» »

Frauenfußball-Trainer

maea 9culpxa


Komischerweise regt sich niemand darüber auf, wenn urinierende Männer von zwanzig Frauen umringt sind, die anschließend kichernd und grinsend die Männertoilette verlassen.

die tun das aus nem dringenden bedürfnis heraus und alles was sie sehn können sind angezogene männerrücken beim pinkeln - der trainer schaut sich die nackten mädels beim duschen an (da stand nicht mal was davon, ob er sich selbst duscht, stell mir eher vor dass er nur gafft). erkennst du den unterschied wirklich nicht selbst?

L6itt<le" JoYe


ähm, da stand aber auch net dass er rein kommt um zu gaffen und sich dann hin stellt um sich die nackten Frauen anzuschaun. Wenn er nach dem Training irgendwas besprechen will, dann geht doch erst besprechen, und danach hat er einfach zu verschwinden damit ihr in Ruhe duschen könnt.

Sollte er das nicht von sich aus tun würd ich ihn mal drauf ansprechen, den vorstand würd ich dann aber erst als letzte Instanz sehn.

Allgemein glaub ich jetzt auch dass Frauen sich da erheblich gehemmter verhalten als männer....

(die hier anwesenden weibchen sind da vielleicht schlechte beispiele^^)

z.B. erlebt man auf Festivals häufig Frauen die in der reinen frauendusche IM BIKINI duschen, und den auch nur in der ecke

kurz lupfen damit nur keine was sieht..... (keine eigene erfahrung, erzählung von freundinen)

möchte mir nicht vorstellen was passiert wenn da ein Mann reinkommt... (hätte schon angst vor den vielen Fingernägeln ;-))

Unsereiner findet es da umso besser wenn sich ein weibchen (warum auch immer) in die männerdusche verirrt, da wie selbstverständlich zwischen 50 männern duscht und den einen oder anderen mit ins zelt nimmt.

Cbhe(rry8x8


es ist in ordnung, wenn manche von euch damit ein problem haben und das nicht möchten.

zum trainer gehn und das anliegen ganz klar vorbringen, hat bei uns ims chulsport auf diese weise auch geklappt!

fqlav3iobFriatxore


Also ich habe vor kurzem auch eine Damenmannschaft übernommen! Vorher hatte ich eine Jugendmannschaft! Und nach dem ersten Training wollte ich auch noch etwas in der Kabine sagen und ich ganz normal wie immer rein in die Kabine! Das ist mir das erste und letzte mal passiert! Seitdem heißt es immer, anklopfen und fragen ob man(n) in die Kabine kommen darf. Und wenn es euch nicht passt, sagt es eurem Trainer das er während des umziehens, duschen oder wo ihr sonst so nicht bekleidet seit in der Kabin nichts zu suchen hat! Ist ja schließlich ein Fussballclub und kein Swingerclub!

f[ire^hun:t[er


Also auf jeden Fall zusammen, mit einer Redeführerin, zu dem Trainer gehen und mit ihm das klären, bevor ihr zum Vorstand geht. Das sollte eine der späteren Möglichkeiten sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH