» »

Freund überraschen & verwöhnen, Tipps bitte

ocOJ\osieeOxo hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

bin seit fast 4 Monaten mit meinem Freund zusammen, waren zwischendurch kurz getrennt durch familiäre Probleme seinerseits, was aber mittlerweile alles geklärt ist und wir im Großen und Ganzen eine schöne Beziehung führen :-)

Beim Sex gibt es doch kleinere Probleme ..

Ich kann mich einfach nicht richtig fallen lassen..

Habe mit ihm schon gesprochen, was ihn etwas stört..

er sagte mir, dass er manchmal das Gefühl hat, dass ich einfach dort liege und es über mich ergehen lasse, aber das stimmt NICHT .. ich genieße es in solchen Momenten einfach, ihn zu spüren.

Ich sei immer so still ..

Okay, das liegt wohl auch daran, dass das Schlafzimmer meiner Eltern direkt über meinem Schlafzimmer ist und ich nicht unbedingt möchte, dass meine Eltern mich hören, während ich Sex habe :-/

Er betonte auch noch, dass er mag, wenn eine Frau im Bett weiß wo es langgeht und auch mal die Initiative ergreift, etwas Neues auszuprobieren.

Letztens fragte er mich, was ich denn mal gerne ausprobieren möchte und was mir gut gefällt ..

Ich kann mich in solchen Momenten zu wenig öffnen und gebe einfach nur die Antwort von mir, dass es mir egal sei und mir alles sehr gut gefällt :(v

Das war nunmal ein kleiner Ausschnitt ..

Eventuell sollte ich auch noch betonen, dass ich auch solch ein Kandidat bin, der nicht zum Orgasmus kommt >:(

Mein Freund ist bis Mittwoch im Urlaub und ich habe mir überlegt, dass ich versuchen möchte, mich mehr ihm zu öffnen und ihm einen unvergesslichen Abend zu bescheren.

Das ist natürlich nicht sehr leicht für mich, aber vielleicht könnte ich von euch ein paar schöne Tipps bekommen wie ich mich selbst besser ihm gegenüber fallen lassen kann?

Wie ich ihn am Mittwoch Abend überraschen kann .. verwöhnen kann und ihm zeigen, dass auch ich mal übernehmen kann und ihm zeigen kann, was ich mag ;-)

Habe mir überlegt, ihn zuerst mit einer Massage zu überraschen .. Aber weiter??.. möchte auch nicht immer den selben Ablauf haben .. mit blasen, runterholen, lecken, fingern -> sex ...

es sollte irgendwie sexy und ein schönes Erlebnis werden, was wir beide so schnell nicht vergessen |-o

Danke im Voraus für Eure Antworten.

Auch die Männerfantasien sind angesprochen, was ihr euch von eurer Liebsten wünschen würdet.

LG Josie

Antworten
ATkaWria


Joa, also ich bin zwar kein mann, aber ich versuch es auch mal.

Du könntest ein enges T-Shirt anziehen und einen String. Mehr nicht. Dann lässt du noch eine schöne CD nebenbei laufen und hast einige Kerzen brennen (kannst auch eine Lichterkette nehmen, die muss man nicht ausmachen, wegen dem Feuer :)^ ) Dann wartest du auf ihn, wenn er kommt und nichts von der überraschung weiß, ist es klasse. Hab ich auch schonmal bei meinem Freund gemacht, er fand es klasse.

Du kannst dir aber auch eine Schleife um hängen und auf ihn warten. Du trägst dann nichts außer der Schleife. Das gefällt den Männern auch imer gnaz gut. Du kannst bei der Schleife natürlich Variiren. Entweder hängst du dir eine ums Handgeläng oder um die Tailie. Du kannst dir aber auch 2 Schleifen so umhängen das sie ein wenig von dir Bedecken und er dich richtig auspacken muss, damit du ganz nackt bist.

Die Schleife hab ich zB zum Geburtstag meines Freundes gemacht, weil ich ihn gefragt habe, was er sich wünscht und er meinte "mich". Das hat er dann auch bekommen :-D

Du kannst dann wenn du eines der sachen machst, zu ihm gehen und ihn langsam küssen und ihn ausziehen. Wenn ihr dann beide Fast nackt seit, kannst du ihn ins Bett bringen, dort kannst du dann zB oben liegen und den aktiven Part einnehmen.

Ach, die musik und Kerzen bzw Lichterkette, würde ich bei beiden vorschlägen immer verwenden. Wenn es noch draußen recht hell ist, weil die Tage ja schon wieder länger werden und die Kerzen nicht wirken, zieh einfach dei Fenster zu. Das klappt schon.

Bei dem "Fallen lassen", da musst du ja nicht gleich das ganze Haus zusammenschreien, wenn du leise stöhnst reicht das schon. Das passiert dann meistens auch ganz von alleine wenn man einmal damit angefangen hat. Du kannst ihn dabei auch immer wieder küssen, muss ja nicht immer der Mund sein, zB Hals nacken oder Schulter sit auch schon gut. Wenn du dann noch die Arme um ihn schlingst und dich an ihm festhälst, wunderbar.

Eine Idee hab ich noch, du könntest ihm mal die Auge verbinden (zB mit einem Schal), du legst dann seine Hand auf eine stelle bei dir am Körper. Er darf seine Hand nicht bewegen (viellecht nur die Finger mehr aber nicht), dann muss er herraus finden wo seine Hand liegt. Das kann man verschieden Schwierig machen. zB reicht es wenn er Arm sagt? oder muss er ober oder unter arm sagen? dann rechter oder linker arm?? Und so weiter.

Wenn er richtig liegt, dann muss du ein Teil ausziehen, wenn er falsch liegt zieht er eins aus. ich einige verrenktungen machen, zB mich vor ihm auf den Boden legen und meinen Fuss hochheben so das er nicht genau weiß wie du da hängst und sich keine schlussfolgerungen ziehen kann. Außerdem würde ich seine Hand nicht auf typische stellen legen, wie beim Schlüsselbein, schienbein etc. Die kann man sehr einfach erkennen, halt durch die knochen.

Gut sind da zB die stelle bei den Niren, weil da keine Knochen sind, die es verraten.

Wie das ganze ausgeht, wenn einer Nackt ist, ist dann euch überlassen ;-)

So ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

o:OJQosiexOo


hey dankeschön :-)

Also Kerzen werde ich auf jeden Fall anmachen .. wollte sie zu einem Herz auf meinem Tisch formen ..

Ich denke, dass wenn ich ihn begrüßt habe, ihn aufs Bett schmeißen werde und wir uns erstmal innig küssen werden (haben uns ja schon so lange nicht mehr gesehen :°( )

Habe dann daran gedacht, seinen Oberkörper erstmal frei zu machen und ihn dann zu massieren .. wenn es ihm gefällt (was ich stark annehme), dachte ich .. dass ich auch den Rest von ihm ausziehe ..

Es sollte aber eben nicht wieder gleich beim Sex enden sondern so, dass wir total heiß aufeinander sind.

Mh aber so mit ner Schleife .. ich glaube, das ist nicht so mein Ding ;-) Zumindestens jetzt noch nicht. Ich glaube, dafür muss ich schon länger mit einem zusammen sein und auch schon ne Vorahnung haben, ob ihm so etwas gefallen würde.

Aber vielleicht hast du noch ein paar Tipps zur romantischen Gestaltung? Wollte es auch nicht zu übertrieben ..

Ich weiß aber, dass er es romantisch mag.

Das Ding ist auch immer, dass ich mir wohl vorher die Kante geben müsste, damit ich mich auch mal etwas traue.

Ich zweifel dann immer zu sehr, dass er es kitschig finden würde .. oder ich traue mich eben nicht.

Aber werde wohl ein sexy Top anziehen ;-) Das traue ich mich dann aber mit Schleife .. mh .. da brauch ich wohl noch etwas mehr Zeit für.

LG

A_karxia


Das Ding ist auch immer, dass ich mir wohl vorher die Kante geben müsste, damit ich mich auch mal etwas traue

Also das würde ich dann nicht machen, kante geben ist immer ganz schlecht. Wenn du es dich nicht traust, dann lass es. Es soll dir ja uach etwas spaß machen und dich nicht unmengen überwindungen kosten, und du solltest dich nicht total unwohl dabei in deiner Haut fühlen.

Habe dann daran gedacht, seinen Oberkörper erstmal frei zu machen und ihn dann zu massieren.. wenn es ihm gefällt (was ich stark annehme), dachte ich.. dass ich auch den Rest von ihm ausziehe ..

Die ist Idee ist doch klasse :)^

Aber vielleicht hast du noch ein paar Tipps zur romantischen Gestaltung? Wollte es auch nicht zu übertrieben ..

Ich weiß aber, dass er es romantisch mag.

Da fällt mir auch nicht mehr als die Kerzen und die schöne Musik ein.

Viellecht vorher noch was kochen, aber sowas finde ich nicht so romantisch. Ich sitz dann wie ein Stock am Tisch und hab keine ahnung worüber wir reden könnten. Daher finde ich so ein essen immer recht gestellt.

Es sollte aber eben nicht wieder gleich beim Sex enden sondern so, dass wir total heiß aufeinander sind.

Dann würde ich nicht sofort alles auziehen, ich würde MINDESTENS die Unterwäsche anlassen, sprich Boxershorts bzw Höschen.

Und dann streicheln und küssen, das machst schon heiß. Wenn ihr euch gleich ganz auszieht, endet das immer schnell im Sex. Zumindest ist das meine erfahrung.

o9OJoDsiseOo


Mir ist eben noch etwas eingefallen ;-)

Wie wärs denn wenn ich ihn dann später die Augen verbinde .. ihn die Hände mit Handschellen zusammenmache und mit der Feder über seinen Körper streiche bis zu seinem Intimbereich?

Da ist er doch bestimmt kurz vorm ausflippen :-)

Ich glaube, das würde ich mich sogar trauen und einen Wunsch in diese Richtung mit Fesseln hatte er bereits geäußert ..

Nur wüsste noch nicht so ganz, wie ich den Übergang zwischen Massieren und mit der Feder finde oder andersrum?!

Denn spürt er überhaupt noch was von der Feder wenn sein Körper mit dem Öl massiert ist?

Und sollte er bereits beim Massieren die Augen verbunden haben?

Man, ich glaube ich stell mich verdammt doof an ;-) Anderen kann ich immer helfen und habe auch gute Tipps, nur wenn es dann um mich geht, komme ich einfach nicht auf eine gerade Spur.

Schonmal vielen Dank für deine Tipps :-)

AOka)ria


Wie wärs denn wenn ich ihn dann später die Augen verbinde.. ihn die Hände mit Handschellen zusammenmache und mit der Feder über seinen Körper streiche bis zu seinem Intimbereich?

Da ist er doch bestimmt kurz vorm ausflippen

Also ich würde mich schlapp lachen, ich bin EXTREM kitzelig, das ist schon nicht mehr normal. Wenn er kitzelig ist und schon heiß ist, dann klappt das mit dem heiß machen und der feder. Da lach ich dann auch nicht mehr.

Nur wüsste noch nicht so ganz, wie ich den Übergang zwischen Massieren und mit der Feder finde oder andersrum?!

Also ich würde ihn schon beim Massieren die Augen verbinden.

Oder zumindest dannach und ihn dann fesseln. Auf jeden fall vorm Fesseln die Augen verbinden.

Ach und die Feder darf er wenn du ihn siehst am besten nicht sehen, sonst weiß er schon was kommt.

Du kannst ja wenn du ihn Massierst und schon die Augen verbunden hast, langsam weniger werden mit dem Massieren oder nur mit einer Hand weiter machen, währen du mit der anderen die Handschellen rausholst und bereitlegst. Dann nimmst du seinen Arm und machst ihn fest. ;-D

dann küsst du ihn etwas und fängst mit der feder an.

Denn spürt er überhaupt noch was von der Feder wenn sein Körper mit dem Öl massiert ist?

Ich hab GARKEINE Ahnung ??? ??? Sorry.

Man, ich glaube ich stell mich verdammt doof an Anderen kann ich immer helfen und habe auch gute Tipps, nur wenn es dann um mich geht, komme ich einfach nicht auf eine gerade Spur.

Nein bist du nicht, ich kann das auch nicht, ich hol mir auch immer Rat von einem Freund

Aber mach nicht alles genau wie ich es dir sage, das sind nur Vorschläge, lass dich dann einfach treiben, du schaffst das alles schon.

:)^

dJeep_ ocexan


Ich glaube du sottest das in dem Moment entscheiden. Um so mehr du planst um so mehr bist du verspannt.

Natürlich heißt das nicht , dass du dir nichts schönes einfallen lassen kannst.

Aber warscheinlich ist es so, dass wenn du dich auf den Abend freust, glücklich und gelöst bist, dein Freund angesteckt wird. Und das ist doch das wichtigste.

Frag dich besser auch mal warum du dich nicht öffnen kannst. Vielleicht hats ja n Grund. Es ist blöd so was zu verdrängen.

Aunubijs-06


Reihenfolge ändern

... und schon ist alles perfekt!

Schön, dass du dir so viele Gednaken machst deinen Freund zu verwöhnen!

Ich äußer mich dann mal als Kerl hier in der Runde ;-)

Nicht gleich Sex und scharf machen?! Dann ist der Tipp mit nicht alles gleich ausziehen der beste! Ich halte das kaum aus, wenn meine Freundin nur noch ihren Slip trägt oder ein großes T-Shirt bzw. ein Seiden-Nachthemd!

Jetzt zur Reihenfolge deiner klasse Ideen!

Begrüßen, innig küssen, Hemd ausziehen, Augen verbinden (Augen nach dem Hemd, denn wenn der Schal einmal sitzt, reißt das T-Shirt es runter ;-) ) dann kommt der Teil mit der Feder auf dem Oberkörper! Mit ein wenig Fingerspitzengefühl, kriegst du seine Hose mit einer Hand auf, während du mit der Feder in der anderen Hand wanderst.

Die kannst du ja dann auch ausziehen und wenn er nur noch Boxershorts trägt, wird er gefesselt und darf raten, was dann kommt! Liegt er auf anhieb richtig mit der Massage, kannst du ihm ja sagen, dass du ihn nackt massierst und er ja leider nicht hinsehen kann (und anfassen!) - Wenn er falsch liegt, bleibt das Top und der Slip an :-D

Wenn du mit der Massage soweit bist kannst du ihn ja losmachen und einfach mal abwarten, wie schnell die Hände dich (bei falscher Antwort) ausziehen oder (bei richtiger Antwort) anfangen zu massieren.

Wenn du vorher, bei der Feder, Massage und dem zappelnd, blinden Freund richtig Lust bekommen hast, kannst du dich ja fallen und ihn sich bedanken lassen...

Wie wärs?

P.S.: An der Stelle mit der Feder geht auch Eis (normales zum Wandern) oder Speiseeis, bei dessen Einsatz er noch gleich deine Zunge vor der Massage spürt, die leider nochmal einen Gang zurückschaltet ;-)

Schade...oder auch nicht!

AOkarxia


@ anubis

also die reinfolge finde ich klasse *ggg* :)^

o*OJoKsieOo


Also ich habe mir jetzt Gedanken macht und stelle mal meinen "Plan" auf .. es wird wahrscheinlich am Ende sowieso anders kommen oder eben so ähnlich .. aber nur um mal meine Vorhergehensweise zu beschreiben ;-)

Aaaalso ..

Wenn er kommt, schmeiße ich ihn aufs Bett und küsse ihn innig und gehe ihm dabei an die Hose .. denn da wird er sofort heiß :-)

Danach ziehe ich ihm sein Oberteil aus und fange an, ihm den Rücken zu massieren (noch nicht die Augen verbunden).

Wenn ich mit massieren fertig bin .. bitte ich ihn, sich rumzudrehen und verbinde ihm dann die Augen und fessel ihn.

Sobald er gefesselt ist, sprühe ich seinen Bauch mit Sahne ein und lecke das ab .. Dann gibt es noch zur Versüßung leckere Erdbeeren.

Dann gehe ich runter in seinen Intimbereich und verwöhne ihn mit dem Mund .. :-)

Später werde ich erstmal das Kommando übernehmen und mich auf ihn setzen .. und dann mal schauen wie es weitergeht :-)

Die Musik und Kerzen sind natürlich nicht zu vergessen.

Mh stimmt .. an das Kitzelige habe ich noch nicht wirklich gedacht .. will ja nicht unbedingt dass er dann einen Lachflash bekommt :-) Er ist an den Seiten vom Bauch besonders kitzelig, vielleicht dann doch nicht so eine gute Idee.

Was meinst du dazu?

LG :-)

Aber vielen Dank, dass hat mich alles auf viele, neue, weitere Ideen gebracht!

ACnu2bis-h06


Akaria:

Wäre nur das, was mir mal gefallen würde ;-)

Josie:

Hört sich doch gut an, aber bedenke, dass es eine Richtlinie und kein fester Plan ist :-) Wie schon gesagt, kann alles ganz anders kommen. Ist mir auch schon passiert :-) Konnte ja schlecht meine Freundin anbrüllen

"Nein,nein,nein! Erst das Eis, dann die Massage und dann kriegst du Sex!"

Wie's wirklich war, bleibt unter uns :-)

A_kDarixa


"Nein,nein,nein! Erst das Eis, dann die Massage und dann kriegst du Sex!"

*lach* das finde ich total süß.

Ich stimmt sonst soweit Anubis mit seinem Kommentar zu.

Aber (ich weiß schon wieder ein aber) webb ich das richtig verstanden habe, willst du erst die Massage machen und dann die Sahne.

Ist alles Wunderbar, aber wenn du die Massage mit Öl machst ( so wie ich das durch die anderen Beiträge mitbekommen habe) Dann schmeckt doch die Sahne auf dem Öligen Körper nicht mehr. Also ich kann es mir schlecht vorstellen. Ich würde noche in Tuch da haben, damit du auch hinterher die Reste Sahne abwischen kannst, bevor er sich umdreht. Halt falls du nicht alles wegbekommst.

Ansonsten Top! :)^

oROJos;iexOo


ja :-) ich sagte ja, dass es nur so ungefähr ist, wie ich denke, dass ich in diese Richtung vorgehen werde.

Aber ob es dann nun die Feder, das Eis, der Joghurt oder doch die Sahne ist, werde ich dann sehen :-)

Mit den Fragen finde ich richtig klasse, eventuell werde ich das mit einbauen.

Werde jedenfalls vorher noch ein schönes Dessous kaufen :-)

Ist wahrscheinlich ziemlich fies wenn er mich nicht sehen kann..

Wollte ihm ja eigentlich die Hände verbinden.

Mh was meinst du was besser kommt .. nicht anschauen aber anfassen oder nicht anschauen und auch nicht anfassen?

LG und vieeeelen lieben Dank für eure Vorschläge.

Ihr seid wirklich klasse!

LG Josie

orOJo1si2eOxo


Wollte eigentlich nur den Rücken einölen .. und das darf er dann noch sehen :-)

Danach soll er sich umdrehen, ich verbinde ihm die Augen und verbinde eventuell seine Handy und an seinem Oberkörper geht es dann weiter mit der Sahne :-)

Weil auf Sahne + Babyölgeschmack steh ich nicht besonders *gg*

A8kaDrxia


Mh was meinst du was besser kommt.. nicht anschauen aber anfassen oder nicht anschauen und auch nicht anfassen?

Also ich würde Variante 3 nehmen, Anschauen und nicht anfassen.

Aber von deinen Vorschlägen würde ich a nehmen "Nicht anschauen und anfassen"

Du machst das schon!! Einfach treiben lassen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH