» »

An die Männer: Analsex, warum steht ihr so drauf?

T@rIp L3X


Naja, da find ich doggy aber genauso dominant! Ich weiss ja net...

Aber wie es aussieht, liegt es wohl bei den meisten an dem reiz des animalischemn, verbotenem!

iqSnrow


also was wirklich klasse daran ist, ist der Punkt, wo der Schließmuskel dann so langsam aufgeht. Wenn man den Schwanz reinsteckt, dann ist ja relativ bald erstmal schluss und es geht ohne Schmerzen nicht weiter.

Aber wenn man dann etwas wartet und leichten Druck aufrecht erhält, dann kann sich die Frau entspannen und der Schließmuskel weitet sich mit so einem langsamen *Plopp* und der Schwanz wird so halb eingesaugt, halb kann man ihn reinschieben. An der Stelle bin ich schon mal gekommen, sehr zum Verdruss der Frau ;-)

Naja und wenn man drinsteckt und die Frau nicht ganz ganz entspannt ist, dann ist es wie ein Griff um den Schwanz, fühlt sich einfach gut an. Um die Eichel weiter als in der Möse aber am Schaft halt wie ein Ring.

C'hickeJnhuntxer1


@ Snow...

..warumj hatte die Frau "Verdruss" als Du beim AV gekommen bist? AV ohne im Po zu "kommen", nein danke! :(v

l3iq


Chickenhunter1

ich glaube in dem Fall ging's eher um das "frühe" Kommen, als er grade erst dabei war den Penis einzuführen ;-)

C\hGickeinWhun:terI1


@ liq...

..ach sooo... ;-) verstehe! *:)

LG

t7hovzo


@Babyschlumpf

Aber gut, was tut man (frau) nicht alles, dem Mann zuliebe...

Hab ich das richtig verstanden, du tust es dem Mann zuliebe, aber dir bringt es nix? Aber unangenehm ist es dir schon nicht oder tut gar weh, oder? Weil sonst würd ich das mit mir nicht machen lassen... als Mann könnte ich das ja auch nicht geniessen, wenn's die Partnerin nur widerwillig macht.

Gruss

i<nfxam#e-faxtale


Hab ich das richtig verstanden, du tust es dem Mann zuliebe, aber dir bringt es nix?

Ob Babyschlumpf das nun ernst gemeint hat oder nicht, lieber thovo: Ich denke, dieser "Opfermut" ist unter Frauen weiter verbreitet, als du denkst. Wobei Frauen durchaus eigennützig handeln, wenn sie ihr Handeln am neuen Archetypus des tabulosen, dauerratigen Luders orientieren und dafür auch Mühen und Entbehrungen in Kauf nehmen. Sie können auf diese Art und Weise Punkte machen gegenüber der Rest-Weibchenmeute, was möglicherweise gerade solchen Frauen als Konkurrenzstrategie in den Sinn kommt, die jenseits ihrer sexuellen Libertinage wenig (oder gerade zuviel!) Pfunde haben, mit denen sie wuchern können.

Wir hatten das Thema ja schon an anderer Stelle: Ob nun zeitgeist- oder pornokonsumbedingt - der heutigen Söhne Mannseins, gerade die jüngeren, sind in scheinbarer Mehrzahl derart analsexfixiert, dass eine Frau aussehen kann wie ein Sack Muscheln nach 'ner Ölpest und einen IQ haben kann, welcher als systolischer Blutdruckwert Dauerkoma bedeuten würde - sie braucht nur zu sagen: "Ich steh total drauf, so richtig hart in den Arsch gefickt zu werden" und die Beschwänzten laufen ihr nach wie die Ratten zu Hameln dem gleichnamigen Fänger.

lxiq


wow

welch rhetorische Raketen jetzt ausgepackt werden ;-D

wie auch immer: es liest sich nett :)^

i/nfamJe-fatxale


Das ist mein Problem, liq! Ich tu es argumentativ nie unter Cruise Missile. Der Silvesterböller kommt in meinem Arsenal einfach nicht vor. ;-D

tQh_o^vxo


@infame-fatale

Gut formuliert!

Nur: ob die Frauen mit dem so von dir definierten IQ überhaupt auf so eine abgefeimte Konkurrenzstrategie kommen würden? ;-)

Naja, ich kann nur für mich reden - und bei mir läuft's sicher andersrum: erst lerne ich eine Frau kennen und nach einiger Zeit ihre sexuellen Vorlieben - und sie meine. Und anal ist für mich nach wie vor etwas, das mit Vertrauen zu tun hat - und nicht mit Protzerei.

Aber ich kann mich ja auch mit dem ganzen Gangster- und Schlampen-Getue der Hip-Hopper nicht anfreunden. Es kann also schon sein, dass es so in die Richtung geht, wie du sagst. Wer die grösste 'Bitch' ist, ist einfach die geilste... oje :-/

Gruss

lSixq


infame-fatale

;-D ;-D ;-D

hAolygfhoxst


Und anal ist für mich nach wie vor etwas, das mit Vertrauen zu tun hat - und nicht mit Protzerei.

jupp....das ist auch ne sache die vertrauen und etwas zeit braucht.

av ist keine sache , wo man mit der tür ins haus fallen sollte.... :-/

b=abys>chluxmpf


@thovo und alle anderen Spekulanten

Nein, mir tut es natürlich nicht weh und es ist für mich auch nicht unangenehm. Nur kann ich nicht verstehen, warum alle soooooo drauf stehen. Also ich kann m ir schönere Stellungen vorstellen und bevorzuge diese dann eben auch. Aber ich weiß auch, dass ich ihm eine Freude machen kann, wenn ich hin und wieder mein OK dazu gebe. Wie gesagt, es tut nicht weh, oder ich hasse es auch nicht wie die Pest, ich find nur andere Sachen besser/schöner/geiler/reizvoller....

p,laymqate1\982


@babyschlumpf sehe das auch so....richtig geil ist es für mich nur, wenn ich total entspannt bin!!!!Sonst ist es für ihn auf jeden fall geiler als für mich....

mrontyv pytxhon


infame-fatale......?

wooow....(ist da sabine ??? nö...die würde 10.000 Wörter schreiben und abschweifen)

kurz-prägnant-treffsicher

hut zieh.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH