» »

Erregung durch den Anblick des Partners

N;ovem'ber R_ain hat die Diskussion gestartet


Ich habe mal eine Frage an diejenigen, die schon länger in einer festen Beziehung sind. Kann es für euch auch nach Jahren noch erregend sein, den Partner oder einzelne Körperteile einfach nur anzuschauen? Oder ist dann alles zu gewohnt?

Antworten
TLrIpxL3X


Naja, länger ist jetzt relativ...bin mit meiner Partnerin am Samstag genau zweieinhalb jahre zusammen!

Aber IMMER wenn ich bestimmte Stellen betrachte, macht mich das rasend vor Geilheit! Sie muss auch nicht zwingend nackt sein, da reicht manchmal schon ihrer praller, geiler Po, der sich durch die knallengen Hose abzeichnet. x:) x:) x:) x:)

Naja, und wenn dann noch die Hüllen fallen, gibt's kein Pardon mehr |-o

asnywaJy67x02


nein

es nutzt sich alles ab und amn will nur noch andere frauen

e%l ,vie=jxo


anyway6702

nein es nutzt sich alles ab ...

Entschuldige, aber das ist absoluter Blödsinn ... tut mir leid, wenn das bei dir so sein sollte - das ist dann jedoch dein persönliches Pech oder Problem.

ZpwergcterroBristixn


Bei mir ist es...

viel mehr die Assoziation/Kopfkino dass dadurch entsteht... unbewusst und ganz automatisch...

Zwergi *:)

Tnr]IpiL3xX


zwergi

Das geht mir auch oft so, dann ist sie aber nicht in meiner Nähe..

Ich denke irgendwie an sie, ihren knackigen Po, ihre beine, was auch immer, und schon spilet sich ein hardcore Streifen in meinem Kopf ab |-o

Z.wer~gterrkoristixn


Das kenne ich auch...

ich meinte viel mehr Gedanken wie: damit steckte er noch vor x Stunden in mir drin... ;-)

Zwergi *:)

k'al4-exl


...

also wir BEIDE können das nach 10 Jahren Ehe (und 13 Jahren Beziehung) noch nicht bestätigen...

vielleicht, wenn man man länger verheiratet ist? ???

D:er_NOix_W#eiss


und ob!

Kann es für euch auch nach Jahren noch erregend sein, den Partner oder einzelne Körperteile einfach nur anzuschauen?

und wie x:)

Sie muss auch nicht zwingend nackt sein,

Laute Zustimmung. Sie muss aber auch nicht ganz unkenntlich verpackt sein :-)

Und wie TrIpL3X sagt:

Ich denke irgendwie an sie, ihren knackigen Po, ihre Beine, was auch immer, und schon spielt sich ein hardcore Streifen in meinem Kopf ab

Ja, das Kopfkino ist immer dabei und hilft über Abwesenheiten wegen Dienstreisen hinweg :-)

PS: ich glaube die reine Dauer der Beziehung ist weniger das Thema, eher ob man sich noch mag (als Mensch) und sich noch anziehend (erotisch) findet. Zur Statistik: 20+ Jahre :-)

TurgIUpL3X


PS: ich glaube die reine Dauer der Beziehung ist weniger das Thema, eher ob man sich noch mag (als Mensch) und sich noch anziehend (erotisch) findet

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^

So ist es, und zwar genau so!!!

Ich werd wirklich hammerscharf, wenn ich nur an ihre Kurven denke, dann kommt mein Kopfkino noch dazu, wow!!

Ich finde sie nicht nur anziehend und erotisch sondern richtig GEIL!

Und das ist auch gut so!!

NEove.mbeDr Rain


Schön zu lesen :)^ x:)

T`rIxpL3X


November Rain

Wie ist es denn bei dir??

Ngovem3be.r< Rain


Ich hatte erst eine längere Beziehung, drei Jahre, und ich fand meinen Freund auch nach den drei Jahren absolut schön und erregend. Vielleicht sogar mehr als am Anfang :-D

Die Frage ist mir durch den Kopf gegangen, weil ich gerade frisch verliebt bin x:) und mit meinem Freund noch nicht lange zusammen. Mir ist aufgefallen dass er sehr leicht erregbar ist, nur schon durch einen bestimmten Blick von mir. Hab das so noch nie erlebt.. Ich geniesse das natürlich, ist ein schönes Gefühl, diese Wirkung zu spüren :-x Jetzt hab ich mich gefragt ob das vielleicht an seinem Alter liegen könnte ??? Er ist 21, einiges jünger als mein letzter Freund. Oder ob das einfach die Phase des ersten Verliebtseins ist und mit der Zeit nicht mehr so extrem ist. Oder ob er immer so leidenschaftlich bleiben könnte... x:)

dUer vyom Maxrs


Ich hoffe, daß ich irgendwann auch eine Frau finde, die ich auch noch nach 20 Jahren überalles liebe und sexuell erregend finde.

TTrIpxL3X


Hhm...glaub nicht dass das am Alter liegt!

Ich bin 24, hatte das aber so extrem noch bei keiner Partnerin gehabt, das ich sie quasi "auffressen" könnte, nur allein durch ihren geilen Anblick. Logisch, wenn ich früher ne nackte Pussy (entschuldige bitte den Ausdruck) gesehen habe, hat mich das auch nicht kalt gelassen, aber es war nicht so intensiv wie jetzt, mit ihr!

Wenn sie vor mir herumläuft, in Jogginghose daheim oder was auch immer, versuche ich ihre Konturen und Kurven zu erahnen, stelle mir im Kopf vor, wie ich sie berühre, sie ganz langsam ausziehe....STOP! Ich müss jetzt aufhören, bin doch an der Arbeit |-o

ich denke mal, es liegt generell an der beziehung, bzw. an dem Sex. je offener und versauter, desto leichter wird man(n) reizbar.

Bei uns ist es jedenfalls so, das ich mich kaum beherrschen kann. Ist nicht, dass ich sofort kommen würde, nur weil sie mit ihrem Hintern vor mir herwackelt, aber der Reiz, die geilheit wächst enorm, verstehst du?? Ich könnte sie in diesem Moment, und erst recht wenn wir es dann treiben, so heftig geil besorgen, das nichts mehr geht bei ihr...ich kann das nicht erklären, es ist einfach nur GEIL!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH