» »

Ist es normal, dass Männer heimlich Pornos gucken?

M'artcinax 33 hat die Diskussion gestartet


Wenn Männer immer wieder die selben selbstgebrannten Pornos (von Freunden oder irgendwem) gucken, es aber heimlich tun und sie vor ihrer Frau verstecken. Ist das normal? Warum macht Mann sowas?

Antworten
E:hemaliZger Nuvtzer (K#115'90_6x)


weil die vielleicht denken, die frau würde blöd reagieren ??? ;-)

{+Ayl1ana}


Also

erstmal ist es normal, dass Männer Pornos gucken. Immer die gleichen? Vielleicht gefällt er ihm besonders gut, oder er braucht eben nicht viel abwechslung um sich anzuregen. Und heimlich? Wahrscheinlich denkt er du würdest es abturnend finden, wenn du es wüsstest, oder eklig, oder was auch immer...

MVartinxa 33


Das kann ich mir nicht vorstellen, denn ich bin weder prüde noch experimentierunfreudig. Ganz im Gegenteil! Deswegen bin ich etwas verunsichert. Wenn es sozusagen als "Anregung" für das Sexualleben dienen soll, also ich merke davon nicht besonders viel...

T'ar/zaxn


Ja

w\awxu


normal...

normal ist wohl das eine wie das andere.

aber der grund, warum er diesen teil seiner sexualität nicht mir dir teilt, liegt wohl eher bei ihn als bei dir - und ich bin nicht sicher, ob du das beeinflussen kannst. irritieren sollte dich das dann allerdings auch nicht.

t?hovxo


Da spekuliere ich jetzt mal drauflos

Es kann natürlich verschiedene Gründe haben:

- in den bestimmten Filmen kommen Szenen vor, die ihn besonders erregen, aber von denen er denkt, dass du das seltsam finden würdest

- er möchte diesen Teil seiner Sexualität ganz einfach für sich behalten

- irgendwas verbotenes kommt in den Filmen vor

- deine beste Freundin kommt in dem Streifen vor! ;-D

- oder, oder, oder...

Nachfrage: weisst du denn, was das für Filme sind, oder einfach, dass er sie schaut? Generell denke ich, dass für die meisten Männer Partnersex und SB zu Pornos quasi zwei verschiedene "Sportarten" sind - solange das nicht zur Beeinträchtigung der Beziehung führt, sehe ich kein Problem darin. Hast du ihn danach gefragt, oder hast du 'heimlich' herausgefunden, dass er 'heimlich' diese Filme schaut?

Gruss

E4hezmaliger N;utzer (#1%15x906)


dass er sie versteckt und es heimlich macht ist nicht normal. es ist ok, wenn er sie allein sehen will, dabei allein sein will, aber da du sagst, das wäre für dich kein problem, muss er sie ja nicht verstecken.

KVurt


Aus der Sicht eines Mannes, der heimlich solche Filme schaut ...

Also

1. ist es mir eigentlich ein wenig peinlich, dass mich die Filme überhaupt erregen, dabei ist es bei mir weniger das Visuelle (das finde ich meist ehr "unappetitlich") sondern die Geräusche.

Deswegen sehe ich kaum proffessionell gemachte Filme, die sind (fast immer grottenschlecht) synchronisiert, oder (schlecht) gespielt.

Amateurfilme dagegen, sind authentisch und machen mich tierisch an (selbst wenn die Kameraführung eine Ktastrophe ist ;-) ) und ich nutze sie ausschließlich zur Selbstbefriedigung.

Peinlich finde ich es nur deswegen, weil so wenig nötig ist um den Trieb einzuschalten und die (interlektuelle) Kontrolle (mehr oder weniger komplett) abzuschalten ...

Ich vermute, würde ich ein bisschen mehr auf Gewalt stehen, wäre ich inzwischen straffällig gewordener Triebtäter ... und dieser Gedanke beruhigt mich nicht wirklich und trägt wohl ein wenig dazu bei, dass mir das peinlich ist.

Meine Frau weiß zwar, dass ich mir sowas ansehe und sie findet es auch gar nicht anstößig, sie würde mir sogar dabei zusehen und es anregend finden, ich mache es trotzdem heimlich weil

2. Wenn mich meine Frau erregt, dann brauche ich solche Filme nicht um noch mehr angeregt zu werden (mehr wäre dann ehr schon zu viel)

Und umgekehrt, wenn ich solche Filme sehe, dann ist es nicht meine Frau, die mich erregt und auch wenn ich weiß, dass es meine Frau weiß und es sie nicht stört ... es würde mich ablenken.

Ich halte es aber jetzt nicht für Betrug dem Partner gegenüber (und selbst das wäre jetzt in unserer offenen Ehe kein Problem)

Selbstbefriedigung mit meiner Frau geteilt (wir sehen uns ziemlich häufig gegenseitig zu) ist eine Form unseres Sexuallebens, genauso wie gegenseitiges Befriedigen und/oder GV, AV und all das andere.

(Heimliche) Selbstbefriedigung mit und auch ohne diese Filme, für mich ganz alleine ist eben eine andere Form ... diesmal nur meines Sexuallebens.

Meine Frau befriedigt sich auch hin und wieder selber ohne dass ich dabei bin und das ist dann eben eine weitere Form ihres Sexuallebens.

Und dann gibt es eben noch mehr Formen des Sexuallebens, die man mit dem (Lebens-)Partner nicht teilt ... Seitensprünge/Affäre z.B. ...

Jeder Mensch ist anders und Dein Freund genießt halt diese Filme vermutlich zusammen mit Selbstbefriedigung und einen Teil des Reizes macht es aus, dass er das eben heimlich tut.

Aber mal so einen Tip ... Du solltest ihn mal dabei erwischen ... könnte sein, dass das nochmal eine extra Variante Eures gemeinsamen Sexuallebens wird. ;-)

mvinL11x03


??

ist ja langweilig... warum sollt der mann den porno allein angucken.. zu zweit machts doch mehr spass und auch sinn*g*

vielleicht haben aber solche männer einfach nur bedenken ob ihre freundin/frau das nicht abstossend findet..

was ich zwar nicht verstehen kann(gut kommt ganz auf den porno an *lach*)

aber ich würd den mann drauf ansprechen.. und ich persönlich würd fragen warum er mich nicht mitgucken lässt.. :(v

K,uxrt


Auch gemeinsames Porno sehen kann ein Bestandteil des gemeinsamen Sexuallebens sein aber meine Frau steht nicht darauf.

Aber noch einmal das alleine sehen und auch das heimlich kann eben genau den Reiz ausmachen.

Und warum soll man dem Partner diesen Teil seines Sexuallebens missgönnen?

Oder siehst Du das schon als eine Art des Fremdgehens an?

MyoonosSchlaAgexndesHerz


Warum macht Mann sowas?

gibt es nur eine antwort..weil mann ne nervige frau zu hause hat von der er weiss, dass es stress geben würde wenn sie das mitkriegt. wahrscheinlich würde sie meckern, sich schlecht fühlen, zu dick vielleicht sogar und in foren nach dem warum fragen.

DAS ist der einzige grund das männer sowas machen.

m>in1(10x3


wer?

ne also ich sehs nicht als fremdgehen.. :-) ich hab bisher auch noch keinen mann kennengelernt der s alleine ansehen wollte..

aber wenn er es machenwollte.. naja.. soll er :-)

ich bzw. meine bisherigne männekens habens immer gerne zamme angschaut... als anregung.. weil ganz fertig gucken.. hab ich bisher noch nie geschafft*lach*

MKaniaxc24


wenn dann schau ich die Pornos mit meiner freundin zusammen *:)

... warum man(n) so was heimlich macht... ist mir auch ein Rästel...

h2olmygxhost


Wenn Männer immer wieder die selben selbstgebrannten Pornos (von Freunden oder irgendwem) gucken, es aber heimlich tun und sie vor ihrer Frau verstecken. Ist das normal? Warum macht Mann sowas?

ich finde es normal , pornos zu schauen.

aber es heimlich zu tun - nee. das finde ich nicht normal , und auch ziemlich daneben.

weil ich keinen grund dafür sehe.

lg

holy

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH