» »

"Mundfick"/ "Kopffick"/ Irrumatio

Z>weiDiieEsHart@Trei0ben hat die Diskussion gestartet


Wir beide haben diese Praktik vor rund 4 Jahren für uns entdeckt, sie hat bei uns das Blasen fast völlig abgelöst.

Da wir beide ziemlich auf harten Sex, auch mit Schmerzen stehen, stößt er mir meist seinen Schwanz voll rein. Da es uns nichts ausmacht auch bis mir die Tränen kommen oder ich stark würgen muss (kommt kaum noch vor). Wir finden das Beide absolut geil, und es ist unsere Quickiemethode Nr. 1.

Wie schaut das bei euch aus? Praktiziert ihr es? Wie tut ihr es?

Antworten
T_U^X


eiso i könnte das bei meine schatzi nicht machen. aber wer es mag ....

M6eeri1~983


ich weiß nicht, habs noch nie probiert, komische Vorstellung, ich glaub, das wäre nichts für mich.

ZmweiBDieE/sHartTxreiben


Man muss es ja nicht so hart machen wie wir

Wenn man es sanft macht ist es wie blasen, nur das der Mann den Takt vorgibt.

hWelix :pompaxtia


Das hat schon einen Reiz

Wir machen es aber nicht ganz so heftig. Ohne Tränen und Würgen. ;-)

u4nr%exal


ja, machen wir gelegentlich

... mal mehr und mal weniger heftig.

SytIe=fan Fxfm


Ist eine sehr schöne Spielart

Auch wenn es sehr hart sein kann, muss es ja nicht gleich rücksichtslos sein.

Wteibc,heni2x006


Ist schon ganz nett, aber net so tief das ich würgen muss oder mir die Tränen kommen. Aber sonst ist sehr nett.

sEc@hw6abenO_tinxe


Ja... des gibts bei uns auch manchmal...

mal heftiger mal weniger heftig... :-) aber es kommt vor

h6app:y-woxmen


Mit viel Gefühl

und doch recht heftig, so läuft es bei uns. Wenn mein Partner auf dem Rücken Liegt oder vor mir steht (dann knie ich vor ihm) stößt er seinen Schwanz ziemlich tief rein. Er fäßt dann auch oft meinen Kopf an, damit ich ihn tief aufnehme. Tränen kommen dann manchmal und das mit dem Würgen hab ich im Griff. Ich find es aber total geil, weil ich mit dem Mund/der Zunge soviel Gefühl habe und ihm so nah bin, daß ich direkt spüre wie geil es ihn anmacht, wenn ich nen bisschen mehr zu "kämpfen" hab.

Allexancdrxa023


hhmm

ich mag auch eher härteren sex aber so heftig könnte ich mir das nicht vorstellen

beim letzten blasen mußte ich würgen und das war leider net so prickelnd

eKl` viekjxo


Wir stehen zwar (mitunter) auch auf härteren Sex, allerdings nicht auf Schmerzen.

Tränen und Würgereiz find ich auch schon ziemlich extrem ... das brauche ich nicht und meine Frau (behaupte ich jetzt mal) schon gar nicht.

Ich würde mich dem, was helix pomatia gesagt hat, voll und ganz anschließen :)^ ... unsere Einstellungen zu diesem Thema sind da offenbar ziemlich deckungsgleich?

h4e+lix po}matixa


el viejo

unsere Einstellungen zu diesem Thema sind da offenbar ziemlich deckungsgleich?

Das weiß ich nicht, dafür kenne ich deine Einstellungen zu schlecht.

Ich mag den Mundfick sehr gerne, bloß weiß mein Männe ganz genau, wie weit er gehen kann, ohne mir weh zu tun. ;-)

e`l -vixejo


helix pomatia

Das weiß ich nicht, dafür kenne ich deine Einstellungen zu schlecht.

Woher solltest du auch ...? ;-)

Aber ich vermute ja insgeheim, dass diese Antwort von dir jetzt ein "rhetorisches Schmankerl" war, um auf höchst elegante Art mit mir ins Gespräch zu kommen? ;-D

Okay, mal wieder im Ernst ... natürlich kenne ich dich und deine Vorlieben und Einstellungen de facto auch überhaupt nicht, jedenfalls viel zu wenig, um irgendwelche ernsthaften Vergleiche ziehen zu können.

Mein vorangegangenes statement bezog sich deshalb auch einzig und allein auf deinen Beitrag. So wie du dich da geäussert hattest, hätte ich das, fast wörtlich, auch tun können, um meine Meinung widerzugeben.

Mehr steckte wirklich nicht dahinter (jedenfalls von meiner Seite ;-D).

hHelix\ poematxia


Dass du auf meine Aussage eingegangen bist, hat mich bloß bewogen, sie nochmal zu betrachten und da fiel mir auf, dass ich unter Umständen missvertändlich formuliert habe. Deshalb wollte ich nochmal drauf eingehen. Ich hatte ja "hat einen Reiz" geschrieben und da kann man halt denken, dass es bloß ein Gedankenspiel ist. Ich mag es aber sehr gerne, aber einfach mit genug Rücksicht auf mich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH