicht gut verteilt ist. Aber Schwabbelpo oder Schwabbeloberschenkel oder Schwabbeloberarme usw. nee nee nicht mein Fall. :-o

MjeerecseOngel


naja ...sieht man schon den ansatz von seinen Rippen...

x:) :-p :)^

V+italxboy


also daß "übergewicht die norm" ist, wage ich mal zu bezweifeln... es mag stimmen, daß die gesamte bevölkerung mehr wiegt als noch vor 30-40 jahren... aber bei auf junge, unverheiratete frauen bezogen kann man eigentlich nichts dergleichen behaupten. ganz im gegenteil, eßstörungen wie magersucht, bulimie werden immer häufiger. vom gefühl her würde ich wirklich sagen, daß es heutzutage mehr ins extrem geht - es gibt viele sehr dünne junge frauen, und vllt auch paar mehr dicke.

aber wenn ein mädel mit einer figur wie "die nachbarin" meint, es müsse abnehmen, um besser zu gefallen, ist es - so finde ich - auf dem holzweg. dann gefällt sie vllt männern besser, die auf dünne frauen stehen.

VG

EUlfenrst<ern


Also das letzte Bild mit dem Tanga.. mal so ganz davon abgesehen das es also wirklich übel aussieht.. und wahrscheinlich von ner Witzeseite kommt - Die Frau ist schon dick.. also zumindest schaut sie so aus wie sie so dasitzt. Die Nachbarin immer noch mollig. Und die andere mit dem Hauch eines Bauches normal.

Und Männer dürfen ruhig was dran haben. Hauptsache das Gesicht stimmt. ;-D Von solchen Unwichtigkeiten wie Bauch usw. lass ich mich nicht beeindrucken.

Also ich hatte bis vor ner Woche noch den Eindruck ich müsste abnehmen.. und ich bin wohl mollig. Aber nachdem ich eh beim Arzt war und ihn drauf angesprochen habe, meinte er es wäre also noch im vertretbaren Bereich-obere Grenze. - ich hab mich ein bisschen schwerer geschätzt- Wiegeangst.. oder so.

Und zu meinem Körperbau meinte er das ich wohl nie zierlich werden würde. (zwecks falscher Hoffnungen) Kurzum.. es war ne Spontanheilung - jetzt fühl ich mich wieder wohl in meiner Haut, achte zwar auf Ernährung, aber das kann ja nie schaden.. Ich bekomm eigentlich auch genug Komplimente von Männern.. naja.. ich lass mir allerdings auch schnell was einreden wenns umThema Figur geht.. kommt zwar sehr selten vor aber ab und an kommt auch schon ein blöder Spruch.. naja.. werd ich ab sofort einfach nicht mehr drauf hören.

M>e^eresencgel


Wie kann Frau bei so einer Figur einen string tragen ??? :-o %-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH