» »

Frauen und mehrere Männer nacheinander?

g?lanxzsstrumpxf hat die Diskussion gestartet


Hier wurde schon mehrfach mal nach Paaren gefragt, die es lieben, wenn der Mann oder der Partner dabei zuguckt, wie die Frau es mit anderen macht, weil es den Ehemann/Freund aufgeilt.

Gibt es hier auch Frauen, die mehrere Partner haben, die voneinander nichts wissen, wobei genau das die Frau selbst scharf macht? Vielleicht wenn sie gerade beim Liebhaber war und dann nach Hause kommt und mit ihrem Partner Sex hat? Ich hatte schon mehrere verheiratete / gebundene Freundinnen und ich glaube schon, dass das häufiger vorkommt, aber keine zugibt. ;-)

Antworten
N{anamxi


Na ich jedenfalls nicht. Aber ich finde sowas eh total mies. Es mag vielleicht eine erotische Vorstellung einer Frau sein mit mehreren Männern etwas zu haben aber die Fantasie ausleben? Ist doch irgendwie heftig. Zwischen Fantasie und Realtiät liegen einfach Welten.

Es ist doch einfach nur hinterlistig seinen Partner zu betrügen, sowas sind in meine Augen einfach nur billige Schlampen.

Man spielt nicht mit Menschen und schon gar nicht mit Gefühlen.

g"lanzstxrumpLf


Nanami

Das stimmt, dass man nicht mit Gefühlen spielt, aber ich denke, dass das doch mehr Frauen machen, als man denkt....

N`anaxmi


Klar machen es viele Frauen, dass finde ich sehr traurig. Ich habe überhaupt nichts dagegen wenn Frauen ihre Sexualität ausleben. Aber muss man das auf Kosten des Partners machen? Kann man nicht einfach fair sein und sagen "ok ich will einfach mit vielen Männern Sex haben also lasse ich mich auf eine feste Partnerschaft auch gar nicht erst ein".

?

w3ildh-anxgie


Ich bin 26 Jahre jung habe nen 40 Jährigen Mann mit dem ich seit 4 Jahren verheiratet bin und seit insg. 6 Jahren zusammen bin. Ich habe seit ca. 2 Jahren ne schöne geile Affäre, er ist auch Verheiratet hat 4 Kinder und ist 44 Jahre jung, ich könnte mir das garnicht mehr vorstellen diesen Mann nicht regelmässig zu sehen. Ich bin sehr glücklich Verheiratet, und alles läuft Prima das irgendwann aber "die Bombe" hochgehen kann ist mir und meinem Lover schon klar, doch man lebt nur einmal und das geniessen wir in vollen zügen - ob mein Mann es auch tut? keine Ahnung ;-)

Lieben Gruß

Angéla

Jetzt BITTE keine komentare wie :du liebst deinen Mann garnicht!!!

gUlan8zs:tr5umxpf


wild-angie

Endlich mal eine Ehrliche. Ich kenne auch jede Menge Frauen, die das so machen. Ich will hier auch gar nicht den Moralapostel spielen, denn ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass gerade die häufig die schlimmsten sind. Einige von diesen Frauen haben auch schon ihre festen Beziehung beendet, wenn sie rausbekommen haben, dass es ihr Partner genauso macht und waren dann sogar richtig ärgerlich ;-D Deshalb finde ich Dein statement auf alle Fälle fair :)^ ;-D Kommt es denn auch vor, dass Du am gleichen Tag mit beiden Sex hast oder sogar kurz nacheinander? Eine Freundin von mir hatte morgens noch Sex mit ihrem Mann und eine Stunde später mit mir. Allein das zu wissen war für uns beide sehr erotisch ;-)

N2aknamxi


wild-angie

:(v

mehr will ich dazu auch gar nicht sagen!

ZHygoxma


Gibt es hier auch Frauen, die mehrere Partner haben, die voneinander nichts wissen, wobei genau das die Frau selbst scharf macht?

Mich würde das nicht scharf machen, ganz im Gegenteil. Es entspricht nicht meinen Vorstellungen, mich daran aufzugeilen, wie trickreich ich bin, meinen Partner zu hintergehen.

Das mag jetzt prüde, langweilig, altbacken klingen, und paßt vielleicht auch so gar nicht mehr in die heutige Zeit. Aber ich halte meinen Partner für intelligent genug, für sich zu entscheiden, ob er mit dieser Art von Beziehung klarkommen [i]könnte]/k] oder nicht. Denn das wären Freiräume, die wir uns gegenseitig geben müßten.

gblanzsytrumxpf


Ich will eigentlich

keine der Seiten verurteilen. Manche Menschen lieben die erotische Abwechselung und gerade DAS macht ihnen Spaß, aber außer vielleicht bei der besten Freundin geben sie das selten zu.

W#oodmxan


@ wild-angie

vergleichbares hatte ich über 6 Jahre. Eine wunderbare Zeit. Eine hochgegangene Bombe gab es zu keiner Zeit.

wli~ld-an!gxie


@ glanzstrumpf

ja ja selbst wenn ich Nachts dann wieder nach Hause komm sehe ichzu das ich den geraden weg unter die Dusche bekomme denn mein Mann läst mich Nachts nicht SOOOO vorbeilaufen oder ins Bett gehen - er verlangt auch sein recht ;-D ...somit hatten wir schon das nur Minuten DAZWISCHEN lagen ;-). Oft kam aber auch mein Mann erst Spät NAchts wieder - wer weis wo er dann war :-p

@Woodman ....... mal abwarten wie lange das Glück mit UNS ist ;-)

Lg

Angéla

l%iq


wild-angie

reizt dich an der Geschichte denn, dass du deinen Mann so "austrickst"? Oder nimmst du dieses "Versteckspiel" eben hin? Ich frage nur, weil mich interessiert, ob es wirklich so ist, wie glanzstrumpf zunächst mal fragt:

Gibt es hier auch Frauen, die mehrere Partner haben, die voneinander nichts wissen, wobei genau das die Frau selbst scharf macht?

oder eben eher der "normale" Seitensprung, weil man irgendwas (sexuell gesehen?) vermisst und es sich eben irgendwo anders holt? Ich hoffe, es ist irgendwie verständlich, was ich meine |-o

wMi.ld-aaFngie


Ja ja es ist verständlich, mich reizt es sehr wenn ich mit meinem Mann so abends vor dem Fernseher sitze und plötzlich bekomme ich ne SMS vom Lover - "LUST? + Ort und Uhrzeit" ;-D ...dann muss erst mal schnell ein Alibi her und dann fertig machen Duschen u.s.w. und dann ab ins vergnügen - das macht mich ggrrrrrrrrrrrrrrrr ....Nachts wenn ich nach Haus fahre weis ich genau das ich den schnellsten weg zur Dusche nehmen muss den mein Mann wird mich keine zwei meter laufen lassen ;-)

Der Gedanke ist einfach geil, hinzu kommt noch das auch mein Mann öfter mal "plötzlich" aus dem Haus geht - wer weis was er tut - bei dem "auswendiggelernten" Alibi guckt er oft genauso verlegen wie ich :-x ...wenn ich ihn aber mal frage ob er was am Laufen hat dann sagt er : NIE würde ich dir fremd gehen mein Schatz, das weist du auch @:) ...aber ich sags ja auch :-p

Manchmal glaube ich echt wir spielen die selben spielchen das macht mich echt ggrrrrrrrrrrr

Lg

Angéla

w[ild-xangie


ach ja ....ne offene Beziehung kommt für uns nicht in frage - dann wäre der reiz weg ;-) ....zugeben würde ichs auch NIE vor ihm @:) .....ausser wenn die Bombe platzt dann ist es halt so :-/

Nuanamxi


Das mag jetzt prüde, langweilig, altbacken klingen, und paßt vielleicht auch so gar nicht mehr in die heutige Zeit.

Das kling gar nicht prüde o.ä. sowas ist einfach normal! Das es in die heutige Zeit nicht mehr passen würde ist sehr sehr traurig. Wenn man mehr Wert auf Sex & Betrügen legt anstatt auf Liebe & Vertrauen dann muss ich sagen, arme Menschheit!

Das nur Männer fremdgehen und derarte Sachen, dass gehört ja schon der Vergangenheit an. Mittlerweile muss sich so gut wie jede Frau an hören "ach ihr seid doch genauso wie die Männer".

Man bekommt nur noch den Stempel aufgedrückt Frauen = Schlampen.

Tja sowas nennt man wohl Emanzipation, dass ich nicht lache. Erst über die Männer herziehen was sie für Schweine sind und nachher genauso abgehen. Die meisten Frauen sind einfach nur hohl in der Birne!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH