» »

Dem Chef einen blasen?

jSust Geqntle,man


Wie war das eigentlich mit Flo und dem Dozenten und war das auch der Flo, der später nicht mehr zugeben wollte, dass er schwul ist oder bringe ich hier schon wieder zu viele User durcheinander?

EghemalMiger SNutze(r (e#15x)


Goodthinking

......da ich ne reine Hete bin...

Also irgendwie verwirrt mich das jetzt:

-Dein Name ist "blau" - also bist Du ein Mann.

-Das umgangssprachliche Wörtchen "ne" bedeutet ausgeschrieben: "Eine" - somit bist Du "EINE reine Hete....."

Also was bist Du nun?

:-p ;-D

Und auf's Thema bezogen:

Nein, ich würde nicht um der Karriere Willen mit meinem Chef oder Sonstwem Sex haben.

*:)

S(uicsixde


HALLO?!?!

FÜR die Karriere dem Chef einen blasen? Das würde ich nur tun, wenn ich Wert darauf läge, meine Karriere in dieser Firma ganz schnell zu begraben...

Es kann doch nicht ernsthaft davon ausgegangen werden, dass man danach noch in irgendeiner Form respektiert werden würde.

Von mir daher ein totales NO-GO!

Aber gut, damit hätten wir in diesem Forum mal wieder ein Klischee-Thema abgehakt - ich mache mal nen Strich auf der imaginären Liste ;-) ;-)

GuooCdtOhin?kinxg


@Isabell also das stimmt mein Name ist Mann und ich bin

blau, äääh falsch... meine Name ist auch nicht blau sondern Goothinking wie du ja trefflich erkannt hast und die Schriftfarbe ist blau :-p aber Witzelein beiseite, das Wörtchen "ne" hast du vollkommen richtig interpretiert als die umgangsprachliche Abkürzung für "eine" und dann kommt noch Hete dazu, also bin ich eine reine hete "PErson" :-) ich kann das auch gern ausformulieren und das würde dann so aussehen: ich bin eine rein heterosexuell ausgerichtete Person. Wäre das jetzt so in deinem Sinne... Ich finde es würde komisch klingen wenn ich schreiben würde, ich bin ein Hete oder ein Heterich.... :-p

TyrIpaL3xX


Bei uns in Hessen heisst "ne" sowas wie "stimmt's" oder in Bayern "weisst was ich mein"....

:-p

Ne??

G oodt?hui:nkxing


** Ne!! aber "ne" kann auch "nein" heißen wenn man das "e"

langgezogen spricht :-p aber XxX das beantwortet nicht die Fragestellung "würdest du deinem Chef......." :-) :-)

T"rI*pL3xX


Defintiv NEIN! Selbst wenn ich eine Frau wäre, würd ich es nicht tun!

Igitt!

Du denn??

G7o0odthi1nk'ing


da ich mir das def. nicht vorstellen kann an einem Mann

irgendwelche Handlungen vornehmen zu können, kann ich mir auch nicht vorstellen eine Frau zu sein und dann diese Handlung an ihm aus zu üben (zusammen oder getrennt geschrieben ???) !!! Ist die Konstellation aber so das ich als Mann ein Mann sein darf und meine Chefin ist meine Herzallerliebste, dann würde ich nicht zögern..... *das bleibt mein Geheimnis...*

ThrIpLx3X


Wie immer deine Meinung. Wir halt stock-hetero!

Ich fand das früher schon wiederlich, wenn sich die ganzen Ausländer bei uns immer mit Küsschen hier, Küsschen da begrüßt haben. Bäh!!

Aber gut, ich respektiere das. Nur ich selber brauch es nicht.

Ach ja, und wär ich ne Frau, ich glaub ich wär lesbisch, so als alter Mumu-Fetischist... x:)

G7oodthi}nkinxg


Da gehts dir in etwa wie mir, ich kann das auch nicht

sehen wenn sich 2 Männer küssen, sei es nun wegen der Begrüßung oder weil sie sich lieben, also solange ich nicht mitmachen muss kann jeder machen was er will, denn ich habe immer noch die Chance weg zu sehen... anders ist das wieder bei Frauen, ich weiss auch nicht wieso, irgendwie wirkt das auf mich ästhetischer und erotischer als bei 2 Männern, wenn sich 2 Frauen küssen!!! Da schau ich dann auch gern mal zu :)* rotwerd* geh ich jetzt als Spanner durch... *hihi* naja egal, aber wie gesagt, ich habe ja auch scho ndavon gehört das Männer ihren Chefinnen gewisse Dienste erweisen, damit sie im Job voran kommen, mir wäre das auch dem punkto Liebe nichts...

TArIpnL3X


Ja, zwei Frauen die sich küssen... x:) x:) x:)

ich habe ja auch scho ndavon gehört das Männer ihren Chefinnen gewisse Dienste erweisen, damit sie im Job voran kommen, mir wäre das auch dem punkto Liebe nichts...

Wie meinste das, also würdest du es tun, deine Chefin "verwöhnen", sofern sie sämtliche, dich ansprechende optischen Attribute vorweisen kann ???

GyoodtRhinkixng


nein um Gottes Willen niemals, ich bin glücklich vergeben

aber um ehrlich zu sein wenn ich solo wäre und meine Chefin wäre ein kleines "Reh", dann würde ich natürlich Gentleman sein und ihre aus der Notlage helfen :-) aber in einer Beziehung ist das ein klares No Go ....

T^rzIpL/3ZX


ja, klar..so meint ich das doch nicht du Döskopp!!! *tzz tzz*

Schon klar, wenn du solo bist... ;-D

Hhm, schwierige Frage! Also ehrlich, wenn die Situation sich so ergeben würde, das alles darauf hindeutet, die sie willig ist, ich wüsste nicht, was ich tun würde...einerseits ja, andererseits würd ich an die Konsequenzen denken, Abreitsklima etc.!

G2oodt^hinkinxg


ach egal wenn man solo und jung ist dann soltle man die

chancen nutzen :-) vielleicht wirkt sich das auch positiv aus XxX und die Chefin erzählt allen weiblichen Angestellten wie gut du dies und das kannst :-) dann hast du alle Hände voll zu tun :-p

TorIpLx3X


dann hast du alle Hände voll zu tun

im wahrsten SInne des Wortes

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH