» »

Schock... mein Freund holt sich selbst einen runter

Tiamm+yhil?l hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

heute habe ich erfahren, dass sich mein Freund auch mal einen Runter holt. Wir sehen uns meist nur am Wochenende.

Was soll ich davon halten? Er meinte , weil es drückt müsse der "Sprit" raus.

Nun habe ich viele Gedanken in meinem Kopf.

Warum machen es die Männer, obwohl sie eine Frau haben?

Machen die das, weil die Frauen ihnen nicht mehr anmachen?

Antworten
FBro*lllein


Daraus schließe ich, daß Du Dich nie selbst befriedigst?

:-o :°_

KAitsu8nxe


nein, sie machen das, weil es völlig normal ist, lustgefühle zu haben, und weil SB einfach schön, entspannend, angenehm, abregend ist.

aber ich entnehme deiner frage, dass du selber nicht masturbierst?

das machen nämlich auch gar nicht mal so wenige vergeben frauen....

T'r3initIy198x3


ich tus auch nicht und bin vergeben,was soll daran so schlimm sein Frollein?

CSollixne


Es machen auch Frauen "obwohl" sie Männer haben. ;-) Meiner Meinung nach, hat Sex (mit einer anderen Person) nichts mit SB zu tun. Sb ist für mich etwas ganz privates, eben nur für mich. Es macht Spaß, es tut mir gut, kann mich sogar glücklich machen und (nebenbei) mittels SB lernt Mann/Frau sehr gut ihren/seinen eigenen Körper und Körperreaktionen kennen. Es kann schon vorkommen, dass das Verlangen nach SB nachlässt, wenn man Sex mit einem Partner hat. Aber, wie gesagt, für mich hat das eine nichts mit dem anderen zu tun und von daher auch nichts mit "fehlender Attraktivität des Partners".

LG Colline

Tbrinit>yE19x83


die meisten männer onanieren doch obwohl sie eine freundin haben,also ich finde das völlig normal..

T}amm;yhixll


Richtig, ich mache selbst keine Selbstbefriedigung bei mir.

Ich habe meinen Freund seit einem Jahr bzw. seit dem ich 19 bin. Ich machte noch nie etwas mit meinem Körper selbst. Ich habe kein verlangen danach und mir würde der Sex auch nicht fehlen.

Mein Freund meinte, dass ich verklemmt sei, weil ich bei dem Wort "Porno" gleich böse schaue. Bsp.: Heute zum Frühstück hat er mir was von dem Pornofilm erzählz, wo der Sachsenpaule mitspielt, was aber nur ein Film zum lachen sein soll. Er erzählte mir von einer Szene, wo ich überhaupt nicht lachen konnte, aber Freund vor lachen kaum noch reden konnte.

Oder wir sprachen auch heute darüber, das Leute extra rüber zu den Tschechen einkaufen gehen. Dann fügte er hinzu, das manche evtl. noch die Gelegenheit nutzen um da schnell ne Nummer zu schieben, was mit 3 Kondomen sein sollte. Das meinte er als Witz, aber ich fand das total daneben.

T]ammyhSill


Ja, aber es muss doch einen Grund dafür geben? Geben die Hoden wirklich soviel Sperma ab, das er raus muss, weil es drückt und evtl. drückt.?

Ich verstehe es echt nicht.

C5ollxine


Ich hätte wahrscheinlich auch nicht gelacht. Aber was hat das mit der SB deines Freundes zu tun?

LG Colline

Cioll&ine


Ja, aber es muss doch einen Grund dafür geben?

Sexuelle Lust. Ganz einfach. Manchmal ist die Freundin nicht da oder hat keine Lust auf Sex oder ... Manchmal möchte man ganz schnell Befriedigung und der Sex mit dem Partner "würde zu lange dauern". Manchmal hat man eben einfach Lust auf sich selbst ... Es gibt so viele Gründe.

Geben die Hoden wirklich soviel Sperma ab, das er raus muss, weil es drückt und evtl. drückt.?

Bin kein Mann, aber ich hatte das Thema mal mit meinem damaligen Freund besprochen. Zwingend "raus" muss das Sperma nach einer gewissen Zeit wohl nicht. Es wird vom Körper abgebaut bzw. "entlädt" sich Nachts in einem "feuchten Traum". Allerdings kann es wohl körperlich unangenehm werden nach einer gewissen Zeit. Ich meine mal gelesen zu haben, dass so etwas richtiggehend zu Konzentrationsstörungen führen kann. Ob da was dran ist (wissenschaftlich) kann ich aber nicht sagen.

LG Colline

s;wee(tyx_21


Du kannst deinen freund nicht böse sein, wenn er sich ab und zu oder von mir austäglich einen runterholt... Sein Verhalten ist völlig normal und hat auch nichts mit (eventuell fehlenden) Gefühlen für dich zu tun. Lass ihn doch seinen Spaß :-)

Ich habe kein verlangen danach und mir würde der Sex auch nicht fehlen.

das ist sehr schade!

TFa3mmyh)ill


Naja, das er über sexuelles auch mal lachen kann, worüber ich es nicht kann.

Fazit: Er sagte, ich sei verklemmt und weil ich es schlimm finde das er SB macht.

Für ihn ist es normal und er schämt sich dafür, aber es gitb nun mal Frauen, denen gleich Gedanken durch den Kopf jagen.

KMitsuxne


der "druck" meint eher was psychisches.

und ich würde dich nicht "verklemmt" nennen, sondern eher "sexuell relativ inaktiv"-das bedürfnis danach scheint bei dir ja nicht sehr ausgeprägt zu sein-aber es gibt eben auch menschen, wie deinen freund, bei denen das anders ist.

TYammTyhill


ER meinte ich solle man nach "Mc Kindsey" googeln, was ist das?

F,rolVleiHn


Google doch mal danach... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH