» »

Männer und Feinstrumpfhosen

NZydlonxboy hat die Diskussion gestartet


Hey

Ist es den Frauen vorbehalten Feinstrümpfe/strumpfhosen zu tragen ???

Oder dürfen Männer das auch tun....

Antworten
Kzullexn


Ich denke, jeder wie er mag, aber wir wollen uns doch nicht das Geschenk junger Liebe dadurch verderben, dass wir uns künstlich Reize schaffen. Die Reize der Natur liegen doch so nah, wenn man sie denn wahrnimmt.

A=lex&andrxa023


ein arbeitskollege von meinem mann trägt immer rock,strumpfhose und stiefel wenn er in irgendeiner wohnung ist

also dürfen männer das auch

MQadPe|ter53


Ich trage sie auch sehr gerne. Ich liebe Strumpfhosen und Strümpfe, es fühlt sich einfach toll an finde ich.

Dennoch:

Es sieht halt unter Umständen schon komisch aus, wenn man ehrlich ist! Kein Problem, z.b. eine blickdichte Strumpfhose unter der Hose, das fällt ja nicht so auf und auch wenn das Hosenbein mal etwas hochrutscht sieht das unauffällig aus. Aber jetzt eine dünne 15 den Strumpfhose, unrasierte Beine und dazu vielleicht noch ne kurze Hose oder ein Rock. Naja.... ist schon was für echt Fans

8-)

BAeob%ob


@ MadPeter3

Also wenn 15 DEN dann auch rasiert. Kann es nicht sehen wenn Frauen so ein Hauch von Nichts anhat, aber der Meinung ist, nicht ihre Beine dem entsprechend zu pflegen.

so gesehen sind Strickstrumpfhosen sehr gut. Da gibt es tolle Muster die die Muskulatur der männlichen eine betont aber auch dafür sorgt das die Haare nicht zu sehen sind.

Wie ist das eigentlich mit dem raus schauen? Wenn ich ganz dünne Strumpfhosen anziehe, dann ragen die Haare immer durch den Stoff durch. Erst eine zweite Lage Stoff stopt das Treiben. aber die Haare sind dann immer noch zu sehen :(v.

E9lfe"ns(tAern


also wenn mein Freund heute Strumpfhosen tragen würde... ich würde wahrscheinlich so einen Lachkrampf bekommen das ich erst mal unters Sauerstoffzelt müsste um wieder zu Luft zu kommen. ;-D Das sieht doch mega-merkwürdig aus. Wenn man diese Kerle schon im Fasching sieht wenn die sich als Frau verkleiden.. zum schießen. Die Kurzantwort: Alle dürfen Strumpfhosen anziehen.. nur mein Freund nicht.. :-/ ;-) :-p

B6eoboxb


nur mein Freund nicht

Diesen Ausdruck kenne ich von meiner Ex. Sie fand den Trasnvstit in der Show sehr toll. Was hat der doch für tolle Beine etc. Aber wo ich dann mal vor ihr stand in so einem Outfit, war Schluß mit Lustig. Meine jetzige Freundin grinst sich zwar auch einen, findet aber denoch das ich sehr schöne Beine und Po habe in Strumpfhosen. Sie vergleicht das immer einem Ballettänzer.

Ich denke das ist alles nur eine Frage der Gewöhnung. Ich habe auch etwas gerbaucht mich in einem Anzug mit Krawatte wohl zu fühlen. Ich komme mir damit irgendwie verkleidet vor.

C{alnmar


Ist es den Frauen vorbehalten Feinstrümpfe/strumpfhosen zu tragen ???

Oder dürfen Männer das auch tun...

Männer dürfen das nicht. :-|

hWelixm pomaxtia


Sicher dürfen Männer das... wenn sie eine ausreichend grosse Strumpfhose finden :-/

Aber es muss mir ja nicht gefallen :-p

E$lfensxtern


@ Beobob -ich könnte ihn (meinen Freund) nur schwer für voll nehmen wenn er, männlich wie er ist, auf einmal Strumpfhosen trägt viell. noch ein Röckchen an. Wenn er das *hoffentlich nicht* an sich entdecken würde, also das er drauf steht.. dann müsst ich damit leben lernen.. Ich persönlich könnt aber jetzt rein sexuell gesehen nichts auf die Reihe bekommen weil es zu blöde ist.. ich bin ja nicht mit ner Transe zusammen sondern mit nem ganz normalen Kerl.. und wenn er das vor mir verheimlicht hätte, dann gäbs Ärger.. Aber nicht wegen der Strumpfhosen, sondern weil er nicht ehrlich war. Würde ich morgen damit anfangen nur noch in Opa´s Schießer rumzulaufen und Kampfstiefel dazu.. ooooh.. ich glaub er könnt auch nicht damit leben.

M<adPetxer3


@ Elfenstern:

Naja, man muss ja nicht gleich einen auf Transe machen mit Röckchen und so. So schlimm sieht das nun auch wieder nicht aus, wenn Mann eine Strumpfhose trägt vor allem wenn sie blickdicht ist.

EYlf>enstexrn


Das Wort transe fiel doch schon vorher... und deswegen hab ich es im Zusammenhang verwendet. Wo denn bitte ist der Reiz an blickdichten Strumpfhosen unter der Hose ??? ? Gut es hält warm aber ich denke nicht das wirkliche "Fetischbrüder" verzeihung für das Wort.. sich mit blickdicht unter der Hose zufrieden geben.. oda? Das es schlimm aussieht hab ich nicht behauptet.. Robin Hood durfte ja auch Strumpfhosen tragen.. -aber halt keine nylons.. man stellt sich das mal vor... Wenn ihr das selber an euch seht machts euch scharf.. wie empfindet ihr denn das wenn ein anderer mann welche trägt und ihr seht das..

Habt ihr eure eigenen oder nehmt ihr die der Frau/Freundin... Fragen über Fragen... :)*

BNeob ob


Natürlich die eigenen. Die müssen doch passen.

Der Reiz liegt nicht so sehr im betrachten, sondern mehr im tragen. Daher bringt es was auch unter der Hose sowas an zu haben. Blickdicht dann für den Moment wo man ohne Hose da steht.

Hier mal ein paar Beispiele wie Mann mit Strumpfhose aussieht:

[[http://www.deutsches-strumpfmuseum.de/herrenstruempfe/herrenstruempfe4.html]]

[[https://ssl.kundenserver.de/anderslandinger.com/img_01/ergee/ergo_stru_01.jpg]]

[[http://legware.de/cgi-bin/webshop.cgi?f=NR&c=e1160&t=temartic_big2]]

[[http://www.nylons-strumpfhosen-shop.de/images/aurel70_G_212x330.jpg]]

Achso, noch eine Frage. Als Baby haben ja Jungen und Mädchen Strumpfhosen an. Wann ist denn der richtige Zeitpunkt den Jungen davon wieder abzugewöhnen? Zu früh, und er erkältet sich. Zu spät und er wird eine Transe.

Exlfens$txern


Also nur mal von meinen Brüdern ausgehend: Die haben Strumpfhosen immer gehasst. Zumindest als kleine Kinder wollten die nie solche Dinger anziehen (auch später nicht). Spätestens Ende Kindergarten dürfte es dann auch vorbei sein.. wenn nicht schon früher. Diese Wolldinger.. da ist doch jeder normale Mensch froh sie los zu werden... oder?

M+adPVeterx3


...wenn die kleinen Buben zu lange Strumpfhosen tragen werden sie zur Transe ???

Wer kommt denn auf so einen Zusammenhang?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH