» »

Sex mit Hure ohne Gummi

Nyov`emberH Rxain


Trotzdem muss man keinen Krieg provozieren oder?!

N9ove,mber 'Rain


Lass die Antwort sein, du hast gewonnen. Du hast uns alle entsetzt, uns verärgert - Ziel erreicht.

ICnb?uxs


Nein,

ich setze mich in so einem Fall eine Reihe weiter nach hinten, lehne mich zurück und sehe mir an was passiert.

Irgendein Schlauer hat mal gesagt, jede Lebensform würde sich ab einer gewisse Entwicklungsstufe selbst ausrotten.

Deshalb hatten wir wohl noch keinen Besuch von Ausserirdischen ...

h@e&lixR pomxatia


Sicher ist die Ansteckungsgefahr nicht so rasant hoch, doch sie besteht. Ich hatte bisher ja auch keinen Autounfall, schnalle mich aber jedes Mal an. Wieso sollte man sich so leichtsinnig in Gefahr bringen? Und wenn die Hure mit einem ohne Gummi vögelt, tut sie es auch mit anderen. Sie gehört also zur Risikogrußße, nicht nur was HIV angeht. Andere unschöne Krankheiten sind auch nicht übel. :-/

[[http://www.netdoktor.de/ratschlaege/fakten/geschlechtskrankheiten.htm]]

Drönerflresxser


Nnach dem Sex erzählte sie mir, sie habe heute schon sex mit ihrem Frund gehabt ohne Gummi, der auch in sie rein gespritzt hat.

Ich glaub ich sollte mal mit ihr offen reden ob sie infiziert ist. Dannach werde ich aber auf alle Fälle den Test machen lassen, egal ob sie negativ oder positiv ist, um ganz sicher zu sein.

Würdet ihr das genauso machen?

NVove'mber` Raxin


Jep, gut so :)^

A%prixl66


Inbus

Köstlich.

Habe ich mit gerechnet, daß mein Beitrag so ein Geschrei verursacht.

Nein, ich setze mich in so einem Fall eine Reihe weiter nach hinten, lehne mich zurück und sehe mir an was passiert.

Hättest Du das nicht exra geschrieben, ich glaube, niemand hier wäre auf die Idee gekommen, dass genau das von Anfang an Deine Absicht war. ;-D

hielixw p1o[matixa


Das Fragen würde ich sein lassen

Wenn sie weiß, dass sie infiziert ist, wird sie es sicher nicht zugeben, wenn sie schon bewusst ohne Gummi mit dir vögelt. Und wenn sie es nicht weiß, bringt die Fragerei gar nichts. Die Tests brigen schlußendlich Klarheit.

CSlauodsia


Ich habe nämlich seit 2001 ein ganz anderes Zelt aufgeschlagen

Etwa in Thailand?

dqiebixe


@Dönerfresser

Sag mal, hat sie dir angeboten ohne Gummi oder hast du es so gewünscht?

Du zeigst jetzt hier so viel Angst, warum hast du die nicht vorher gehabt? Du bist doch bewußt zu einer Hure gegangen und es war kein One Night Stand, wo man ja vielleicht sagen könnte, es ist passiert ohne zu überlegen.

Das ist das, was ich nicht verstehe.

bHudLdlseia


@ Inbus

Ich hatte mich auf einer Orgie mit völlig unbekannten Leuten an einem Sektglas geschnitten und dann trotzdem noch eine Weile weiter gemacht.

Ansteckungsgefahr besteht nur bei unsafen Praktiken, da du hinterher dich krank fühltest, habe ich das geschlossen, ansonsten hätte ja nichts passiert sein können...

Dann hast du unglücklich formuliert und ich habe im Kontext fehlinterpretiert ?

btuddflxeia


@trIpL3X

Seit dem gehe ich regelmäßig Blut spenden

Da er regelmäßig spendet, wird nach meiner Kenntnis bei mehreren nach Zeitverlauf negativen Antikörpertests das Blut verwendet.

Fällt nun eine Spende in das diagnostische Fenster (Zeit von Infektion bis Antikörperbildung), ist theoretisch doch ein Verbrauch von infektiösem Blut möglich.

Korrigier mich bitte, wenn es nicht stimmt.

DjöneWrf5resxser


@ Dönerfresser

Sag mal, hat sie dir angeboten ohne Gummi oder hast du es so gewünscht?

Du zeigst jetzt hier so viel Angst, warum hast du die nicht vorher gehabt? Du bist doch bewußt zu einer Hure gegangen und es war kein One Night Stand, wo man ja vielleicht sagen könnte, es ist passiert ohne zu überlegen.

Das ist das, was ich nicht verstehe.

Ne, ich habs nicht gewünscht und sie hats auch nicht angeboten, wir haben einfach angefangen und dann hat auch keiner mehr dran gedacht bzw es hat in dem moment ehrlich gesagt keinen gestört... :-( (( Ehrlich gesagt, hatte ich micht vorher nie so intensiv mit dem Thema HIV auseinander gesetzt, vielleicht war das auch eines der Gruünde, warum ich ohne zu Denken gehandelt habe. Jedoch lernt man aus seinen Fehlern....

KFalxle )der xStier


Ungeschützten Sex mit ner Nutte finde ich schon hart,aber Döner-

fressen wäre für mich schon drei Nummern härter,brrrr.

rsoteAzo,ra3x3


Das ist es! Er hat sich bisher noch keine großartigen Gedanken gemacht! Es geht mittlerweile wieder vielen Menschen so, da die Krankheit schon so lange im Gespräch ist! Man sieht es als normal an, wie eine Grippe oder so! Oder warum ist es zu erklären, dass man der Krankheit nicht Herr wird!? Ist es nicht genauso mit ungewollten Schwangerschaften? Eigentlich sollten alle genug aufgeklärt sein, aber die Praxis zeigt uns was anderes!

Wer Sex mit einer professionellen Dame hat und nicht über Verhütung nachdenkt, der hat offensichtlich sein Gehirn im "kleinen Freund"! Geh zum Arzt, auf alle Fälle!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH