» »

Was ist für euch eine Schlampe?

M\anu}elaZBabe


Ich hab..

...auch viele Sexpartner und fühle mich nicht als Schlampe, weil ich es so geniesse. Finde es unfair, wenn man so abgestempelt wird.

n~icPoC_re


Neidvoll

sprechen wohl jene von Schlampen, die ihre Chancen wenig wahrnehmen. Wie nennt man Männern, die sich "schlampenartig" verhalten?

Bnett ~PCith


Schlamperich

M-anuel!aBabxe


Männliche Schlampe = Schlamperich...

find ich gut.. :-)

C5hickZenhuknterx1


@ Manu...

..das sind doch nur die Neider, die immer den kuerzeren ziehen, die zu Worten wie SCHLAMPE greifen! Lass Dich von solchen nicht irritieren! Auch Frauen, die Geld fuer Sex wollen, sind doch nicht unbedingt zu verurteilen, sofern sie eine angemessene "Gegenleistung" erbringen! ;-)

LG 8-)

S1chwarpze oSexele


Für mich ist eine Schlampe eine Frau, die mit den Gefühlen des Partners spielt... z.B. ohne wirkliches Interesse eine Beziehung eingehen, der Partner ist total verliebt und sie lässt ihn dann einfach fallen... oder andere verletzende Dinge in Freundschaften/Partnerschaften/Beziehungen...

Das männliche Äquivalent wäre bei mir ein mieses Ar***loch...

Wenn jemand oft Sex möchte, und nicht mit demselben Partner, dann ist das doch seine Sache...

Mqanioac2x4


Warum sind Frauen Schlampen und Männer nicht?

Also nach deir Meinung von dir bin ich eine Männliche-Schlampe... :)^

... wenn es demjenigen (männlein oder weiblein) spaß macht...

warum soll man sich dann nicht ausleben?

SJtev@en xH.


@ Manu...

..das sind doch nur die Neider, die immer den kuerzeren ziehen, die zu Worten wie SCHLAMPE greifen! Lass Dich von solchen nicht irritieren!

@ Manu...

...die so reden, sind doch nur die chickenhunter, die Dir Honig um den Mund schmieren, weil sie Dich flachlegen wollen. ;-)

vlivixmo


Für mich ist eine Schlampe eine ungepflegte Frau, die nicht auf ihr Äußeres achtet, sich nicht pflegt und womöglich noch stinkt.

IOnzanxez


Anderer A-Speck-t

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Schlampe]]

Tlinxe


Eine Schlampe

ist zum Bsp. so eine, die ihrem Mann ihren heimlichen Liebhaber als guten Kumpel präsentiert und ihn dann auch noch auf dem Sofa übernachten läßt. Gleichzeitig betrügt sie ihren Liebhaber mit einem anderen Liebhaber und während sie bei Liebhaber Nr. 1 verweilt, trifft sie sich hinter dessen Rücken noch mit ihrem Ex-Liebhaber. Zur Krönung des Ganzen zerrt sie noch ihr Kind zwischen Mann und Liebhaber hin und her. ;-D

Ihr glaubt, das ist zu unrealistisch. ;-D Haha, Geschichten, die das Leben schrieb. ;-D

vQivQimo


lol

Sachen gibt's... ;-D

RFübAennaese


für mich ist das Wort Schlampe eigentlich hauptsächlich ein Schimpfwort was man gegenüber Frauen allgemein verwendet. Wenn mich eine dumm anmacht sag ich immer "Halts Maul du Schlampe". Wenn man Frauen als "zu fett" oder als "Schlampe" bezeichnet trifft man sie am meisten.

FDighte2r !1989


Ich finde ne Schlampe ist das, was sich an jeden ran macht, das kann natürlich auch nen Typ machen, der sich abn jederan schmeißt! Naja aber mittlerweile bin ich glaub ich so notgeil, das ich fast jede nehmen würde, auch ne absolute Schlampe!!!

mYonty~ burxns


Eine Schlampe spielt anderen etwas vor, ist opportunistisch und hat ständig wechselne (meist kurze) Beziehungen zu verschiedenen Männern. Ev. spielt sie mit den Gefühlen ihrer "Opfer".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH